Chemie - Lehramt - Master of Education - Steglitz-Zehlendorf - Berlin - Freie Universität Berlin - I30206

Studium und Weiterbildung
Deutschland Deutschland
14 Master Lehramt für die Sekundarstufe I-II in Steglitz-Zehlendorf
Suchen
Home>Master>Lehramt für die Sekundarstufe I-II>Steglitz-Zehlendorf>Chemie - Lehramt - Master of Education - Steglitz-Zehlendorf - Berlin
Chemie - Lehramt - Master of Education
Bildungszentren: Freie Universität Berlin
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Master
Sponsored Links
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Freie Universität Berlin

Chemie - Lehramt - Master of Education - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Handy
Kommentare / Fragen
* Pflichtfelder

  Gerne erhalte ich gratis Information per E-Mail oder Telefon.

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Freie Universität Berlin mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Diese Option zu wählen bedeutet, dass Sie den allgemeine geschäftsbedingungen von Educaedu Business S.L. und unserer datenschutzpolitik zustimmen.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Diese Seite über Master vos Lehramt für die Sekundarstufe I-II:
Chemie - Lehramt - Master of Education - Steglitz-Zehlendorf - Berlin Informationen über Chemie - Lehramt - Master of Education - Steglitz-Zehlendorf - Berlin
Ziele:
Ein erfolgreich abgeschlossenes dreijähriges Bachelorstudium und ein anschließendes zweijähriges Master-Studium mit (bis zu) zweijährigem Vorbereitungsdienst führen zum Amt des Studienrates. Neben dem Lehrberuf an Schulen können Absolventinnen und Absolventen als Chemikerinnen und Chemiker in der Chemischen Industrie, in pharmazeutischen Unternehmen oder in der Kosmetikindustrie tätig werden.
Praktikas :
Ein Schulpraktikum ist Teil des Studienprogramms
Anforderungen:
Für den Zugang zum Lehramtsmasterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: * Bachelorabschluss, der auf diesen Master-Studiengang bezogen ist, mit einem integrativen Studium von zwei Fachwissenschaften und Lehramtsbezogener Berufswissenschaft (Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik), oder ein gleichwertiger anderer Hochschulabschluss. Die lehramtsbezogene Fächerkombination des vorangegangenen Bachelor-Studiums muss beibehalten werden. Das Kernfach des Bachelor-Studiums wird als Fach 1, das Modulangebot des Bachelor-Studiums als Fach 2 studiert. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihren Studienabschluss an einer ausländischen Universität oder gleichgestellten Einrichtung erworben haben, müssen den Nachweis der vollen sprachlichen Studierfähigkeit für den Hochschulzugang (DSH) oder eines gleichwertigen Kenntnisstandes gemäß der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerberinnen und -bewerber an der Freien Universität Berlin erbringen.
Titel:
Master of Education (M.Ed.)
Inhalt:
Der Lehramtsmasterstudiengang mit dem Fach 1 Chemie wird mit einem Fach 2 studiert, dabei ist die lehramtsbezogene Fächerkombination durch das vorherige absolvierte Bachelor-Studium vorgegeben.

Das Studienangebot der Freien Universität Berlin ermöglicht folgende Fächer 2: Biologie, Deutsch, Englisch, Ethik (in Vorbereitung), Französisch, Geschichte, Griechisch, Informatik, Italienisch, Latein, Mathematik, Physik, Sozialkunde, Spanisch.

Die Module der unten aufgeführten Tabelle werden durch Module des anderen Faches erweitert. Die in der Tabelle genannten erziehungswissenschaftlichen Module werden unabhängig von Kernfach und Modulangebot einmal absolviert.

Module des Studiengangs
Fachwissenschaftliche und Fachdidaktische Module


- Konzeptionen für Chemieunterricht
- Fachbezogenes Unterrichten (Schulpraktische Studien im Fach Chemie)
- Analyse von Chemieunterricht
- 2 Module aus: Chemie der Metalle, Chemie der Nichtmetalle, Festkörperchemie, Radiochemie, Moderne Syntheseverfahren, Naturstoffchemie/Bioorganische Chemie, Reaktionsmechanismen/Reaktive Zwischenstufen, Stereochemie, Elektrochemie/Grenzflächen, Molekülspektroskopie, Molekulardynamik auf dem Computer

Erziehungswissenschaftliche Module


- Lernmotivation und Beratung
- Diagnostik, Rückmeldung und Evaluation
- Bildungs- und Erziehungsprozesse reflektieren und gestalten
- Deutsch als Zweitsprache
 Unterrichten, Lernprozesse gestalten und erforschen
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: