Fachwirt / Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) FABÜ94S - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten Ebam Business Academy

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Fachwirt / Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) FABÜ94S - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Stuttgart - Baden Württemberg

  • Anforderungen
    Alle mit kaufmännischer Ausbildung oder ausreichender kaufmännischer Berufspraxis, die sich für als Führungskraft qualifizieren möchten
  • Titel
    gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)
  • Inhalt
    Kursbeginn / Kursende
    2016-09-03 / 2017-09-14

    Dauer
    22 Wochenendtermine, 2 Wochen Blockunterricht

    Stadt
    Stuttgart

    Beschreibung
    Fachwirte für Büro- und Projektorganisation koordinieren die Arbeitsprozesse in Büros, etwa von Geschäftsbereichen oder Fachabteilungen. Sie übernehmen anspruchsvolle Sachbearbeitungsaufgaben, sorgen für die Abwicklung von Büro- und Routinearbeiten, etwa Postein- und -ausgang, Korrespondenz, Telefonverkehr, Termin- und Dienstreiseorganisation oder Büromaterialversorgung.

    Zudem nehmen sie gehobene Assistenz- und Koordinationsaufgaben wahr, verfassen beispielsweise Schriftsätze und Berichte nach allgemeinen Vorgaben, ermitteln Kennzahlen, werten sie aus und bereiten sie auf. Sie wirken daran mit, betriebliche Prozesse zu optimieren oder Marktanalysen zu erstellen, bereiten Veranstaltungen, z.B. Konferenzen, vor und nach oder betreuen in betrieblichen und kundenorientierten Projekten eigenständige Aufgabenbereiche. Dabei nehmen sie ggf. auch Führungsaufgaben in ihrem Bereich wahr, wirken an der Ausbildung sowie an der Personalplanung, -beschaffung und -betreuung mit.

    Fachwirte für Büro- und Projektorganisation arbeiten in Unternehmen aller Wirtschaftszweige, d.h. in Firmen aus Industrie und Handel, in großen Handwerksbetrieben oder im Dienstleistungsbereich. Auch bei Interessenvertretungen, Verbänden und Organisationen können sie tätig sein.

    AZAV-zertifiziert durch TÜV-Süd, Zertifikatsnummer 12 721 37829/04 TMS vom 12.02.2014.

    Koordinieren von Entscheidungsprozessen
    Informationsbewertung und -aufbereitung
    Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement
    Projektmanagement
    Zeit- und Selbstmanagement

    Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen
    Projektorganisation und -dokumentation
    Zielgruppen- und Marktanalysen
    Werbemittelplanung und -koordination
    Veranstaltungsplanung und -durchführung
    Kundenkommunikation und Beschwerdemanagement

    Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im Bereich Büro- und Personalwirtschaft
    Personalplanung, -beschaffung, -betreuung und -entwicklung
    Ausbildungsplanung und -durchführung
    Konfliktanalyse und -bewältigung
    Moderation, Kommunikation und Präsentation

    Steuern von Geschäftsprozessen in der Bürowirtschaft
    Kennzahlenaufbereitung
    Einkauf und Beschaffung
    Einsatz von Datenbanksystemen
    Wissensmanagement

    Zulassungsvoraussetzungen für die IHK-Prüfung:

    (1) Zur Prüfung ist zuzulassen, wer
    1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
    oder
    2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
    oder
    3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

    (2) Die Berufspraxis nach Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Absatz 2 genannten Aufgaben haben.

    (3) Abweichend von Absatz 1 ist zur Prüfung zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

    Eine Übersicht über die Fördermöglichkeiten unserer Kurse erhalten Sie hier:

    Fördermöglichkeiten

    Zusätzlich erhalten Absolventen dieser Fortbildung bei erfolgreich abgeschlossener Prüfung nach dem 01.09.2013 1.000,00 Euro Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung (zunächst befristet bis 31.12.2016).

    Buchungsnummer: FABÜ94S

    Zulassungsvoraussetzungen
    einschlägige Berufspraxis und/oder entsprechende Erstausbildung

    Studienform
    Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
    Wochenendveranstaltung
    Fortbildung/Qualifizierung

    Finanzielle Fördermöglichkeit
    mit Bildungsgutschein möglich nach Meister-Bafög möglich

    Studiengebühr
    2724 EUR

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Projektmangagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |