Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK - Online

  • Ziele
    Ausbildung der Ausbilder IHK
  • Anforderungen
    Abgeschlossene Berufsausbildung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung und eine angemessene Zeit beruflich-praktischer Tätigkeit sowie die persönliche Eignung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 1. April 2005. PC-Voraussetzungen: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows und CD-ROM-Laufwerk.
  • Titel
    Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK
  • Inhalt
    In einer so globalisierten Wirtschaft wie in Deutschland ist die Qualifikation der Mitarbeiter ein wettbewerbsentscheidender Faktor. Innovationsfähigkeit und Produktivitätsfortschritte sind nur mit motivierten, fachlich qualifizierten und verantwortungsbewussten Mitarbeitern möglich. Aufgabe der Ausbilder ist es daher, die Auszubildenden in ihren zu erlernenden Berufen auf diese Anforderungen gewissenhaft und professionell vorzubereiten. Der Kurs qualifiziert Sie für diese Aufgabe und vermittelt Ihnen die nötigen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse.

    Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK ist ideal:

    - für Beschäftigte im gewerblich-technischen Bereich,
    - für kaufmännische Angestellte oder Mitarbeiter im öffentlichen Dienst,
    - für Mitarbeiter in der Landwirtschaft, im Bergwesen oder in der Hauswirtschaft,
    - für Selbstständige aller Branchen, die in ihrem Geschäft oder Betrieb ausbilden möchten.

    Der Kurs vermittelt Ihnen das „Handwerkszeug des Ausbildens“. Sie erwerben aktuelle und fundierte Kenntnisse, die Sie als gute/r Ausbilder/in heute brauchen. Zusätzlich führen wir Sie mit einem speziellen Prüfungsvorbereitungs-Service zur IHK-Prüfung. Alle Lehrgangsinhalte entsprechen dem aktuellen Rahmenstoffplan der IHK. Am Lehrgangsende stehen Ihnen viele Wege offen: Sie haben die Möglichkeit, Ausbilder/in zu werden oder sogar Ausbildungsleiter/in, dem/der der ganze Ausbildungsbereich unterliegt.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK:

    Allgemeine Grundlagen – Planung der Ausbildung – Auszubildende einstellen – Am Arbeitsplatz ausbilden – Förderung des Lernprozesses – Ausbildung in der Gruppe – Ausbildung beenden – Praktische Fallstudie und Prüfungssimulation.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK:

    Abgeschlossene Berufsausbildung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung und eine angemessene Zeit beruflich-praktischer Tätigkeit sowie die persönliche Eignung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 1. April 2005.

    PC-Voraussetzungen:

    Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows und CD-ROM-Laufwerk.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Ausbildung der Ausbilder IHK beginnen. Der Kurs dauert 6 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 9 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:


    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Im Kursanschluss erhalten Sie nach dem Bestehen der IHK-Prüfung die Ausbildungsberechtigung. Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 537299 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Unternehmensadministration" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |