Home > Kurse - Seminare > Betriebswirtschaft, Betriebswirt-in > Fernkurs > Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute - Fernkurs

Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute - Online

  • Ziele
    Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute
  • Anforderungen
    Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Allerdings wäre eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung vorteilhaft, damit Sie die praxisorientierten Lehrgangsinhalte besser verstehen und umsetzen können.
  • Titel
    Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute
  • Inhalt
    Hierarchie- und Stellenabbau, Neugestaltung der Arbeitsprozesse, Team- und Projektarbeit führen heute dazu, dass sich klassische Berufsbilder zunehmend verändern. Gerade Beschäftigte im gewerblich-technischen, naturwissenschaftlichen, medizinischen oder sozialen Bereich sind häufig davon betroffen, indem sie zunehmend betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Ausübung ihres Berufs benötigen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen jetzt diese geforderte Zusatzqualifikation. Genau dieses Wissen brauchen Sie – vor allem in kleinen, aber auch mittelständischen Unternehmen – für eine zukunftssichere und gut bezahlte Position.

    Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute ist ideal:


    - für Projektmanager oder deren Assistenten, die betriebswirtschaftliche Kenntnisse benötigen, um fachübergreifende Aufgaben ausüben zu können, insbesondere, um Führungsaufgaben im Management wahrnehmen zu können,
    - für technische Angestellte und Handwerker,
    - für Mitarbeiter aus Krankenhäusern oder anderen sozialen Einrichtungen, von denen betriebswirtschaftliches Denken zunehmend gefordert wird,
    - für Freiberufler und Selbstständige.

    Dieser Kurs vermittelt Ihnen Schritt für Schritt umfangreiches und praxisbezogenes Grundlagenwissen zur Betriebswirtschaft. Dabei ist das Lernmaterial maßgeschneidert für Nichtkaufleute. Es richtet sich nach solchen Arbeitssituationen bzw. Funktionen, mit denen Nichtkaufleute zu tun haben: Einkauf, Produktion, Marketing, Vertrieb, Finanzierung und Investition. Am Lehrgangsende verstehen Sie die entsprechenden Zusammenhänge. Sie können betriebswirtschaftlich denken und dadurch fachübergreifend arbeiten.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute:

    Grundlagen:
    Betriebswirtschaftliche Grundlagen – Produktions- und Kostentheorie – Finanzierung und Investition – Organisation und Formen der doppelten Buchführung.
    Betriebliche Funktionsbereiche:
    Unternehmensführung – Produktions-, Material-, Absatz- und Personalwirtschaft – Beschaffung und Einkauf – Grundlagen, Planung und Kontrolle der Lagerhaltung – Fallstudie Betriebswirtschaft – Absatzwirtschaft – Fachberatung für den Außendienst – Kostenbewusstes Denken – Einführung in die Kostenrechnung – Praktische Fragen der Personalwirtschaft – Grundlagen des Marketings – Controlling – Ökologisch orientiertes Denken – Planung und Organisation im Unternehmen – Unternehmensplanung.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute:


    Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Allerdings wäre eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung vorteilhaft, damit Sie die praxisorientierten Lehrgangsinhalte besser verstehen und umsetzen können.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Durch eine schriftliche Prüfung zu Hause können Sie außerdem das SGD-Zertifikat erwerben. Dieses stellen wir Ihnen auch als international verwendbares SGD-Certificate aus. Beide Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 653798 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Betriebswirtschaft, Betriebswirt-in" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |