Home > Kurse - Seminare > Musik > Pfungstadt > Kurs Digitale Musikproduktion - Pfungstadt - Hessen

Kurs Digitale Musikproduktion

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Digitale Musikproduktion - Mit Anwesenheitspflicht - Pfungstadt - Hessen

  • Ziele
    Digitale Musikproduktion
  • Anforderungen
    Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. PC-Voraussetzungen: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows, DVD-Brenner (alternativ: DVD-Laufwerk und CD-Brenner). Sie können auch unter einem MAC-Betriebssystem OS X ab Version 10.3 arbeiten (die Bildschirmabbildungen in den Lernheften beziehen sich jedoch auf ein Windows-System). Empfehlenswert: ein MIDI-Keyboard bzw. ein Synthesizer mit Keyboard. Zusätzlich empfehlen wir für die Erstellung eines Videoclips eine digitale Videokamera mit USB- bzw. Firewire-Schnittstelle oder eine analoge Videokamera und TV- oder Videokarte und Anschlussmöglichkeit an Ihren PC.
  • Titel
    Kurs Digitale Musikproduktion
  • Inhalt
    Computer und Musik: Diese beiden Bereiche wachsen immer stärker zusammen. Mit der richtigen Software wird Ihr PC/MAC heute sofort zum professionellen Tonstudio. Was früher nur Musiker, Produzenten und Tontechniker in teuren Studios aufnehmen konnten, erledigen Sie jetzt bequem zu Hause an Ihrem Rechner. Der Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Tonstudio einrichten und bedienen. Ob Sie dann zu Hause Ihre musikalischen Ideen realisieren möchten, ob Sie hochwertige Demo-CDs an Plattenfirmen verschicken wollen oder ob Sie Ihren Laptop auf der Bühne oder für mobiles Recording nutzen möchten: Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

    Der Lehrgang Digitale Musikproduktion ist ideal:

    - für eine kreative Freizeitgestaltung und für den Beruf,
    - wenn Sie Kompositionen am PC bearbeiten wollen,
    - wenn Sie als Musiker oder DJ tätig sind und Ihre eigenen Arrangements präsentieren möchten,
    - als Zusatzqualifikation für Mitarbeiter aus Multimedia-Agenturen,
    - für Musiklehrer, die das Thema „Musik und Computer“ für den Unterricht aufbereiten oder eine Schulband leiten.

    Dieser Einsteigerkurs zeigt Ihnen mit vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie Ihren PC/MAC jetzt für den professionellen Hobbybereich als Tonstudio einsetzen. Sie erlernen die Grundlagen rund um die Komposition von eigenen Stücken. Anschließend werden Sie fit in kreativen Tonaufnahmetechniken, der Bearbeitung des Tonmaterials am PC/MAC mithilfe von Software, dem optimalen Brennen auf CD – sowie der Videobearbeitung inklusive Vertonung. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in Musikbusiness und Vermarktung, sogar für das Internet. Außerdem werden Sie vertraut mit der allgemeinen Bedienung des PCs sowie mit dem Betriebssystem Windows Vista.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Digitale Musikproduktion:

    Grundlagen der Akustik und Einführung in die Studiotechnik – PC-Benutzung und Dateimanagement mit Windows Vista – Studiokonzeption und Arbeit mit Audiodateien in Steinberg Cubase Essential 4 – Aufnahmetechniken – Effektbearbeitung – MIDI-Anwendung und virtuelle Instrumente – Musiktheoretische Grundlagen – Erweiterte Harmonielehre und Arrangement – Videobearbeitung und -vertonung – Das Musikbusiness.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Digitale Musikproduktion:


    Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse.

    PC-Voraussetzungen:

    Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows, DVD-Brenner (alternativ: DVD-Laufwerk und CD-Brenner). Sie können auch unter einem MAC-Betriebssystem OS X ab Version 10.3 arbeiten (die Bildschirmabbildungen in den Lernheften beziehen sich jedoch auf ein Windows-System). Empfehlenswert: ein MIDI-Keyboard bzw. ein Synthesizer mit Keyboard. Zusätzlich empfehlen wir für die Erstellung eines Videoclips eine digitale Videokamera mit USB- bzw. Firewire-Schnittstelle oder eine analoge Videokamera und TV- oder Videokarte und Anschlussmöglichkeit an Ihren PC.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Digitale Musikproduktion beginnen. Der Kurs dauert 14 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 21 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:


    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Digitale Musikproduktion ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7151604 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Musik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |