Home > Kurse - Seminare > Finanzberater-in > Fernkurs > Pfungstadt > Kurs Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK - Fernkurs

Kurs Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK - Online

  • Ziele
    Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK
  • Anforderungen
    Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich. Für die Zulassung zur IHK-Prüfung benötigen Sie folgende Voraussetzungen: Eine Ausbildung als Bankkaufmann/Versicherungskaufmann oder als Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft plus mindestens 6 Monate Berufspraxis oder eine Ausbildung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf plus mindestens 12 Monate Berufspraxis oder mindestens 2 Jahre Berufspraxis in einem Bereich, der für diese Fortbildung sinnvoll ist. Sie können auch dann zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen. In diesem Fall müssen Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Ihre Kenntnisse und Erfahrungen die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Sie brauchen alle Voraussetzungen erst bis zum Ende des Kurses zu erfüllen.
  • Titel
    Kurs Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK
  • Inhalt
    Der Markt für Finanzdienstleistungen ist in Deutschland mit rund 3 Billionen Euro privatem Geld- und Anlagevermögen beachtlich groß und hat auch weiterhin Wachstumspotenzial. Immer mehr Privatleute legen heute systematisch ihr Geld an – von der Aktie bis zur Immobilie. Zusätzlich ist ihnen eine Daseins-Vorsorge und -Absicherung sehr wichtig. Schließlich hängt davon die gegenwärtige und zukünftige Lebensqualität ab. Finanzdienstleister haben die Aufgabe, diese Privatkunden bei der Vermittlung von Versicherungen, Immobilienfonds, Geld- und Kapitalanlagen gewissenhaft zu beraten. Gut ausgebildete Fachleute, die eine seriöse und neutrale Beratung vornehmen können, sind daher gesuchte Spezialisten.

    Der Lehrgang Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK ist ideal:


    - wenn Sie Ihre Berufsausbildung und -erfahrung im Bereich von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen bzw. in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft erworben haben. Der Kurs bietet Ihnen Profiwissen, das speziell auf die Aufgaben der Finanzdienstleister/innen abgestimmt ist. Zusätzlich können Sie den anerkannten IHK-Abschluss erwerben,
    - wenn Sie Berufserfahrung haben, aber Quereinsteiger in der Finanzdienstleitungsbranche sind. Der Kurs vermittelt Ihnen das Know-how, mit dem Sie professionell und erfolgreich arbeiten können,
    - wenn Sie sich selbstständig machen möchten.

    Sie lernen im Kurs, die wirtschaftliche Situation privater Haushalte zu analysieren. Ebenso erfahren Sie, wie Sie für Ihre Kunden die richtigen Standard-Versicherungen zur Daseins-Vorsorge und -Absicherung sowie die Standard-Produkte zur Geld- und Kapitalanlage zusammenstellen und vermitteln. Zusätzlich bereiten wir Sie gezielt auf die IHK-Prüfung vor. Der Lernstoff entspricht dem Rahmenstoffplan für die Fortbildung zum/zur Fachberater/in für Finanzdienstleistungen. Mit dem IHK-Abschluss in der Tasche gewinnen Sie bei Ihren Kunden an Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK:

     Arbeitsmethodik – Grundlagen der Volkswirtschaft – Grundlagen der Betriebswirtschaft – Recht – Steuern – Versicherungsprodukte für den privaten Haushalt – Bankprodukte für den privaten Haushalt – Bausparen und Immobilien – Privathaushaltungsanalyse – Zielgruppengerechte Beratungs- und Verkaufsgesprächsführung – Dauerhafte Kundenbetreuung – Arbeitsorganisation.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK:

    Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich.

    Für die Zulassung zur IHK-Prüfung benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

    Eine Ausbildung als Bankkaufmann/Versicherungskaufmann oder als Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft plus mindestens 6 Monate Berufspraxis oder eine Ausbildung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf plus mindestens 12 Monate Berufspraxis oder mindestens 2 Jahre Berufspraxis in einem Bereich, der für diese Fortbildung sinnvoll ist. Sie können auch dann zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen. In diesem Fall müssen Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Ihre Kenntnisse und Erfahrungen die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

    Sie brauchen alle Voraussetzungen erst bis zum Ende des Kurses zu erfüllen.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK beginnen. Der Kurs dauert 15 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 23 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Nach Bestehen der IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK zu führen. Der Lehrgang Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 539300 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Finanzberater-in" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |