Home > Kurse - Seminare > Medien > Fernkurs > Pfungstadt > Kurs Fachkurs Medienökonomie - Fernkurs

Kurs Fachkurs Medienökonomie - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Fachkurs Medienökonomie - Online

  • Ziele
    Fachkurs Medienökonomie
  • Anforderungen
    Sie benötigen praktische Berufserfahrung aus Medienunternehmen, insbesondere aus kaufmännischen bzw. medientechnischen, redaktionellen oder künstlerischen Bereichen. Die Kursteilnahme ist auch möglich, wenn Sie ausschließlich gute kaufmännische Vorkenntnisse besitzen – ohne Berufserfahrung aus einem Medienunternehmen. PC-Voraussetzungen: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC und einen Internetanschluss.
  • Titel
    Kurs Fachkurs Medienökonomie
  • Inhalt

    Die Medienunternehmen gehören in Deutschland zu einer der wichtigen, großen und beschäftigungsintensiven Wirtschaftsbranchen. Dabei ist die Medienlandschaft starken Veränderungen ausgesetzt: Verdrängungswettbewerb, Firmenfusionen, Firmenübernahmen, Rationalisierung, Kosten- und Innovationsdruck sowie Marktbereinigung kennzeichnen die Lage. Diese Situation wird verstärkt durch Umstrukturierungen innerhalb der einzelnen Medienhäuser. Wer heute in der Medienbranche erfolgreich sein möchte, muss flexibel auf die schnellen Veränderungen reagieren und geeignete Strategien entwickeln. Der Kurs Fachkurs Medienökonomie bereitet Sie auf diese Anforderungen vor!

    Sie besitzen kaufmännische, medientechnische, redaktionelle oder kreative Berufserfahrung aus dem Medienbereich und wollen sich nun fit machen für anspruchsvolle Projekte?  Sie sind im kaufmännischen Bereich tätig und suchen nun komprimiertes und praxisnahes Wissen zu den wichtigen Bereichen der Medienwirtschaft?  Als Selbstständige/r oder Inhaber/in eines Medienunternehmens möchten Sie maßgeschneidert und kostenoptimiert eigene Nischenprodukte entwickeln?  Dann ist der Kurs Fachkurs Medienökonomie genau richtig für Sie!

    Mit dieser Aufstiegsfortbildung lernen Sie, wie Sie neue Medienprodukte entwickeln, kalkulieren, finanzieren und als Projektleiter/in umsetzen. Dafür erhalten Sie fundiertes Spezialwissen über Medienwirtschaft, Medienmarketing, Kalkulation, Gestaltung, Produktion, Technik und Projektleitung. Mit diesem Wissen eröffnen Sie sich sehr gute berufliche Perspektiven!

    Ihr Lernstoff zum Kurs Fachkurs Medienökonomie:

    Praxismanagement Medienwirtschaft:
    Erwerb von Grundlagenwissen für Konzeption und Kalkulation. Sie erhalten Fachwissen über das allgemeine Medienumfeld, Markt- und Media-Forschung, Medienmarketing, Mediaplanung, Medienrecht.

    Praxismanagement E-Business:
    Planung, Konzeption und Betreuung der Umsetzung einer E-Business-Anwendung aus Marketing-Sicht – Erwerb von Kenntnissen in E-Commerce und Online-Marketing.

    Projektmanagement, Technik und Gestaltung:
    Sie lernen, das Projektmanagement für ein Medienprojekt aus kaufmännischer und technischer Sicht zu übernehmen. Dafür erhalten Sie spezifisches Wissen über Planungs- und Controllingschritte, rechtliche Aspekte, Fragen zu Kreation und Design sowie produktionstechnische Schritte und deren Abwicklung.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Fachkurs Medienökonomie:

    Sie benötigen praktische Berufserfahrung aus Medienunternehmen, insbesondere aus kaufmännischen bzw. medientechnischen, redaktionellen oder künstlerischen Bereichen. Die Kursteilnahme ist auch möglich, wenn Sie ausschließlich gute kaufmännische Vorkenntnisse besitzen – ohne Berufserfahrung aus einem Medienunternehmen.

    PC-Voraussetzungen:

    Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC und einen Internetanschluss.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Fachkurs Medienökonomie beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Fachkurs Medienökonomie ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7157305 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Medien" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |