Home > Kurse - Seminare > Applied IT-Security > Fernkurs > Kurs Geprüfte/r Administrator/in für Serversicherheit unter Windows (SGD) - Fernkurs

Kurs Geprüfte/r Administrator/in für Serversicherheit unter Windows (SGD) - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Geprüfte/r Administrator/in für Serversicherheit unter Windows (SGD) - Online

  • Ziele
    Geprüfte/r Administrator/in für Serversicherheit unter Windows (SGD)
  • Anforderungen
    Sie benötigen Berufserfahrung aus einem IT-Beruf. Insbesondere sind gute Kenntnisse der Windows-Betriebssysteme und Grundlagenkenntnisse der Netzwerktechnik erforderlich. PC-Voraussetzungen: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows.
  • Titel
    Kurs Geprüfte/r Administrator/in für Serversicherheit unter Windows (SGD)
  • Inhalt
    Betriebe verlagern zunehmend Geschäftsprozesse – auch mit sensiblen Unternehmensdaten – auf firmeninterne Netzwerkrechner und ins offene Internet. Der Alptraum: Die Zahl von Angreifern aus dem Internet auf Unternehmen, ihre Netze und Daten steigt. Auch firmenintern sind Sicherheitsvorkehrungen nötig.

    Trotz dieser brisanten Situation und obwohl viele Firmen mit Windows arbeiten, hat sich Microsoft erst seit kurzem der Thematik rund um die Sicherheit des Systems geöffnet. Gegenwärtig fehlen deshalb noch Administratoren, die auf Netzwerk- und Systemsicherheit in einer Windows-Umgebung spezialisiert sind. Der Lehrgang macht Sie zum stark nachgefragten Profi. Durch das umfassende Kurswissen können Sie anspruchsvolle Aufgaben übernehmen – bis hin zur Leitung eines Sicherheitsteams

    Der Lehrgang Geprüfter Administrator für Serversicherheit unter Windows (SGD) ist ideal:


    - als Zusatzqualifikation für Sie, wenn Sie Erfahrung in einem der folgenden Berufe besitzen: Netzwerkadministrator, Netzwerkmanager, IT-Betreuer, PC-Techniker, Web-Master etc.,
    - für Sie, wenn Sie hoch qualifizierte Fach- oder Führungsaufgaben übernehmen wollen,
    - für Sie, wenn Sie sich – bei entsprechender Berufserfahrung – mit einem eigenen IT-Beratungsbüro selbstständig machen möchten.

    In diesem Kurs lernen Sie, firmeninterne Windows-Netzwerke und -systeme vor Angreifern aus eigenen oder fremden Netzwerken zu schützen. Dabei bietet der Kurs Ihnen eine Doppel-Ausbildung in den Bereichen „Entwicklung von Sicherheitsstrategien“ sowie „Umsetzung der Maßnahmen“.

    Insbesondere erfahren Sie, wie Sie Sicherheitsarchitekturen für Server, PCs und Laptops planen. Anschließend lernen Sie, die Maßnahmen zu konfigurieren und administrieren, auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren und Angriffspräventionen einzuleiten. Der Kurs bildet Sie aus in der Sicherheitsadministration von Windows Server 2003. Das Lehrgangwissen lässt sich aber auch leicht auf andere Windows-Systeme übertragen.
    Ihr Lernstoff zum Kurs Geprüfter Administrator für Serversicherheit unter Windows (SGD):

    Planung und Entwicklung von Sicherheitsstrategien und -verfahren:

    Sicherheitsdesign Windows Server 2003

    - Übersicht über den Sicherheitsentwurf; Ermitteln und Verwalten von Sicherheitsrisiken; Analysieren von Sicherheitsrisiken.
    - Entwerfen von Sicherheit für Konten; Sicherheitsentwurf für Daten.
    - Sicherheitsentwurf für Infrastruktur; Entwerfen von Sicherheit für Netzwerkperimeter; Reagieren auf Sicherheitsereignisse.

    Umsetzung:
    Implementierung, Konfiguration und Sicherheitsadministration auf Windows Server 2003

    - Sicherheitsrichtlinien: Einrichtung und Verwaltung; Schützen von Computern für bestimmte Funktionen; Bereitstellen einer Infrastruktur zur Patchverwaltung.
    - Implementieren und Verwalten von IPSec; Bereitstellen und Überwachen von IPSec sowie Problembehandlung; Implementieren der drahtlosen Sicherheit.
    - Konfigurieren und Verwalten von SSL-Zertifikaten; RAS (Sicherer Remotezugriff).
    - Authentifizierungsstrategie; Planen, Konfigurieren und Problembehandlung der PKI.

    Online-Campus waveLearn:

    Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist in diesem Kurs Pflicht.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Geprüfter Administrator für Serversicherheit unter Windows (SGD):

    Sie benötigen Berufserfahrung aus einem IT-Beruf. Insbesondere sind gute Kenntnisse der Windows-Betriebssysteme und Grundlagenkenntnisse der Netzwerktechnik erforderlich.

    PC-Voraussetzungen:

    Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Geprüfter Administrator für Serversicherheit unter Windows (SGD) beginnen. Der Kurs dauert 7 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 11 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Wenn Sie zusätzlich an einem Seminar sowie der schriftlichen und mündlichen Abschluss-Prüfung erfolgreich teilgenommen haben, erhalten Sie das SGD-Zertifikat. Dieses stellen wir Ihnen auch als international verwendbares SGD-Certificate aus. Beide Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Geprüfter Administrator für Serversicherheit unter Windows (SGD) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7165906 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Applied IT-Security" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |