Home > Kurse - Seminare > Bilanzanalysen > Fernkurs > Pfungstadt > Kurs Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK - Fernkurs

Kurs Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK - Online

  • Ziele
    Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK
  • Anforderungen
    Für die Lehrgangsteilnehme brauchen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung und 1 ½ Jahre Berufspraxis im betrieblichen Rechnungswesen. Sie können jedoch auch ohne kaufmännische Ausbildung am Kurs teilnehmen. In diesem Fall brauchen Sie 4 ½ Jahre Berufspraxis, davon mindestens 1 ½ Jahre im Rechnungswesen. Für die Zulassung zur IHK-Prüfung benötigen Sie: Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung plus 3 Jahre Berufspraxis im Rechnungswesen. Auch Teilnehmer ohne eine kaufmännische Ausbildung können zur Prüfung zugelassen werden. In diesem Fall müssen Sie mindestens eine sechsjährige Berufspraxis besitzen, davon mindestens drei Jahre in einer umfassenden Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen. Alle Voraussetzungen brauchen Sie erst am Lehrgangsende zu erfüllen.
  • Titel
    Kurs Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK
  • Inhalt
    Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen. Mit dieser Qualifikation sind Sie Experte für das betriebliche Rechnungswesen und besetzen entscheidende Stellen im Unternehmensmanagement. Auch jüngste Analysen des Stellenmarktes für Bilanzbuchhalter beweisen deren Einsatz in führenden Positionen. Die in der freien Wirtschaft hoch angesehene IHK-Prüfung berechtigt und befähigt Sie, in Betrieben beliebiger Größenordnung verantwortlich das Rechnungswesen zu leiten. Hierzu gehören alle Tätigkeiten von der Belegerfassung bis hin zur Erstellung von Bilanzen einschließlich Anhang und Steuererklärungen sowie die Vertretung des Betriebs gegenüber dem Finanzamt. Durch die überdurchschnittliche Suche der Industrie und Wirtschaft steigt die Zahl von derzeit ca. 100 000 Bilanzbuchhaltern ständig. Die Ursache liegt in der guten Verwertbarkeit ihres breiten Fachwissens. Unter Berücksichtigung der bisherigen Entwicklung ist abzusehen, dass es langfristig zu einem Mangel an Bilanzbuchhaltern kommen wird. Nutzen Sie daher jetzt Ihre Chance!

    Der Lehrgang Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK ist ideal:

    - für Kaufleute aus dem Rechnungswesen bzw. der Buchhaltung oder Finanzbuchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen,
    - für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen: Bürokaufleute, Industriekaufleute, Sachbearbeiter/innen mit kaufmännischen Grundkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung,
    - für alle, die ohne reguläre Berufsausbildung im Rechnungswesen arbeiten und mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen.

    Der Kurs bereitet Sie darauf vor, eigenverantwortlich als Bilanzbuchhalter/in zu arbeiten. Deshalb erlernen Sie vor allem, den Jahresabschluss durchzuführen, ebenso die Buchhaltungsorganisation, die Rechnungslegung sowie die Handels- und Steuerbilanzerstellung. Zusätzlich lernen Sie, für diese Aufgabe das fachliche Umfeld zu berücksichtigen. Deshalb erhalten Sie auch Kenntnisse über das Steuerrecht und die betriebliche Steuerlehre. Und Sie erwerben aktuelles Wissen über alle rechtlichen Grundlagen. Praxisbezogenes Wissen über die Finanzwirtschaft der Unternehmung, über betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen und über Unternehmensführung runden den Lehrgang ab. Damit sind Sie für Fach- und Führungsaufgaben bestens vorbereitet.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK:

    Fachübergreifendes Wissen:
    Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen – Betriebliche Funktionsbereiche – Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht – Elektronische Datenverarbeitung für Bilanzbuchhalter.

    Fachspezifisches Wissen:
    Buchführung und Buchhaltungsorganisation – Jahresabschluss und –analyse – Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre – Kosten- und Leistungsrechnung – Finanzwirtschaft der Unternehmung und Planungsrechnung.

    Online-Campus waveLearn:


    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK:


    Für die Lehrgangsteilnehme brauchen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung und 1 ½ Jahre Berufspraxis im betrieblichen Rechnungswesen. Sie können jedoch auch ohne kaufmännische Ausbildung am Kurs teilnehmen. In diesem Fall brauchen Sie 4 ½ Jahre Berufspraxis, davon mindestens 1 ½ Jahre im Rechnungswesen.

    Für die Zulassung zur IHK-Prüfung benötigen Sie:

    Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung plus 3 Jahre Berufspraxis im Rechnungswesen. Auch Teilnehmer ohne eine kaufmännische Ausbildung können zur Prüfung zugelassen werden. In diesem Fall müssen Sie mindestens eine sechsjährige Berufspraxis besitzen, davon mindestens drei Jahre in einer umfassenden Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen.

    Alle Voraussetzungen brauchen Sie erst am Lehrgangsende zu erfüllen.

    Studienbeginn und Studiendauer:


    Sie können jederzeit mit dem Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK beginnen. Der Kurs dauert 18 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 27 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:


    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie das IHK-Zeugnis Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK. Der Lehrgang Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 533997 geprüft und staatlich zugelassen.

    Ihre staatlichen Fördermöglichkeiten für den Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK:


    Für diesen Kurs können Sie die staatliche Förderung Meister-BAföG beantragen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Bilanzanalysen" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |