Home > Kurse - Seminare > Kunst > Fernkurs > Pfungstadt > Kurs Kunst verstehen - Fernkurs

Kurs Kunst verstehen - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Kunst verstehen - Online

  • Ziele
    Kunst verstehen
  • Anforderungen
    Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie keine besonderen schulischen, künstlerischen oder beruflichen Vorkenntnisse.
  • Titel
    Kurs Kunst verstehen
  • Inhalt
    Mit diesem Kurs eröffnen sich Ihnen neue Horizonte! Denn Sie erwerben fundiertes Fachwissen und objektive Beurteilungsfähigkeit für Malerei, Plastik und Architektur. Durch Ihr professionelles Kunstverständnis begreifen Sie, was die Kunst an der Kunst ist. Neue Welten erschließen sich Ihnen damit. Sie werden nicht mehr einfach nur interessiert im Museum an einem Exponat vorbeigehen. Sondern Sie verstehen, was Sie sehen.

    Ganz einfach weil Sie am Kursende Kunstwerke in ihrem Entstehungszusammenhang betrachten, beschreiben und analysieren können. So werden Sie Kunst anders begegnen. Genießen Sie schon jetzt die Aussicht, Ihre Freizeit noch attraktiver zu gestalten. Doch auch bei gesellschaftlichen Anlässen oder im Beruf profitieren Sie von diesem Kurs. Sie können mitreden und begeistern andere durch Ihr Kunstverständnis. Das macht Sie zu einem gefragten Gesprächspartner.

    - Sie suchen eine attraktive Freizeitgestaltung und möchten sich auf künstlerische Themen einlassen?
    - Sie möchten Ihr Hobby sachkundig ausüben und fundiert mitreden?
    - Sie gehen gern in Museen und Ausstellungen oder machen gern Städtereisen?
    - Als Pädagoge wollen Sie die Begeisterung für Kunst bei Ihren Schülern erwecken?

    Dann ist der Kurs Kunst verstehen genau richtig für Sie!

    Leicht verständlich führt der Lehrgang Sie ein in die Welt der Malerei, Plastik (Skulptur) und Architektur. Wobei der Schwerpunkt des Lehrgangs auf der Malerei liegt: von den Anfängen bis hin zur zeitgenössischen Malerei. Dabei steht die europäische Kunst im Mittelpunkt des Kurses. Am Beispiel repräsentativer Werke lernen Sie die Merkmale wichtiger Kunstepochen kennen. Sie erhalten grundlegendes Wissen über Meilensteine der Kunstgeschichte, Künstler und Kunstwerke – bis hin zur angewandten Kunst. Dazu gehören z. B. auch Stühle, Lampen oder Schränke aus dem Jugendstil. Am Kursende können Sie Kunstwerke in ihrem Entstehungszusammenhang betrachten, sie mit Methoden der Bild- und Werkanalyse beschreiben und interpretieren.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Kunst verstehen:

    Allgemeine Einführung zum Thema „Kunst“ – Einführung zur Malerei  – Einführung zur Plastik – Einführung zur Architektur – Abstraktion und Realismus in der Malerei – Die impressionistische Malerei – Landschaftsdarstellung in der Malerei – Die Funktionen von Kunst – Angewandte Kunst – Gebrauchskunst – Der Expressionismus.

    Online-Campus waveLearn:

    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Kunst verstehen:

    Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie keine besonderen schulischen, künstlerischen oder beruflichen Vorkenntnisse.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Kunst verstehen beginnen. Der Kurs dauert 10 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 15 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Kunst verstehen ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 787300 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Kunst" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |