Kurs Russisch

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Russisch - Mit Anwesenheitspflicht - Pfungstadt - Hessen

  • Ziele
    Russisch lernen
  • Anforderungen
    Ihre Vorbildung: Sie brauchen keine Russischvorkenntnisse. Hilfreich ist ein mittlerer Bildungsabschluss, da Sie für diesen schon Erfahrungen beim Lernen einer Fremdsprache gewonnen haben. Arbeitsmittel: Zum Abhören der Audio-CDs ist ein CD-Player notwendig. Außerdem ist ein Aufnahmegerät zur Selbstaufnahme Ihrer Texte erforderlich. Das kann z. B. ein Kassettenrekorder sein, sofern Sie uns Ihre mündlichen Aufgaben auf der Kassette schicken wollen, die wir Ihnen zum Kurs mitliefern. Sie können die mündlichen Einsendeaufgaben aber auch als mp3-Datei (über den Online-Campus waveLearn) an die SGD senden. In diesem Fall brauchen Sie einen multimediafähigen Standard-PC mit Aufnahmefunktion für mp3.
  • Titel
    Kurs Russisch
  • Inhalt
    Herzlich willkommen in Russland! Dieses enorm große und schöne Land entwickelt sich gerade zu einem begehrten Reiseland und zu einem der besonders wichtigen Handelspartner Deutschlands. Wenn Sie jetzt Russisch lernen, können Sie sich neue Chancen eröffnen – und das fast überall. Denn die Weltsprache Russisch wird nicht nur von rund 160 Millionen Muttersprachlern gesprochen. Sie ist auch Zweitsprache in vielen asiatischen Ländern sowie in Staaten, die aus der ehemaligen Sowjetunion hervorgegangen sind. Und speziell für den osteuropäischen Raum ist Deutschland mittlerweile Drehscheibe für einen regen Handel, wobei Osteuropa durch seine Öffnung nach Westen ein boomender Markt ist.

    Aber auch um Ferien zu machen und die traditionsreiche russische Kultur kennen zu lernen, ist Russland jede Reise wert. Wer möchte nicht einmal mit der transsibirischen Eisenbahn von Peking über den Baikalsee, Nowosibirsk und Jekaterinburg nach Moskau reisen, die alte Zarenstadt und neue Weltmetropole erkunden sowie mit den Menschen in ein vertrauensvolles Gespräch kommen?

    In diesem Einsteigerkurs erlernen Sie von Grund auf Russisch. Schritt für Schritt erwerben Sie den Wortschatz, der für Sie unterwegs oder im Umgang mit Geschäftspartnern wichtig ist: im Hotel einchecken, im Restaurant bestellen, einkaufen, sich auf dem Bahnhof zurechtfinden, Vorstellungsgespräche führen, Briefe schreiben und vieles mehr. Die Auswahl der Kursthemen ist so angelegt, dass Sie auch fit sind für interessante Smalltalks. Schon bald können sich Ihnen durch Ihre Russischkenntnisse beruflich wie privat viele Türen öffnen.

    Der Lehrgang Russisch ist ideal:


    - wenn Sie im Urlaub nach Russland fahren möchten,
    - wenn Sie im Job Russisch brauchen, beispielsweise, weil Sie in Russland arbeiten wollen. Dies gilt z. B. für Ingenieure, Techniker oder Montagemitarbeiter. Vorteilhaft ist der Lehrgang aber auch, wenn Sie in Deutschland selbst tätig sind und Kontakte zu russischen Firmen pflegen. Da in deutschen Unternehmen noch nicht so viele Mitarbeiter Russisch beherrschen, erweitern Sie mit diesem Kurs Ihre Möglichkeiten,
    - wenn Sie in Deutschland arbeiten – z. B. als Arzt oder auf einer Behörde – und sich mit russischen Immigranten verständigen wollen,
    - wenn Sie einmal nach Asien fahren möchten. In vielen asiatischen Ländern wird Russisch als Zweitsprache gesprochen, so wie bei uns Englisch,
    - zur Auffrischung Ihrer Sprachkenntnisse. Vielleicht hatten Sie bereits vor vielen Jahren in der Schule Russisch und möchten Ihre Kenntnisse reaktivieren und nutzen.

    Der Kurs vermittelt Ihnen die russische Alltagssprache von Anfang an: einfach, schnell und gründlich nach der bewährten SGD-Sprachlernmethode. Zunächst beginnen Sie mit dem russischen (kyrillischen) Alphabet. Und dann eignen Sie sich in leicht verständlichen Lektionen und mit vielen Übungen ungefähr 2000 Wörter als Grundwortschatz an sowie die grundlegende Grammatik. Informationen zur russischen Kultur sowie zum russischen Alltagsleben runden den Kurs ab.

    Sie lernen mit schriftlichem Lernmaterial und Audio-CDs. Außerdem steht Ihnen Ihr Fernlehrer zur Seite. Er hilft Ihnen bei Fragen weiter und betreut Ihre schriftlichen sowie die mündlichen Einsendeaufgaben. Diese schicken Sie als mp3-Datei oder auf der mitgelieferten Kassette an Ihren Fernlehrer. So trainieren Sie Ihre Aussprache. Sie können den Fernlehrer auch anrufen.

    Am Kursende beherrschen Sie Russisch auf einem mittleren Schwierigkeitsgrad. Dieser entspricht dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens: vergleichbar mit den Abituranforderungen im Grundkurs Russisch. Sie können Texte lesen, schreiben, Gesprochenes verstehen und selbst flüssig sprechen.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Russisch:

    - Einführung in das russische Alphabet und in russische Laute
    - Grundlagen der russischen Grammatik
    - Erwerb eines Grundwortschatzes für den Alltag von etwa 2000 Wörtern:
    Angaben zur Person – Lebensumgebung – In der Stadt – Im Hotel – Am Bahnhof – Verkehrsmittel – Reisen vorbereiten – Im Restaurant – Russische Küche – Tischsitten – Schule und Ausbildung – Einkaufen und Konsumgewohnheiten – Gespräche mit einem Verkäufer führen – Ausflüge – Zeitangaben – Die Zahlen – Farben – Kleidung – Freizeit und Hobbys – Sport – Partys – Bildung in Russland – Russische Kultur – Bräuche, Theater, Russische Musik – Beim Arzt – Russische und sowjetische Schriftsteller – Russische Zeitungen und Zeitschriften – Einfache Briefe schreiben – Vorstellungsgespräche führen.
    - Korrekte Aussprache anhand begleitender Audio-CDs und Sprachübungen:
    Die CDs wurden von russischen Muttersprachlern besprochen.

    Online-Campus waveLearn:


    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, den Online-Campus waveLearn zu nutzen.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Russisch:

    Ihre Vorbildung:

    Sie brauchen keine Russischvorkenntnisse. Hilfreich ist ein mittlerer Bildungsabschluss, da Sie für diesen schon Erfahrungen beim Lernen einer Fremdsprache gewonnen haben.

    Arbeitsmittel:

    Zum Abhören der Audio-CDs ist ein CD-Player notwendig. Außerdem ist ein Aufnahmegerät zur Selbstaufnahme Ihrer Texte erforderlich. Das kann z. B. ein Kassettenrekorder sein, sofern Sie uns Ihre mündlichen Aufgaben auf der Kassette schicken wollen, die wir Ihnen zum Kurs mitliefern. Sie können die mündlichen Einsendeaufgaben aber auch als mp3-Datei (über den Online-Campus waveLearn) an die SGD senden. In diesem Fall brauchen Sie einen multimediafähigen Standard-PC mit Aufnahmefunktion für mp3.

    Studienbeginn und Studiendauer:


    Sie können jederzeit mit dem Kurs Russisch beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:


    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Russisch ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 432408 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Russisch" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |