Home > Kurse - Seminare > SAP > Fernkurs > Pfungstadt > Kurs Zertifizierte/r SAP-Kreditorenbuchhalter/in - Fernkurs

Kurs Zertifizierte/r SAP-Kreditorenbuchhalter/in - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten SGD-Studiengemeinschaft Darmstadt

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Zertifizierte/r SAP-Kreditorenbuchhalter/in - Online

  • Ziele
    Zertifizierte/r SAP-Kreditorenbuchhalter/in
  • Anforderungen
    Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie Berufserfahrung im externen Rechnungswesen oder entsprechende Buchhaltungskenntnisse, PC-Grundlagenwissen und Erfahrung im Umgang mit Microsoft Windows. Hilfreich sind Anwenderkenntnisse in der Office-Software. Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows (ab 98 SE) sowie Internet-Zugang.
  • Titel
    Kurs Zertifizierte/r SAP-Kreditorenbuchhalter/in
  • Inhalt
    SAP-Kenntnisse zählen zu den Schlüsselqualifikationen für eine Karriere. Im Bereich der Buchhaltung wird heute in vielen Unternehmen softwaregestützt mit dem SAP®-System gearbeitet. Allerdings beherrschen die meisten Mitarbeiter nur Grundlagen in der Bedienung der SAP-Software. Dringend gesucht sind jetzt Spezialisten, die das Tagesgeschäft mithilfe der Software noch effektiver und damit wirtschaftlicher beherrschen. Als offizieller SAP-Bildungspartner trainieren wir Sie jetzt zum Profi. Sie erlernen als Anwender/in äußerst fundiert den Umgang mit der SAP®-Software für die Kreditorenbuchhaltung. Nach dem Erwerb von grundlegenden Kenntnissen erarbeiten Sie sich Spezialwissen. Und zwar im Umgang mit der SAP-Software – aber auch in der Kreditorenbuchhaltung. Dieses Doppel-Wissen bringt Sie beruflich richtig voran. Und mit dem Original-SAP-Anwenderzertifikat dokumentieren Sie Ihr Niveau. Das sichert Ihnen beste Chancen auf Aufstiegspositionen.

    Der Lehrgang Zertifzierter SAP-Kreditorenbuchhalter ist ideal:


    - wenn Sie im externen Rechnungswesen tätig sind, z. B. als Buchhalter/in, kaufmännischer Mitarbeiter, Steuerfachkraft, Diplom-Kauffrau/-mann oder Betriebswirt/in,
    - wenn Sie Ihren Einstieg in eine Buchhaltungsabteilung planen, in der mit SAP-Software gearbeitet wird,
    - wenn Sie bereits in einer entsprechenden Abteilung sind – jedoch die Software noch nicht (richtig) beherrschen,
    - für Freiberufler wie z. B. Bilanzbuchhalter oder Steuerberater,
    - um aus der Menge an Bewerbern und Kollegen herauszuragen. Nur wenige besitzen eine so umfangreiche und gefragte Ausbildung.

    Der Lehrgang besteht aus einem Grundlagen- und einem Aufbauteil. Im Grundlagenteil erlernen Sie die prinzipielle Bedienung der Software (Programmstart, Navigieren durch die Menüs usw.). Sie beenden diesen Ausbildungsabschnitt mit dem Erwerb des Original-SAP-Zertifikats Qualified SAP User – Grundwissen. Im Aufbauteil gehen Sie in die Tiefe. Am Beispiel typischer Geschäftsvorfälle lernen Sie alle Funktionen kennen, die dieses Programm für die schnelle Erledigung des Tagesgeschäfts bereithält. Denn das SAP-System bildet vollständig alle Schritte ab, die in der Buchhaltung anfallen. Auf diese Weise werden Sie – neben dem Erlernen der Software – zusätzlich fit in buchhalterischen Prozessen. Am Kursende erhalten Sie das Original-Anwenderzertifikat SAP Anwenderzertifizierung – Externes Rechnungswesen/Kreditorenbuchhaltung.

    Ihr Lernstoff zum Kurs Zertifzierter SAP-Kreditorenbuchhalter:


    Grundlagenteil:

    Einführung in SAP: Installation und Bedienung der Lernprogramme – Einsatzmöglichkeiten von SAP-Software – Systemarchitektur – Organisationseinheiten des Rechnungswesens – Integration, übergreifende Geschäftsprozesse mit Einbezug der Kreditorenbuchhaltung – Customizing-Konzept.
    Programmbedienung und Datenpflege: An- und Abmeldung – Bildschirmaufbau – Start von Transaktionen – Datenpflege – Hilfefunktionen – Benutzerverwaltung und Berechtigungskonzept (Grundlagen). Reporting, Ausgabe und Batch-Input: Aufruf von Reports – Listen – Ausgabesteuerung – Drucken aus dem SAP-System – Download einer Liste auf den PC – Batch-Input. Komfortfunktionen: für die Datenpflege, für die Anzeige, für das Reporting, für eigene Menüs – Business Workplace.

    Aufbauteil:

    Stammdaten und Hauptbuch: Stammdaten anzeigen, anlegen, pflegen – Stammdaten sperren – Grundlagen Bankstammdaten – Hauptbuch und Abstimmkonten – Sachkontenstammsätze – Integration zum Einkauf. Belegbearbeitung und Kontenpflege: Belegnummern, Belegarten, Belegkopf, Belegpositionen – Belegerfassungshilfen, Referenzbelege – Kontenpflege (offene Posten, Teilzahlungen, Restposten, Storno, Statusanzeigen) – Mahnwesen – Rechnungsprüfung (Grundlagen). Zahlwesen und Sonderhauptbuch: Zahlungsausgänge – Zahllauf – Ausgewählte Sonderhauptbuchvorgänge (Anzahlung, Merkposten, Sonderhauptbuchkennzeichen).
    Abschlussarbeiten und Reporting: Abschlussarbeiten (Monats- und Jahresabschluss, Buchungsperioden, Saldovorträge, Fremdwährungsbewertungen, Wareneingangs-/Rechnungseingangs-Verrechnungskonto) – Schedule Manager – Standardberichte aus der Kreditorenbuchhaltung – Korrespondenzen.

    Online-Campus waveLearn:

    In diesem Kurs ist die Nutzung des Online-Campus waveLearn erforderlich.

    Studienvoraussetzungen für den Kurs Zertifzierter SAP-Kreditorenbuchhalter:


    Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie Berufserfahrung im externen Rechnungswesen oder entsprechende Buchhaltungskenntnisse, PC-Grundlagenwissen und Erfahrung im Umgang mit Microsoft Windows. Hilfreich sind Anwenderkenntnisse in der Office-Software.

    PC-Voraussetzungen:

    Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows (ab 98 SE) sowie Internet-Zugang.

    Studienbeginn und Studiendauer:

    Sie können jederzeit mit dem Kurs Zertifzierter SAP-Kreditorenbuchhalter beginnen. Der Kurs dauert 10 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 15 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

    Ihr Abschluss – anerkannt und staatlich zugelassen:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Nach dem ersten Seminar findet die Grundlagen-Zertifikatsprüfung statt. Wenn Sie diese erfolgreich bestehen, erhalten Sie das Original-SAP-Zertifikat Qualified SAP User – Grundwissen. Nach bestandener Prüfung im Anschluss an das zweite Seminar erwerben Sie das Original-SAP-Anwenderzertifikat SAP Anwenderzertifizierung – Externes Rechnungswesen/Kreditorenbuchhaltung. Der Lehrgang Zertifzierter SAP-Kreditorenbuchhalter ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7158105 geprüft und staatlich zugelassen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "SAP" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |