Home > Kurse - Seminare > Pflege und Gesundheit > Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort > Düsseldorf > Gesundheitstrainer für Senioren A-Lizenz (IST) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Gesundheitstrainer für Senioren A-Lizenz (IST) - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten IST-Studieninstitut

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Gesundheitstrainer für Senioren A-Lizenz (IST) - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

  • Inhalt
    Gesundheitstrainer für Senioren A-Lizenz (IST).

    Ziel:

    Die sogenannten „Best-Ager“ sind anspruchsvoll und gesundheitsbewusst. Viele besuchen regelmäßig Fitnessclubs und haben auch die finanziellen Möglichkeiten, sich einen Personal Trainer zu leisten. Um diese Zielgruppe optimal zu betreuen, müssen Trainer auf die körperlichen und psychischen Besonderheiten eingehen und sich dafür zielgruppenspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen.

    Inhalt:

    In der Weiterbildung werden Inhalte vermittelt, die die physiologischen und pädagogischen Besonderheiten von älteren Menschen in den Mittelpunkt stellen. Daneben werden sie in der Organisation und Vermarktung entsprechender Trainingsprogramme geschult.

    Art des Studiums:

    In der Weiterbildung Gesundheitstrainer für Senioren (IST) werden ihnen die spezifischen Inhalte anhand von 3 Studienhefte und 4 Präsenzphasen vermittelt.

    Zielgruppe:

    Sportwissenschaftler, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Alten- und Krankenpfleger oder erfahrene Kursleiter, die sich im Fitnessbereich auf die Zielgruppe der „Best-Ager“ spezialisieren wollen.

    Teilnahmevoraussetzungen:

    Für die Teilnahme ist ein Schulabschluss und eine Aus- bzw. Weiterbildung (B-Lizenz oder höhere Abschluss) im Sportbereich erforderlich.

    Titel:

    A-Lizenz Gesundheitstrainer für Senioren

    Studienbeginn und –dauer:

    Die Weiterbildung startet jeweils im Oktober und dauert 6 Monate

    Kosten:

    Die Studiengebühren betragen insgesamt 1.188 Euro, was 6 monatlichen Raten à 198 Euro entspricht.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Pflege und Gesundheit" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |