Home > Bachelor - BA > Französisch > Mitte > Bachelor Französisch - Mitte - Berlin

Bachelor Französisch

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Französisch - Mit Anwesenheitspflicht - Mitte - Berlin

  • Ziele
    * Vermittlung grundlegender fachwissenschaftlicher Kenntnisse der französischen Sprache, Literatur und Kultur anhand ausgewählter thematischer Schwerpunkte.
    * Erwerb zentraler Techniken des wissenschaftlichen und systematischen Arbeitens, des Recherchierens, der schriftlichen und mündlichen Präsentation und weiterer zentraler kommunikativer Kompetenzen.
    * Befähigung zur kritischen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Theorien und Methoden sowie zur selbständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen.
    * Vermittlung berufs(feld)bezogener Zusatzqualifikationen und berufsorientierender Elemente, z.B. in Bereichen der schulischen und außerschulischen Bildung, der Medien, des Verlagswesens, des Kulturmanagements, in der Tätigkeit in Internationalen Organisationen und in der Fortbildung, ggf. Vorbereitung auf einen lehramtsbezogenen Masterstudiengang.
    * Basis für den wissenschaftlichen Nachwuchs.
  • Anforderungen
    Die fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen finden Sie jeweils in der Zugangs- und Zulassungssatzung der HU (ZZS).
    Bei der Bewerbung sind Französischsprachkenntnisse nachzuweisen:
    - Abschluss eines bis zum Abitur belegten Grund- oder Leistungskurses im Fach Französisch oder
    - äqivalente Zeugnisse oder
    - Test.
    Ausführliche Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten des Instituts für Romanistik.

    Weiterhin sind Kenntnisse in einer modernen Fremdsprache oder Latein erwünscht. Vorausgesetzt werden außerdem adäquate Deutschkenntnisse.
  • Titel
    Bachelor of Arts (B.A.)
  • Inhalt
    Französisch ohne Lehramtsoption

    Damit können Sie sich anschließend für den vom Institut für Romanistik der HU angebotenen Masterstudiengang "Romanische Kulturen" bewerben. Weitere Möglichkeiten finden Sie ggf. im Studienangebot für die Masterstudiengänge an der HU.


    Studienaufbau


        * Kernfach Französisch: 90 bzw. 80 Studienpunkte (SP)

        * Zweitfach Französisch: 60 SP

    Außerdem gehört zu einem Bachelorstudium das Modul der Berufs(feld)bezogenen Zusatzqualifikation (BZQ) im Umfang von 30 SP.


    Auslandsstudium
    Studienaufenthalte im Ausland werden dringend empfohlen, dafür können am Institut "Learning Agreements" abgeschlossen werden.


    Studienstruktur

    Zur Erklärung
    Eine Semesterwochenstunde (SWS) bedeutet ein Semester lang wöchentlich eine Stunde Lehrveranstaltungen.
    Ein Studienpunkt (SP) bedeutet eine Arbeitsleistung von 30 Zeitstunden.


    Kernfach Französisch mit 90 SP

        * Basisstudium, 22 SP

    Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
    Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
    Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS

        * Vertiefungsstudium, 58 SP

    Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
    Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
    Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11 SP/8 SWS
    Modul 7 Kulturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
    Modul 8 Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft, 9 SP/4 SWS
    Modul 9 Bachelorarbeit, 10 SP

        * Individuelle Vertiefung und Schwerpunktbildung, 10 SP

    Freie Wahl von Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik und anderer Institute, soweit ein thematischer Bezug zu den Inhalten des Bachelorstudiums Französisch vorhanden ist.  Angestrebt wird die Perfektionierung der kommunikativen Fähigkeiten in der Fremdsprache und die Ausdifferenzierung fachwissenschaftlicher Analysekompetenz. Es wird eine Kombination sprachpraktischer und literatur- und/oder sprachwissenschaftlicher Veranstaltungen empfohlen.


    Zweitfach Französisch mit 60 SP

        * Basisstudium, 22 SP

    Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
    Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
    Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS

        * Vertiefungsstudium, 33 SP

    Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
    Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
    Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11SP/8 SWS

        * Individuelle Vertiefung und Schwerpunktbildung, 5 SP

    Freie Wahl von Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik. Empfohlen werden sprachpraktische und kulturwissenschaftliche Veranstaltungen.


    Berufs(feld)bezogene Zusatzqualifikation (BZQ): 30 SP

    Es müssen fachspezifische, fachübergreifende und fachfremde Schlüsselqualifikationen (auch im Ausland) erworben werden. Dafür gibt es ein vielfältiges Angebot (z.B. Praktika, Sprachkurse, Kurse zur Sozial- und Medienkompetenz etc.).
    Zuständig ist Ihr gewähltes Kernfach. Informationen finden Sie auch beim Career Center und auf den Seiten der Philosophischen Fakultät II.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Französisch" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |