Home > Kurse - Seminare > Pflege und Gesundheit > Fernkurs > Wellnesstherapeut (IST) - Fernkurs

Wellnesstherapeut (IST) - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten IST-Studieninstitut

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Wellnesstherapeut (IST) - Online

  • Ziele
    Zielgruppe sind Personen, die bereits im Wellness-, Gesundheits- oder Fitnesssektor tätig sind und sich mit dieser Weiterbildung in einem Zukunftsmarkt etablieren möchten; Personen, die sich privat weiterbilden möchten.
  • Anforderungen
    Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder(Fach-)Hochschulreife
  • Inhalt
    Aufgrund der steigenden Eigenverantwortlichkeit der Menschen in Hinblick auf ihre Gesundheit, gewinnt der „zweite Gesundheitsmarkt“ immer mehr an Bedeutung. Dabei wünschen sich laut einer aktuellen Umfrage 93 Prozent individuelle Leistungen, die nicht nur eine entspannende, sondern auch gesundheitsfördernde Wirkung haben. Der Beruf des Wellnesstherapeuten ist daher sehr erfolgversprechend. Auf Kerngebiete spezialisiert, kann der Wellnesstherapeut beispielsweise in Fitness-Clubs, Welless- und Hotelanlagen sowie Heilbädern vielfältiges Wellnesstraining anbieten.

    Voraussetzung für eine Tätigkeit als Wellnesstherapeut/-in sind grundlegende Kenntnisse zu Risikofaktoren, deren Ursachen und verschiedenen Krankheitsbildern. Aufgrund seiner Fähigkeit, den Kunden ganzheitlich zu betrachten, kann der Wellnesstherapeut passende Anwendungen durchführen und ihm umfassende und kompetente Ratschläge zur Aufrechterhaltung seiner Gesundheit geben.

    In der Weiterbildung Wellnesstherapeut/-in liegt der Schwerpunkt neben dem theoretischen Fachwissen auf den praktischen Anwendungen in Bereichen wie Thalasso, Ayurveda und Massagen. Zusätzlich erlangen Sie die Lizenzen „Aquatraining“, „Sauna-Meister“ und „Ayurvedische Massagen“.

    Im Anschluss sind Sie als Wellnesstherapeut/-in eine gefragte Allroundkraft mit Schwerpunkten auf den praktischen Anwendungen im Wellnessbereich. In Health-Clubs, Thermen, Bäderbetrieben sowie Day-Spas und Wellnesshotels unterstützen Sie Ihre Kunden dabei, mit speziellem Wellnesstraining das körperliche sowie seelische Wohlbefinden zu verbessern und die Energiespeicher wieder aufzufüllen.

    Die Weiterbildung zum Wellnesstherapeuten dauert 17 Monate und beginnt im Oktober.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Pflege und Gesundheit" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |