Home > Kurse - Seminare > Informatik > Fernkurs > Kurs ECDL Europäischer Computer Führerschein - Fernkurs

Kurs ECDL Europäischer Computer Führerschein - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs ECDL Europäischer Computer Führerschein - Online

  • Ziele
    ECDL Europäischer Computer Führerschein
  • Anforderungen
    Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs. Als Arbeitsmittel brauchen Sie einen Windows-PC mit Internetzugang und Microsoft Office Professional. Für die Lehrgangsversion XP benötigen Sie Window XP und MS Office 2003, für die Vista-Version Windows Vista und MS Office 2007.
  • Titel
    Kurs ECDL Europäischer Computer Führerschein
  • Inhalt
    Mit smartLearn® leichter zum Erfolg! Profitieren Sie in Ihrem Fernstudium „ECDL Europäischer Computer Führerschein“ von smartLearn®, dem exklusiven Lernkonzept der Hamburger Akademie.

    ECDL Europäischer Computer Führerschein Europäischer Standard
    Gute Computer-Kenntnisse werden im Beruf heute als selbstverständlich vorausgesetzt. Das bedeutet im wesentlichen, dass der souveräne Umgang mit dem marktführenden Microsoft Office-Paket von Ihnen erwartet wird. Der ECDL ("European Computer Driving Licence") ist der ideale Beleg für Ihre Fähigkeiten, denn dieses Zertifikat genießt einen hervorragenden Ruf und wird international anerkannt.

    Gut vorbereitet zum Zertifikat

    Der Lehrgang bereitet Sie mit der ganzen Palette des Microsoft Office Programmpakets bestens auf die üblichen Anforderungen im Büroalltag am Computer vor. So vorbereitet gehen Sie entspannt in die Prüfung zum ECDL-Zertifikat. Diese Prüfung, unterteilt in 7 Teilgebiete, können Sie in einem von 1.100 autorisierten Testzentren in ganz Deutschland ablegen.

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:


    - wenn Sie Sicherheit im Umgang mit der unentbehrlichen Bürosoftware gewinnen möchten;
    - wenn Sie Ihre Computer-Kenntnisse mit einem international anerkannten Zertifikat überzeugend dokumentieren wollen.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:


    Sie lernen in diesem Lehrgang, was Sie für die ECDL-Prüfung und in der Praxis jedes Büroberufs brauchen: Windows-Grundlagen, Textverarbeitung mit Word, Tabellenkalkulation mit Excel, Datenbanken mit Access und Präsentationen mit PowerPoint gilt es zu beherrschen. Hinzu kommen der Umgang mit dem Internet Explorer und Outlook für E-Mails und Termine.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Grundlagen der Informationstechnologie: Bestandteile und Funktionsweise eines PC; Grundwissen Software; Datenschutz und Datensicherheit; Ergonomie; Netzwerke; Computerbenutzung und Dateiverwaltung mit MS Windows: Arbeiten mit der grafischen Benutzeroberfläche; Umgang mit Dateien, Ordnern und Programmen; Texteditor; Verwendung der Hilfe-Funktion; Textverarbeitung mit Word: Texte erstellen und formatieren; Erstellen von Spalten und Tabellen; Dokumentvorlagen; Serienbriefe; Tabellenkalkulation mit Excel: Erstellen, Formatieren und Ändern einer Tabelle; Diagramme erstellen und bearbeiten; Listen mit großen Datenmengen; Umgang mit Pivot-Tabellen; Datenbanken mit Access: Grundlagen der Datenbanktechnik; Datenbank-Handling mit Abfragen, Auswahl- und Sortierfunktionen; Planung und Erstellung einer Datenbank; Präsentation mit PowerPoint: Erstellen einer Präsentation; Einsatz von Effekten; Diagramme und Organigramme einbinden; Verwendung von Grafikobjekten und Zeichnungen; Internet und E-Mail mit Internet Explorer und Outlook: Umgang mit dem Internet-Browser; Informationssuche im Internet; E-Mails erstellen und versenden; Sicherheit im Internet.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:


    Sie lernen mit einem modernen Mix aus Studienheften und Computer-Lerneinheiten (CBT). So können Sie sich die Lerninhalte einfach und praxisnah erschließen. Alle Themen werden grundlegend aufbereitet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Sie haben die Wahl zwischen zwei Versionen dieses Lehrgangs: 1) für Windows XP und Office 2003 2) für Windows Vista und Office 2007. So erwerben Sie zielgenau die Kenntnisse für Ihren jeweiligen Bedarf.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:

    Sie erhalten 21 Studienhefte, CDs mit Computer Based Trainings (CBTs) und ein Studienhandbuch.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Außerdem stehen Ihnen während Ihres gesamten Fernstudiums Studienleiter zur Verfügung, die Ihre Einsendeaufgaben individuell korrigieren, kommentieren und Ihnen mit Rat und Tat weiterhelfen.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:


    Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs.

    Als Arbeitsmittel brauchen Sie einen Windows-PC mit Internetzugang und Microsoft Office Professional. Für die Lehrgangsversion XP benötigen Sie Window XP und MS Office 2003, für die Vista-Version Windows Vista und MS Office 2007.

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 14 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 23 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme als Bestätigung Ihrer Leistungen das Zeugnis der Hamburger Akademie. Dieses Zeugnis gilt als Nachweis Ihrer erworbenen Fähigkeiten und Ihrer Vorbereitung auf die ECDL-Prüfung.

    Staatliche Zulassung:


    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7138804 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Studiengebühren


    Die aktuellen Studiengebühren für den Lehrgang "ECDL Europäischer Computer Führerschein" finden Sie auf der Anmeldeseite (hier klicken). Damit ist natürlich noch keine Studien-Anmeldung verbunden.

    So sparen Sie Steuern:

    Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "ECDL Europäischer Computer Führerschein" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

    Melden Sie sich jetzt zu Ihrem Lehrgang "ECDL Europäischer Computer Führerschein" an.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |