Home > Kurse - Seminare > Ernährungsberatung > Fernkurs > Hamburg Mitte > Kurs Ernährungsberater/in HAF - Fernkurs

Kurs Ernährungsberater/in HAF - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Ernährungsberater/in HAF - Online

  • Ziele
    Ernährungsberater/in HAF
  • Anforderungen
    Realschulabschluss oder ein vergleichbares Bildungsniveau. Berufliche Erfahrung bzw. Vorbildung im medizinischen oder im ernährungsbezogenen Bereich sind hilfreich, aber nicht notwendig.
  • Titel
    Kurs Ernährungsberater/in HAF
  • Inhalt
    Hunderte von neuen Teilnehmern entscheiden sich Monat für Monat für ein Fernstudium bei der Hamburger Akademie, wie zum Beispiel „Ernährungsberater/in HAF“. Vertrauen Sie unserer 40-jährigen Fernstudien-Erfahrung.

    Ernährungsberater/in HAF


    Jeder dritte Erwachsene und jedes vierte Kind ist heute in bedenklichem Maße übergewichtig. Fastfood und Fertiggerichte ersetzen zunehmend eine bewusste und ausgewogene Ernährung. Doch es gibt auch einen Gegentrend: Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über ihre gesunde Ernährung und suchen hierbei nach Informationen und Hilfestellungen. In diesem Spannungsfeld zwischen Vollkornbrot und Pommes frites, Obst und Vitamintabletten, Biotomaten und Genmais finden Sie als Ernährungsberater/in ein weites Betätigungsfeld.

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:

    - wenn Sie im Gesundheitswesen, in der Gastronomie oder im Lebensmitteleinzelhandel, z. B. im Reformhaus arbeiten;
    - als Mitarbeiter/in im Bereich Fitness, Wellness oder in der Pädagogik;
    - wenn Sie sich sich mit der Ernährungsberatung neue Aufgabenfelder im Beruf erschließen oder sich damit selbstständig machen wollen;
    - wenn Sie sich sich aus privatem Interesse in Ernährungsfragen weiterzubilden möchten

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    Wie nehme ich gesund ab? Was hat meine Ernährung mit Anti-Aging zu tun? Was braucht mein Kind? Wie funktioniert die Verdauung? Was ist in meinen Lebensmitteln? Auf diese und andere Fragen erwarten Ratsuchende fundierte Antworten. Als Ernährungsberater/in sind Sie mit Hilfe dieses Lehrgangs in der Lage, kompetent zu helfen. Vermitteln Sie Ihr Wissen zum Beispiel in Workshops, Kochkursen und persönlichen Ernährungs-Coachings.

    Neben dem Fachwissen zu Ernährungslehre und Lebensmittelkunde vermittelt Ihnen der Lehrgang auch kommunikative Fertigkeiten und konkretes Know-how für die Beratungspraxis. Zusätzliche Sicherheit geben Ihnen die Themen Selbstständigkeit und Vermarktung. So sind Sie auf Ihre Aufgaben als Ernährungsberater/in umfassend vorbereitet.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Grundlegende Fachkompetenz / Hintergrundwissen: Die Tätigkeit des Ernährungsberaters; Ernährungslehre – Aufbau und Funktion der Nährstoffe; Lebensmittelkunde – Lebensmittelgruppen und ihre ernährungsphysiologische Bedeutung, Lebensmittelrecht, Lebensmitteltoxikologie; Anatomie und Physiologie der Verdauung, ernährungs(mit)bedingte Krankheiten; Ernährung und Prävention: Vollwertige Ernährung nach DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung); Zielgruppengerechte Ernährung – Schwangere, Stillende, Säuglinge, Kleinkinder, Jugendliche, Senioren, Sportler, Berufstätige; Alternative Ernährungsformen – Heilfasten, Säure-Basen-Diät, Trennkost, Ernährung nach den vier Blutgruppen, Ayurveda, Ernährung nach den fünf Elementen; Gesund abnehmen, verschiedene Reduktionsverfahren und Diäten. Führen von Beratungsgesprächen: Präsentationstechnik, Sprechtechnik, Körpersprache nutzen; Ernährungskommunikation und Aufbau von Beratungsgesprächen; Grundregeln der Gesprächsführung; Rahmenbedingungen für ein Beratungsgespräch sowie Ablauf des Gespräches; Gruppenarbeitsmethoden; Kommunikationshilfsmittel. Tipps für die Selbstständigkeit: Informationen rund um die Selbstständigkeit; Steuerrecht, arbeitsrechtliche Grundlagen; Rechnungsstellung; Public Relations – Strategien zur Selbstvermarktung.
    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:


    Der Lehrgang zielt auf ein aktuell besonders stark nachgefragtes Themenfeld und gibt Ihnen konkrete und praxisnahe Hilfstellungen für Ihre selbstständige Berater-Tätigkeit.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:


    Sie erhalten 14 Studienhefte, ein Handbuch mit Nährwerttabellen und ein Studienhandbuch.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lehrmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Seminarangebot:

    Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen zwei Praxisseminare von insgesamt 38 Stunden Dauer an. Die Themen: 1) „Kochkurs – vollwertige Ernährung“ und 2) „Ernährungsberatung“, in dem Beratungsgespräche trainiert werden. Für den Lehrgangsabschluss mit Zeugnis ist der Besuch der Seminare optional. Für den Erhalt des Zertifikats der Hamburger Akademie ist der Besuch des zweiten Seminars erforderlich.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:

    Realschulabschluss oder ein vergleichbares Bildungsniveau. Berufliche Erfahrung bzw. Vorbildung im medizinischen oder im ernährungsbezogenen Bereich sind hilfreich, aber nicht notwendig.

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 14 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 21 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:


    Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie. Mit erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung im Anschluss an das Seminar „Ernährungsberatung“ können Sie das Zertifikat „Ernährungsberater/in HAF“ der Hamburger Akademie erwerben. PDF-Download

    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7178707 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Ernährungsberatung" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |