Home > Master > Betriebswirtschaft, Betriebswirt-in > Freiburg > Master Betriebswirtschaftslehre - Freiburg - Baden Württemberg

Master Betriebswirtschaftslehre

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Betriebswirtschaftslehre - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Ziel des Masterstudiums als zweitem berufsqualifizierenden Abschluss für das Gebiet der Betriebswirtschaftslehre ist es, auf eine berufliche Tätigkeit vorzubereiten bzw. die Basis für eine Promotion zu legen. Das Studium soll den Studierenden fortgeschrittene fachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in Betriebswirtschaftslehre vermitteln, die es ihnen ermöglichen, in Wirtschaft, Wissenschaft oder Verwaltung verantwortliche Aufgaben zu übernehmen und zur Lösung wirtschaftlicher Problemstellungen wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse weiterzuentwickeln und anzuwenden. Die Studierenden sollen in ihrem Studium die für ein breites und sich ständig wandelndes Berufsfeld erforderlichen überfachlichen Schlüsselqualifikationen erwerben. Sie sollen lernen, das erworbene Wissen kritisch einzuordnen, zu bewerten und zu vermitteln. Das Studium soll dazu beitragen, sie zu lebenslangem Lernen und zur Teamarbeit zu befähigen
  • Anforderungen
    abgeschlossenes Diplom oder abgeschlossenes Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften oder gleichwertiger Abschluss, 30 Leistungspunkte (LP/ECTS) oder mindestens 20 Leistungspunkte (LP/ECTS) (min. Durchschnittsnote B/ECTS) in Mathematik, Statistik, Ökonometrie, Wirtschaftsinformatik oder in vergleichbaren Lehrangeboten, TOEFL (89 Punkte) oder vergleichbares (AMB-Nr. 21/07, S. 70)
  • Titel
    Master of Science (M.Sc.)
  • Inhalt
    Pflichtmodul General Management (15 SP)

    Folgende LV stehen zur Zeit zur Auswahl:

    Internationales Marketing (3)
    Internationales Finanzmanagement (3)
    Introduction to Finance (3)
    Introduction to Finance II (3)
    Grundzüge der Konzernrechnungslegung und Jahresabschlussanalyse (3)
    Economics of Entrepreneurship (3)
    Corporate Governance (3)
    Grundzüge der Besteuerung (3)
    Strategic Management (6)

    Pflichtmodul Methodological Skills
    (15 SP)

    9 SP aus folgenden LV:
    Entweder Econometric Methods (9)
    Oder Multivariate Statistical Analysis (6) und Statistical programming languages (3)

    6 SP aus folgenden LV:
    Allokations- und Preistheorie (6)
    Competition Policy (6)
    Introduction to Advanced Macroeconomic Analysis (6)
    Introduction to Game theory I (3)
    Introduction to Game theory II (3)
    Ökonomische Theorie des Rechts (3)

    Mind. 2 Vertiefungsgebiet
    ( je 15 SP)

    Folgende Gebiete stehen zur Zeit zur Auswahl:

    Accounting
    Banking and Financial Market
    Corporate Finance
    Entrepreneurship
    Finance
    International Management
    Marketing
    Risk Management and Insurance
    Operations Research
    Information Systems

    Wahlmodule (30 SP)

    Module der Wirtschaftswissenschaften (mindestens 15 SP)
    15 SP können außerhalb der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erworben werden (Fakultäten / Universitäten In- und Ausland) Dafür steht ein Modul zur Verfügung, dass bereits mit 3 SP abgeschlossen ist. Die frei wählbaren 15 SP können aber auch durch Module der Fakultät ersetzt werden

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Betriebswirtschaft, Betriebswirt-in" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X