Home > Master > Englisch > Freiburg > Master English Literatures - Freiburg - Baden Württemberg

Master English Literatures

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master English Literatures - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Der Masterstudiengang English Literatures zielt auf die Vermittlung vertiefter Kenntnisse der englischsprachigen Literatur und Kultur. Inhalt des Studiengangs ist die Auseinandersetzung mit einem breiten Querschnitt der Literaturgeschichte Großbritanniens, den dazugehörigen kulturge­schichtlichen Kontexten sowie den Interaktionen mit anderen Literaturen und Kulturen. Im Zentrum steht zum einen die Erschließung literarischer Texte als Kunstwerke, die Beschreibung und theoretische Reflexion ihrer formalen und strukturellen Besonderheiten. Darüber hinaus wird Literatur aber auch als Teil eines sich historisch wandelnden Feldes medialer Konfigurationen und als produktiver Teil des kulturellen Wissens einer Gesellschaft analysiert und situiert. Diese unterschiedlichen Kontextorientierungen - ästhetisch, poetologisch, historisch, kulturell, medial - spiegeln sich in den Modultypen.
  • Anforderungen
    1. berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem amerikanistischen oder anglistischen Fach (AMB-Nr. 21/07, S. 69), neu: Test of English as a Foreign Language (TOEFL): Internet-Based Test (mindestens 92 Punkte), Computer-Based Test (mindestens 236 Punkte), oder: Cambridge Certificate of Advanced English (A-C), oder: International English Language Testing System (IELTS) Certificate (mind. 6,5), oder: Abschluss in einem in den Zugangsbedingungen genannten Studiengang, für den als Zulassungsvoraussetzung Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens erforderlich war
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt
    Die Module sind in jeder Reihenfolge studierbar. Eine Ausnahme bildet das Modul Forschungskolloquium, das für das 2. und 3. Semester in Vorbereitung auf die Masterarbeit angesetzt ist.

    Modultyp I: Sprachpraxis
    Modul Ia: Sprachpraxis: Essay Composition/Text Production 5 SP/4 SWS
    Modul Ib: Sprachpraxis: Textsortenkompetenz 5 SP/4 SWS

    Modultyp II: Authors, Periods, Genres je 10 SP/je 3 SWS

    Von diesem Modultyp müssen drei Module absolviert werden. Mindestens eines der drei Module muss aus der Literatur vor 1800 und mindestens eines aus der Literatur nach 1800 (Romantik und später) gewählt werden.

    Modultyp III: Texts, Contexts, Cultures
    Modul IIIa: Medien und Kulturelle Vermittlungsformen 10 SP/3 SWS
    Modul IIIb: Literatur und Wissensordnungen 10 SP/3 SWS

    Von diesem Modultyp müssen zwei Module absolviert werden. Abhängig vom Veranstaltungsangebot können jeweils ein Modul zum Thema "Medien und kulturelle Vermittlungsformen" und zu "Literatur
    und Wissensordnungen" oder zwei Module zu einem der beiden Themen besucht werden.

    Modultyp IV: Literary Interactions 10 SP/3 SWS

    Von diesem Modultyp muss ein Modul absolviert werden.

    Modultyp V: Texts and Theories 10 SP/3 SWS

    Von diesem Modultyp muss ein Modul absolviert werden.

    Modultyp VI: Forschungskolloquium 10 SP/2 SWS

    Von diesem Modultyp muss ein Modul absolviert werden.

    Modul VII: Masterarbeit 30 SP

    Das Thema der Masterarbeit kann allen im Studiengang berührten Themenfeldern entnommen werden.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Englisch" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |