Home > Master > Agrarwissenschaften > Hamburg Mitte > Master Holzwirtschaft - Hamburg Mitte - Hamburg

Master Holzwirtschaft

Unverbindlich in kontakt treten Universität Hamburg

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Holzwirtschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Hamburg Mitte - Hamburg

  • Ziele
    Der Masterstudiengang Holzwirtschaft vertieft die Fähigkeiten der Studierenden zur selbstständigen Anwendung holzwirtschaftlicher Fachkenntnisse, nach wissenschaftlichen Grundsätzen selbstständig zu arbeiten und wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden sowie das Wissen in gesellschaftliche Zusammenhänge verantwortungsvoll einzuordnen.
  • Titel
    Master of Science (M.Sc.)
  • Inhalt
    Im Eingangssemester des Masterstudiengangs Holzwirtschaft werden in einer Ringvorlesung die holzwirtschaftlichen Fachgebiete (mechanische Holztechnologie, Holzbiologie, chemische Holztechnologie sowie Holz- und Forstwirtschaftslehre) vorgestellt und durch einen freien Wahlbereich ergänzt. Im anschließenden 2-semestrigen Wahlbereich, in dem Veranstaltungen in Betriebswirtschaftslehre und Exkursionen obligatorisch sind, wird die Möglichkeit zur individuell gestalteten Vertiefung in speziellen Bereichen der Holzwirtschaft geboten.
    Im vierten Semester ist eine Masterarbeit zu erstellen. Der Masterstudiengang Holzwirtschaft steht auch Absolventinnen und Absolventen anderer Studiengänge offen und bietet ihnen die Möglichkeit zur Vertiefung und Spezialisierung in den holzwirtschaftlichen Fachgebieten. Studierende ohne einen Bachelor Holzwirtschaft ergänzen im freien Wahlbereich ihre Vorkenntnisse in den Bereichen, die im Hamburger BSc Holzwirtschaft als Pflichtvoraussetzungen für den MSc gelehrt und gelernt werden.
       
    M.Sc. - Modulübersicht

    Einführungssemester

    BIO M-0        Holzbiologie und Holzbildung    
    PH M-0         Mechanische Holztechnologie       
    CH M-0         Holzchemie und chemische Holztechnologie      
    HF M-0         Holz- und Forstwirtschaftslehre      
    FWB             Freier Wahlbereich Einführungssemester      

    Holzbiologie (+1 SWS Holzqualität +2SWS Bioch.)

    BIO M1         Spezielle Holzbiologie A (Holzanatomie, Holzbiologie)
    BIO M2         Holzbiologie B (Holzschäden, Holzschutz) 
    BIO M3         Molekulare Biologie nachwachsender Rohstoffe und ihrer Schadorganismen   
    BIO M4         Biochemie und Biotechnologie  

    Holzphysik (+1 SWS Holzqualität)

    Modul         Modulname     
    PH M1         Vollholztechnologie
    PH M2         Holzwerkstofftechnologie     
    PH M3         Unternehmensplanung und Unternehmensmanagement      
    PH M4         Holz im Bauwesen     
    PH M5         Umwelttechnologien in der Holz- und Papierindustrie        

    Holzchemie (2 SWS Biochemie BIO M4)

    CH M1         Faserstoffe und Papier       
    CH M2         Analyse von Holz- und Holzkomponenten     
    CH M3         Chemisch technologische Prozesse und deren Produkte        
    CH M4         Chemierohstoffe und andere Produkte aus Holzkomponenten        

    Holz- und Forstwirtschaftslehre (-2 SWS Holzqualität)

    HF M1         Forstliche Produktionslehre      
    HF M2         Holzqualität        
    HF M3         Holzernte und Holztransport   
    HF M4         Marketing für Holzprodukte        
    HF M5         Marktforschung und Absatzplanung       

    Betriebswirtschaftslehre + Exkursion (Pflicht)


    BWL M1         Betriebswirtschaftliches Modul     
    PA M2           Exkursion    

    Abschlussarbeit

    MS M1         Abschlussmodul (Masterarbeit)     
    MS M1         Projektarbeit   

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Agrarwissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |