Home > Anbieter in Deutschland > Universität Regensburg

Information

Die Universität Regensburg hat die Aufgabe, ihre Studierenden auf hohem
Niveau wissenschaftlich zu bilden. Wissenschaftliche Bildung zielt auf die
Fähigkeit, Probleme zu erfassen, Erkenntnisse methodisch zu gewinnen,
kritisch zu beurteilen und anderen zu vermitteln. Daher muss die Lehre aus der
Forschung und auf dem Hintergrund von Forschungserfahrung erwachsen.

Die Universität vermittelt ihren Studierenden Schlüsselqualifikationen:

o Fähigkeit zum Erkennen und Durchschauen komplexer Probleme
o kritischer Umgang mit bewährten und neuen Erkenntnissen
o Fähigkeit zu lebenslangem Lernen
o verantwortliches Handeln in der Gesellschaft
o Mut zu Neuem
o Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
o Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
o interkulturelle Kompetenz

Die Universität Regensburg unterstützt die Lehrenden dabei, ihr fachliches und
hochschuldidaktisches Wissen zu vertiefen. Sie strebt nach einer Orientierung
der Lehrinhalte am Stand der Forschung. Durch frühzeitige Praxisorientierung
und Kontaktpflege zu Forschungseinrichtungen sowie zur Wirtschaft fördert die
Universität den Übergang ihrer Absolventen in den Beruf. Voraussetzung für die
Qualität der Lehre sind regelmäßige Evaluation und umfassende Betreuung der
Studierenden.

Die Universität Regensburg sieht in der Weiterbildung eine wichtige Aufgabe
und passt sich ständig neuen Erfordernissen an. Angebote zur
wissenschaftlichen, beruflichen und künstlerischen Weiterbildung sollen den
Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschule und Praxis
beschleunigen, die Möglichkeit zu lebenslangem Lernen eröffnen und
Anregungen für Lehre und Forschung bieten.

Studium- und Weiterbilungsangebote unserer Anbieter

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |