Home > Bachelor - BA > Archäologie > Regensburg > Bachelor in Archäologie - Regensburg - Bayern

Bachelor in Archäologie

Unverbindlich in kontakt treten Universität Regensburg

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor in Archäologie - Mit Anwesenheitspflicht - Regensburg - Bayern

  • Anforderungen
    Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife. Zulassungsbeschränkungen für Magisterstudiengänge gibt es an der Universität Regensburg nicht.
    Neben den genannten Studien- und Prüfungsvoraussetzungen ist außerdem die Kenntnis moderner Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Neugriechisch) unerläßlich. Die Universität bietet verschiedene Kurse für Hörer aller Fakultäten an.
  • Titel
    Bachelor of Arts
  • Inhalt

    Die Klassische Archäologie versteht sich als historisch und kunsthistorisch ausgerichtete, interdisziplinär orientierte Kulturwissenschaft. Sie beschäftigt sich mit der materiellen Hinterlassenschaft sämtlicher Lebensbereiche der griechischen und römischen Antike; einbezogen sind auch zahlreiche Rand- und Nachbarkulturen, sofern sie mit dem antiken Griechenland bzw. Rom in einer kulturellen Beziehung standen. Die Klassische Archäologie umfasst somit ein riesiges Stoffgebiet mit zahlreichen Materialgattungen, die unter verschiedensten Fragestellungen mit unterschiedlichsten Methoden wissenschaftlich zu untersuchen sind. Der zeitliche Rahmen spannt sich vom zweiten vorchristlichen Jahrtausend bis etwa zur Mitte des ersten nachchristlichen Jahrtausends. Geographisch umfasst das Fach das gesamte Mittelmeergebiet und weite Teile des Vorderen Orients. Thema des Faches sind damit die zu verschiedenen Zeiten im europäischen Abendland (aber auch im islamischen Orient) immer neu beschworenen und neu interpretierten Wurzeln europäischer (bzw. orientalischer) Kunst und Kultur und die kritische Tradierung ihres kulturellen Gedächtnisses.

    Die Klassische Archäologie gehört zusammen mit der Alten Geschichte und den Klassischen Philologien (Gräzistik, Latinistik) zu den Kernfächern der Klassischen Altertumswissenschaften. Inhaltlich und methodisch sind auch die Fächer Kunstgeschichte sowie Vor- und Frühgeschichte eng mit der Klassischen Archäologie verknüpft. Diese – und weitere – Verbindungen geben dem Fach eine in hohem Maße interdisziplinäre Prägung. In die Lehre fließen auch die eigenen Forschungen des Lehrpersonals mit ein. Das Fach hat im Bereich der Forschung einen ausgeprägt internationalen Charakter.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Archäologie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |