Home > Bachelor - BA > Literatur > Dortmund > Bachelor Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften - Dortmund - Nordrhein-Westfalen

Bachelor Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften

Unverbindlich in kontakt treten Technische Universität Dortmund

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften - Mit Anwesenheitspflicht - Dortmund - Nordrhein-Westfalen

  • Praktikum
    Im Studium ist ein berufsfeldbezogenes Praktikum von mindestens 4 Wochen zu absolvieren. Hierüber muß eine umfangreiche Auswertung (mindestens 20 Seiten) vorgelegt werden.
  • Titel
    Bachelor of Arts (B.A.)
  • Inhalt
    Der Studiengang besitzt berufsbefähigenden Charakter. Er vermittelt fachliches Basiswissen, das die theoretische und methodische Kompetenz im Umgang mit Texten und Kulturtheorien, die sprachlichen, argumentativen und produktiven Fertigkeiten der Studierenden in zwei Sprachen - Deutsch und Englisch - sowie kulturelle Kompetenz fördert. Außerdem ist er durch zwei Studienanteile auf den zukünftigen Beruf hin orientiert:
    • durch die interdisziplinäre Vernetzung mit Studieneinheiten aus anderen Fächern, die so genannten Komplementstudieneinheiten, welche auf Berufe im Bereich 'Cultural Studies', in kulturellen Organisationen (Kulturämter, Auslandsämter, internationale Organisationen etc.), in Anwendungsfeldern der Literaturwissenschaft (z. B. Medien, Theater, Film) zielt und die neuen kulturellen Kompetenzen in politische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Berufsfelder einbringt.
    • durch das obligatorische Praktikum im Grundstudium, welches es ermöglicht, Erfahrungen im außeruniversitären Bereich zu gewinnen, dabei Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen und das Studium im Weiteren auf die gewonnenen praktischen Erfahrungen auszurichten.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Literatur" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |