Home > Master > Literatur > Steglitz-Zehlendorf > Master Angewandte Literaturwissenschaft - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Master Angewandte Literaturwissenschaft

Unverbindlich in kontakt treten Freie Universität Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Angewandte Literaturwissenschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

  • Ziele
    Der weiterbildende Studiengang Angewandte Literaturwissenschaft vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Literaturvermittlung und -förderung. Die Lehre ist durch eine enge Verbindung von Theorie und Praxis gekennzeichnet.
  • Praktikum
    Studierende des weiterbildenden Studiengangs Angewandte Literaturwissenschaft müssen ein mehrmonatiges Praktikum in einer Institution des literarischen und kulturellen Lebens absolvieren.
  • Anforderungen
    Für den Zugang zum weiterbildenden Studiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: - Bachelorabschluss oder gleichwertiger anderer Hochschulabschluss vorzugsweise in einem neuphilologischen Studiengang mit literaturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihren Studienabschluss an einer ausländischen Universität oder gleichgestellten Einrichtung erworben haben, müssen den Nachweis der vollen sprachlichen Studierfähigkeit für den Hochschulzugang (DSH) oder eines gleichwertigen Kenntnisstandes gemäß der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerberinnen und -bewerber an der Freien Universität Berlin erbringen. Für die Auswahlentscheidung können gegebenenfalls weitere Kriterien wie z.B. Sprachkenntnisse oder einschlägige berufspraktische Erfahrungen sowie ein Auswahlgespräch herangezogen werden.
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt
    Neben Fachmodulen im Bereich Literatur und Medien, Literaturmanagement, Verlagswesen, Literaturwissenschaftliche Fachkenntnisse und der Berufsfelderkundung werden in sogenannten Ergänzungsmodulen relevante Zusatzkenntnisse für die Angewandte Literaturwissenschaft erworben. Dazu gehören schriftliche und mündliche Kommunikation (Verfassen anwendungsbezogener Texte wie Pressemitteilungen, Klappen- und Werbetexte wird hier ebenso trainiert wie Moderation und Präsentation), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Grundlagen der Betriebswirtschaft (Marketing, Managementlehre und Controlling für Nichtökonomen) sowie EDV (Einführung in relevante Programme für den literaturwissenschaftlichen Arbeitsmarkt, z.B. Layoutprogramme, Bildbearbeitungsprogramme).

    Module des Studiengangs
    Fachmodule

    - Berufsfelderkundung
    - Literatur und Medien
    - Literaturmanagement
    - Verlagswesen
    - Literaturwissenschaftliche Fachkenntnisse
    - Berufliche Spezialisierung: Literatur und Medien, Literaturmanagement oder Verlagswesen

    Ergänzungsmodule (3 zu wählen)


    - Schriftliche und mündliche Kommunikation
    - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    - Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    - Elektronische Medien

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Literatur" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X