Home > Bachelor - BA > Gesundheitswissenschaften > Andere > Steglitz-Zehlendorf > Bachelor Heilpädagogik, Schwerpunkt Beratung und Familie - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Bachelor Heilpädagogik, Schwerpunkt Beratung und Familie - Andere

Unverbindlich in kontakt treten Medical School Berlin MSB

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Heilpädagogik, Schwerpunkt Beratung und Familie - Andere - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

  • Ziele
    Durch den Bachelorabschluss erhalten Sie darüber hinaus die Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium zum Master of Science. Dieser qualifiziert Sie für eine leitende Position bis hin zur Geschäftsführung.
  • Anforderungen
    • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder

    • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG

    • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG

    Folgende Berufe werden zugelassen:

    • Pflegeberufe: Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Entbindungspfleger

    • Med.-techn. Assistenzberufe: MTAF, MTRA, MTLA, MTAO/OTA, Orthoptist, PTA

    • Therapeutische Heilhilfsberufe: Ergotherapeut, Physiotherapeut, Logopäde, Motopäde, Masseur

    • sonstige nichtärztliche Heilhilfsberufe: Medizinische Fachangestellte, Tiermedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Fachangestellte, Rettungsassistent, Diätassistent, Podologe, pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

    • Soziale Berufe: Haus- und Familienpfleger, Heilerziehungspfleger, Erzieher/Jugend- und Heimerzieher, Heilpädagoge

    • Kaufmännische Berufe; Sozialversicherungsfachangestellte, Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Titel
    M.A.
  • Inhalt
    Modernes Krankenhausmanagement erfordert nicht nur Kenntnisse der Betriebswirtschaft und Ökonomie, sondern zunehmend auch medizinisches Fachwissen. Die Dokumentation und Abrechnungen medizinischer Leistungen sind ein hochkomplexer Prozess, der fundiertes medizinisches Wissen und hoch spezialisierte Kenntnisse der Abrechnungssysteme, der rechtlichen Grundlagen, der EDV, aber auch der Organisationsstrukturen und Prozessorganisation im Krankenhaus und im Gesundheitswesen erfordert. Daraus entstand das neue Berufsbild des Medizincontrollers, der an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Medizin arbeitet. In Deutschland und in der Schweiz besteht ein großer Mangel an Fachkräften auf diesem Gebiet, so dass die Perspektiven für angehende Medizincontroller ausgezeichnet sind. Einsatzgebiete sind nicht nur die Krankenhäuser, auch Arztpraxen, Krankenkassen, Gesundheitsbehörden und wissenschaftliche Institutionen suchen ständig Mitarbeiter mit Spezialkenntnissen auf dem Gebiet des Medizincontrollings. Ein Bachelorabschluss Medical Controlling and Management ist eine hervorragende Grundlage für eine Tätigkeit als klinischer Dokumentationsassistent, Kodierfachkraft, Case-Manager, Case-Mix-Performer und viele andere moderne Berufe im Gesundheitswesen, aber auch Ausgangspunkt für einen Masterstudiengang mit Perspektiven im Krankenhausmanagement.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Gesundheitswissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |