Home > Bachelor - BA > Internationale Geschäfte > Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort > Erding > Bachelor in Internationalem und Interkulturellem Management - Erding - Bayern

Bachelor in Internationalem und Interkulturellem Management - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten Fachhochschule für Angewandtes Management

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor in Internationalem und Interkulturellem Management - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Erding - Bayern

  • Inhalt

    Die Welt wächst immer stärker zusammen. Globalisierung ist mehr als ein Schlagwort. Die Erweiterung der Europäischen Union ist ein Meilenstein in der Entwicklung eines gemeinschaftlichen Europas. Die Europäische Union ist dadurch größer geworden und sie wird weiter wachsen. Die geografische Verschiebung der Union nach Osten rückt Deutschland ins Zentrum des gemeinsamen Marktes. Und der ist hochattraktiv.

    Die jungen Marktwirtschaften im Osten Europas haben in einer relativ kurzen Zeitspanne enorme Schritte nach vorne gemacht. Die Wirtschaft in den Beitrittsländern entwickelt sich auch weiterhin äußerst dynamisch. Der Integrationsprozess ist in vollem Gang.

    Deutsche Unternehmen suchen verstärkt auch neue Absatzmärkte in Asien. Besonders China bietet ein enormes Marktpotential und Japan hat als Standort bedeutender Technologieunternehmen ohnehin einen hohen Stellenwert.

    Der Erfolg eines Unternehmens in neuen Märkten hängt entscheidend von der interkulturellen Kompetenz seiner Führungs- und Fachkräfte ab. In Zeiten verstärkten Wettbewerbs und sprunghafter Veränderungen der Unternehmensumwelt werden qualifizierte Mitarbeiter, die über fundierte interkulturelle Kenntnisse verfügen, zu einem wichtigen Erfolgsfaktor.

    Die Fachhochschule für angewandtes Management bietet die Möglichkeit, berufsbegleitend ein Studium mit Schwerpunkt Internationales & interkulturelles Management zu absolvieren. Dabei können die Teilnehmer die geforderten Kompetenzen und einen international anerkannten Hochschulgrad erwerben.

    Inhaltlich sind die Lerninhalte schwerpunktmäßig auf den Bereich der interkulturellen Kompetenz ausgerichtet. Weitere Besonderheiten des Studiums sind die semi-virtuelle Form und die durchgängige Anwendungsorientierung. Eine enge Verzahnung von Hochschulausbildung und beruflicher Weiterbildung sowie eine erwachsenengerechte Lehrkonzeption, fördert das selbständige Lernen und Arbeiten und die unmittelbare Umsetzung gelernter Inhalte.

    Das Studium orientiert sich an den Anforderungen international agierender Unternehmen. Wesentliche Merkmale des Studiums sind

    • eine konsequent praxisnahe Ausbildung anhand konkreter Fallstudien, Teamarbeiten und Planspiele
    • Entwicklung eines individuellen Kompetenzprofils durch die Wahlpflichtfächer und Schwerpunkte
    • Kunde der sozialen, ökonomischen, politischen und rechtlichen Institutionen und Systeme einzelner Länder
    • Kenntnisse der Geschichte, der Sitten und der Gebräuche anderer Kulturen
    • Erlernen des notwendigen Wissens, um sich in fremden Kulturen sicher zurechtzufinden
    • Erarbeitung von Grundkenntnissen der Geschichte und Kultur einzelner Länder, größerer Regionen oder Kulturräume

    Akkreditierter Bachelor Studiengang. Der Bachelor wird sowohl in Deutscher wie in Englischer Sprache angeboten. Für letzteren ist ein Nachweis ausreichender Kenntnis der englischen Sprache (TOEFL, IELTS,...) erforderlich.

    Eignet sich als berufsbegleitender Studiengang und duale akademische Ausbildung.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Internationale Geschäfte" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Mehr sehen  |   X