Bachelor of Arts in Corporate Finance

Unverbindlich in kontakt treten International School of Management (ISM)

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor of Arts in Corporate Finance - Mit Anwesenheitspflicht - Dortmund - Nordrhein-Westfalen

  • Praktikum
    Das Studium umfasst ein 24-wöchiges Pflichtpraktikum – davon sind mindestens 12 Wochen im Ausland zu absolvieren. In das Studium integriert sind darüber hinaus ein einsemestriges Marktforschungsprojekt sowie ein einsemestriges Beratungsprojekt, in deren Rahmen reale Problemstellungen von Unternehmen gelöst werden. Sie gewährleisten, dass die Absolventen intensive Erfahrungen mit praktischen Problemstellungen und deren Lösung im beruflichen Alltag erwerben können. Außerhalb des Unterrichts ermöglichen u.a. Fachvorträge, AC-Trainings und Alumni-Tage den Studierenden einen engen Kontakt zu Unternehmen.
  • Titel
    Bachelor of Arts in Corporate Finance
  • Inhalt

    Bachelor of Arts in Corporate Finance



    Während der ersten drei Semester werden die Grundlagen der Betriebswirtschaft, Entscheidungsrechnung, Finanzbuchhaltung, Investition und Finanzierung sowie Unternehmenssteuern, Human Resource Management und Marketing vermittelt. Darüber hinaus stehen in diesem Studiengang Fächer wie Finanzmärkte und Finanzintermediäre, Bankmanagement und Kapitalmarktrecht, Finanzkommunikation, Internationales Steuerrecht sowie Capital Markets auf dem Lehrplan.

     

    Bachelor-Studierende haben die Möglichkeit, zwei Auslandssemester in ihr Studium zu integrieren. Sie absolvieren das vierte Semester an einer Partnerhochschule der ISM im europäischen Ausland und verbringen ein zweites optionales Auslandssemester in Übersee. Dabei profitieren sie von dem internationalen Netzwerk der ISM, das zurzeit insgesamt über 140 Partnerhochschulen weltweit umfasst. Für den Bachelor-Studiengang Corporate Finance stehen 81 Partnerhochschulen zur Verfügung. Alle Kurse im Ausland werden im Vorfeld mit dem Studiengangsleiter und dem International Office der ISM abgestimmt. So belegen die Studenten zu 50 Prozent fachspezifische Kurse, während 50 Prozent der Fächer frei wählbar sind. Neben der fachlichen Vertiefung im Ausland setzen sich die Studenten auch mit den besonderen wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen der Länder auseinander und lernen andere akademische Systeme und Methoden kennen.

     

    Im fünften und sechsten Semester beschäftigen sich die Studenten im Rahmen der Pflichtmodule mit Finanzmanagement und Corporate Finance. Ergänzend stehen Sprachtrainings und ein Beratungsprojekt auf dem Programm. Darüber hinaus umfasst das Angebot sechs Wahlmodule, von denen zwei als Spezialisierung gewählt werden müssen. Mit Controlling & Decision Support sowie Business Reporting & Auditing kann ein besonderer Fokus auf die quantitative Kompetenz gelegt werden. Wer sich breiter aufstellen möchte, hat die Möglichkeit, zwischen Unternehmenskommunikation, Human Resource Management, Marketing oder Unternehmensführung zu wählen.

     

    Studienort

     
    Der B.A. Corporate Finance wird an allen vier ISM-Campi angeboten (Dortmund, Frankfurt/Main, München und Hamburg)





Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Finanzen" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |