Bachelor Physik - Steglitz-Zehlendorf - Berlin - Freie Universität Berlin - I30399

Home>Bachelor - BA>Wissenschaften - Andere>Steglitz-Zehlendorf>Bachelor Physik - Steglitz-Zehlendorf - Berlin
 
Bachelor Physik
Bildungszentren: Freie Universität Berlin
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Bildungsart: Bachelor - BA
Sponsored Links
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Freie Universität Berlin

Bachelor Physik - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Kommentare / Fragen
* Pflichtfelder

Gerne erhalte ich gratis Information per E-Mail oder Telefon.

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Freie Universität Berlin mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Diese Option zu wählen bedeutet, dass Sie den allgemeinen geschäftsbedingungen von Educaedu Business S.L. und unserer datenschutzpolitik zustimmen.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Diese Seite über Bachelor - BA zum Thema Wissenschaften - Andere:
Bachelor Physik - Steglitz-Zehlendorf - Berlin Informationen über Bachelor Physik - Steglitz-Zehlendorf - Berlin
Ziele:
Der Studiengang Physik an der Freien Universität Berlin ist wissenschaftsorientiert und soll die theoretischen und experimentellen Grundlagen sowie insgesamt eine breite Allgemeinbildung in Physik vermitteln. Es werden experimentelle und theoretische Herangehensweisen an physikalische Probleme gelehrt und die Studierenden werden an moderne Methoden und Fragestellungen der physikalischen Forschung herangeführt. Die Arbeit des Fachbereiches ist traditionell auf Grundlagenforschung ausgerichtet. Seine Schwerpunkte liegen derzeit auf Themen der Festkörper-, Cluster- und Biophysik sowie der theoretischen Physik.
Praktikas :
Ein studienbegleitendes Berufspraktikum ist verpflichtend.
Anforderungen:
Lokale Zulassungsbeschränkung
Titel:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Inhalt:
Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die sich mit Zusammenhängen von Ursachen und Wirkungen in der Natur beschäftigt. Sie erforscht durch genaue Messungen unmittelbar oder im Rahmen von Versuchen beobachtete Naturerscheinungen und analysiert diese mit dem Ziel, das Naturgeschehen auf zahlenmäßige Beziehungen (Experimentalphysik) und auf mathematisch formulierte Gesetzmäßigkeiten (Theoretische Physik) zurückzuführen. Experimentalphysik und Theoretische Physik sind die Hauptbereiche in der Physik. In der Experimentalphysik versucht man durch wissenschaftliche Versuche, die unter bestimmten Bedingungen durchgeführt werden, Aussagen über physikalische Vorgänge zu machen. Die Theoretische Physik beschreibt Gesetzmäßigkeiten der Physik anhand mathematischer Theorien. Beide Disziplinen befinden sich in einem Austausch ihrer Erkenntnisse. Als grundlegende Hilfswissenschaft für die Physik ist die Mathematik zu nennen, die für die Arbeit von Physikerinnen und Physikern von großer Bedeutung ist.

Das Mono-Bachelor-Studium umfasst die Studienbereiche Experimentalphysik, Theoretische Physik, Mathematik für Physiker und Wahlpflicht, ein Modul aus dem affinen Bereich und den Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV). Am Ende des Studiums erfolgt die exemplarische Vertiefung und Differenzierung eines ausgesuchten Studiengebiets durch die selbstständige wissenschaftliche Erarbeitung einer selbst gewählten Problemstellung (Bachelor-Arbeit).

Der Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV) umfasst ein Berufspraktikum sowie folgende Kompetenzbereiche: Fremdsprachen, Informations- und Medienkompetenz, Gender & Diversity-Kompetenz, Organisations- und Managementkompetenz, Personale und sozial-kommunikative Kompetenz und Fachnahe Zusatzqualfikationen, in denen zusätzliche berufspraktische Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden. Ziele, Inhalte und Aufbau des Studienbereichs Allgemeine Berufsvorbereitung werden in einer gesonderten ABV-Studien- und Prüfungsordnung geregelt.

Studienaufbau

Modul     Experimentalphysik 1
Modul     Experimentalphysik 2
Modul     Experimentalphysik 3
Modul     Experimentalphysik 4
Modul     Physikalisches Grundpraktikum 1
Modul     Physikalisches Grundpraktikum 2
Modul     Fortgeschrittenenpraktikum 1
Modul     Theoretische Physik 1
Modul     Theoretische Physik 2
Modul     Theoretische Physik 3
Modul     Theoretische Physik 4
Modul     Mathematik für Physiker 1
Modul     Mathematik für Physiker 2
Modul     Mathematik für Physiker 3
Wahlpflicht     Zwei Module aus folgender Auswahl: Funktionentheorie und Differentialgleichungen, Atom- und Molekülphysik, Festkörperphysik, Biophysik und/oder Einführung in die Astronomie und Astrophysik
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: