Bachelor Physik (Monobachelor) - Mitte - Berlin - Bachelor physik fernstudium - Bachelorarbeit physik kostenlos - Fu berlin bachelorarbeit physik - I30431

Home>Bachelor - BA>Wissenschaften - Andere>Mitte>Bachelor Physik (Monobachelor) - Mitte - Berlin
 
Bachelor Physik (Monobachelor)
Methode: Mit Anwesenheitspflicht
Ort:
Bildungsart: Bachelor - BA
Sponsored Links
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
Humboldt-Universität zu Berlin

Bachelor Physik (Monobachelor) - Mitte - Berlin

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Kommentare / Fragen
* Pflichtfelder

Gerne erhalte ich gratis Information per E-Mail oder Telefon.

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters Humboldt-Universität zu Berlin mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Diese Option zu wählen bedeutet, dass Sie den allgemeinen geschäftsbedingungen von Educaedu Business S.L. und unserer datenschutzpolitik zustimmen.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei Humboldt-Universität zu Berlin:
Foto Humboldt-Universität zu Berlin Bildungszentren
Foto Humboldt-Universität zu Berlin Bildungszentren
VorherigeVorherige
NächsteNächste
Humboldt-Universität zu Berlin Bildungszentren Foto
Foto Humboldt-Universität zu Berlin Bildungszentren
Bildungszentren Humboldt-Universität zu Berlin Foto
Foto Bildungszentren Humboldt-Universität zu Berlin
Humboldt-Universität zu Berlin Mitte Bildungszentren Foto
Wörterverzeichnis
  • Bachelor physik fernstudium
  • Bachelorarbeit physik kostenlos
  • Einführungsveranstaltung bachelor physik
  • Fu berlin bachelorarbeit physik
  • Uni bremen studienpunkte physik
Diese Seite über Bachelor - BA zum Thema Wissenschaften - Andere:
Bachelor Physik (Monobachelor) - Mitte - Berlin Informationen über Bachelor Physik (Monobachelor) - Mitte - Berlin
Ziele:
Das Studium zielt auf die Vermittlung der Fähigkeit physikalische Probleme zu analysieren und selbstständig (auch unkonventionelle) Lösungen auszuarbeiten. Der erforderliche Studienabschluss in der Physik qualifiziert für Berufe in denen diese Problemlösungskompetenz gefragt ist, d.h. für ein großes Spektrum in Forschung und Wissenschaft. Darüber hinaus ist das übergeordnete Ziel des Studiums der Erwerb eines qualifizierten Zugangs zum Masterstudium der Physik.
Titel:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Inhalt:
Ein Studienpunkt (SP) entspricht 30 Zeitstunden Arbeitsaufwand.

Kernfach Physik: 130 Studienpunkte (SP) incl. Bachelorarbeit 10 SP
Beifach Mathematik: 20 SP
Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation (BZQ): 30 SP

Kernfach

Module

Elementare Hilfsmittel des Physikers,    12 SP
Einführung in die klassische Mechanik und Wärmelehre,    12 SP
Analytische Mechanik / Geometrische Optik,    6 SP
Elektro- und Magnetostatik,    6 SP
Elektrodynamik / Wellenoptik,    12 SP
Einführung in die Quantenphysik,    12 SP
Physikalisches Grundpraktikum,    12 SP
Rechneranwendung in der Physik,    4 SP
Mathematische Methoden der Physik (Analysis III, Funktionentheorie),     12 SP
Quantentheorie und Statistische Physik,     12 SP
Einführung in die Atom- und Molekülphysik,    6 SP
Einführung in ie Festkörperphysik,    6 SP
Einführung in die Elementarteilchenphysik,    6 SP
Bachelorarbeit,    12 SP

Beifach Mathematik

Mathematik (Analysis I),    8 SP

Mathematik (Analysis II, Lineare Algebra),     12 SP

Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation (BZQ)

Die BZQ beinhalten je nach Wahl des Studierenden unterschiedliche Anteile für ergänzendes Fachwissen, Schlüsselqualifikationen, Praktika u.a.

Praxis in der Physik,     18 SP

Die restlichen 12 SP könnten z.B. gewählt werden aus:
Lehrangebote anderer Studiengänge der Mat.-Nat. Fakultäten, Teilstudium im Ausland, Anrechenbares nichtakademisches Berufspraktikum, Nutzung von Angeboten des Career Centers der Humboldt-Universität zu Berlin, Zertifizierte Sprachpraxis in modernen Fremdsprachen am Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin.
Wurden im Kernfach mehr als 125 SP erlangt, können zuviel erlangte SP für die im Rahmen der BZQ zu erbringenden SP angerechnet werden.


Physik als Beifach im Rahmen anderer Bachelor-Studiengänge

Das Studium im Beifach gibt den Studierenden anderer Fachrichtungen Einblick in Inhalte, Fragestellungen und Forschungsansätze in der Physik.

Es wird das Modul ExPh (Experimentalphysik I, II, III (3 Semester Vorlesung mit Übung), 20 SP) empfohlen. In Abstimmung mit dem Prüfungsauschuss können auch andere Module aus dem Kernfachangebot des Instituts für Physik (außer Modul P 8) gewählt werden.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: