Home > Kurse - Seminare > Baugewerbe > Fernkurs > Hamburg Mitte > Kurs Fachgerechte Bausanierung - Fernkurs

Kurs Fachgerechte Bausanierung - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Fachgerechte Bausanierung - Online

  • Ziele
    Fachgerechte Bausanierung
  • Anforderungen
    Sie sollten ein Grundverständnis für bautechnische Maßnahmen und gute mathematische bzw. naturwissenschaftliche Grundkenntnisse mitbringen. Fachspezifische Vorkenntnisse sind von Vorteil.
  • Titel
    Kurs Fachgerechte Bausanierung
  • Inhalt
    Mit Ihrem Fernstudium „Fachgerechte Bausanierung“ bei der Hamburger Akademie entscheiden Sie sich für Qualität – geprüft und zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht.

    Fachgerechte Bausanierung

    Bausanierung ist ein lohnendes Geschäft. Denn besonders die Gebäude der Nachkriegszeit kommen jetzt in die Jahre, in denen eine gründliche Sanierung der Bausubstanz notwendig wird. Auch der Ausbau und die Restaurierung eines charmanten Altbaus oder der Umbau alter Nutzbauten wie zum Beispiel alter Industriegebäude verlangt fachkundige Spezialisten, die sich in der Gebäudesanierung auskennen. Hier liegt Ihre Chance!

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:

    - wenn Sie als Facharbeiter, Handwerker oder Ingenieur tätig sind und sich auf das Thema Bausanierung spezialisieren wollen;
    - wenn Sie als Experte die wachsende Nachfrage im Sanierungsbereich als Grundlage für Ihren beruflichen und wirtschaftlichen Erfolg nutzen wollen;
    - wenn Sie als Hausbesitzer Ihr Eigentum sanieren möchten, selbst Hand anlegen oder bei der Auftragsvergabe und -kontrolle fachkundig agieren wollen.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:


    In diesem Lehrgang lernen Sie die vielfältigen Unterschiede zwischen alten und neuen Konstruktionsweisen kennen. Sie beschäftigen sich mit übergeordneten Themen wie Baugeschichte, Umwelttechnik und Schadensanalyse. Sie erhalten außerdem konkrete Kenntnisse darüber, wie Mauerwerkskonstruktionen, Anstriche, Beton- und Hochbauteile u.a. saniert werden können. Sie beherrschen den richtigen Werkstoffeinsatz und können konstruktive Entscheidungen für Ihr Sanierungsobjekt treffen.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Baugeschichte: Vorgeschichte, Frühe Hochkulturen, Antike, Frühes Christentum, Romantik, 19. und 20. Jahrhundert, Gebäudesanierung: Bauschäden, Planungsmethodik, Entwürfe, Rekonstruktion der Ökologie, Bauteile im Erdreich, Fassaden, Putzsanierung, Anstrichstoffe, Ursachen der häufigsten Schadensfolgen, Dachanforderungen, Dachformen, Werkstoffe, Dachentwässerung, Wärmedämmung, Natursteinsanierung, Instandsetzungsmaßnahmen, Oberflächenschäden von Stahlbetonteilen, Grundlage der Montagewandbauweise, Sanierungsverfahren bei Altschornsteinen, Neutralisation von saurem Rauch und Abgas-Kondensaten, Sanierung von Holzbauteilen, baulicher und chemischer Holzschutz, Renovierung von gebräuchlichen Holzbauten
    Umweltschutz: Umwelttechnik, Fluorkohlenwasserstoffe, Wasser- und Bodenschutz, Umweltschonende Energieversorgung, Ökohaus, Niedrigenergiehaus, umweltschonende Baustoffe, Solarenergie, Abfallvermeidung und -beseitigung, Umweltschutz als staatliche Aufgabe.

    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

    Ob zum beruflichen oder privaten Gebrauch – in diesem Lehrgang erhalten Sie das Rüstzeug für Ihre Sanierungs-Projekte.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:


    Sie erhalten 25 Studienhefte, ein Baulexikon und ein Studienhandbuch.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:

    Sie sollten ein Grundverständnis für bautechnische Maßnahmen und gute mathematische bzw. naturwissenschaftliche Grundkenntnisse mitbringen. Fachspezifische Vorkenntnisse sind von Vorteil.

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 15 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 21 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:

    Sie erhalten ein aussagekräftiges Abschlusszeugnis als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen. Mit einer schriftlichen Abschlussarbeit können Sie zusätzlich das angesehene Zertifikat der Hamburger Akademie "Fachgerechte Bausanierung" erwerben.

    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 763197 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Baugewerbe" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |