Home > Kurse - Seminare > Informatik > Fernkurs > Hamburg Mitte > Kurs Geprüfte/r IT-Berater/in HAF - Fernkurs

Kurs Geprüfte/r IT-Berater/in HAF - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Geprüfte/r IT-Berater/in HAF - Online

  • Ziele
    Geprüfte/r IT-Berater/in HAF
  • Anforderungen
    Erforderlich sind mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, fundierte PC- und Windowskenntnisse sowie Grundlagenkenntnisse zu aktueller Hard- und Software. Erfahrung mit Anwendungssoftware (z. B. MS Office) und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind hilfreich. Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen gängigen Multimedia-PC und einen Internet-Zugang (DSL oder mind. ISDN).
  • Titel
    Kurs Geprüfte/r IT-Berater/in HAF
  • Inhalt
    Mit Ihrem Fernstudium „Geprüfte/r IT-Berater/in HAF“ bei der Hamburger Akademie entscheiden Sie sich für Qualität – geprüft und zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht.

    Geprüfte/r IT-Berater/in HAF Helfen Sie Ihren Beratungskunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Um die IT-Anlagen und Strukturen eines Unternehmens den wachsenden Anforderungen anzupassen, gibt es laufenden Innovations- und Investitionsbedarf. Nicht immer ist das erforderliche Know-how im eigenen Haus ausreichend vorhanden. Deshalb, und um die eigenen Mitarbeiter von solchen aufwändigen und zeitraubenden Aufgaben zu entlasten, werden gern externe Berater für IT-Projekte verpflichtet. Mit diesem Lehrgang bekommen Sie das umfassende Rüstzeug eines erfolgeichen IT-Beraters!

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:

    - wenn Sie als IT-Fachkraft, z. B. Netzwerkadministrator, Softwareentwickler usw., Ihre Kompetenz in Richtung Beratung und Projektmanagement erweitern wollen;
    - wenn Sie sich auf der Grundlage eines kaufmännischen IT-Berufs wie z. B. Informatikkaufmann/-frau weiterentwickeln möchten;
    - wenn Sie als Angestellte/r in einem Softwarehaus oder Beratungsunternehmen weiterkommen wollen;
    - wenn Ihr Ziel ist, sich als IT-Berater/in selbstständig zu machen.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das umfassende Know-how zur Begleitung komplexer IT-Projekte. Bestandsaufnahme und Analyse der Ist-Situation, Formulierung der Zieldefinition anhand der Kundenvorgaben, Konzeptentwicklung, Vorstellung und Bewertung möglicher Lösungen, Begleitung der Implementierung, Briefing und Koordination beteiligter Mitarbeiter und Dienstleister. Aktuelles IT-Wissen rundet den Lehrgang ab. Nicht zuletzt erfahren Sie auch, wie Sie als externe/r IT-Berater/in Kunden und Projektaufträge erfolgreich akquirieren.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Organisation; Projektmanagement; Qualitätsmanagement; Datenschutz und Datensicherheit; Personalplanung und -beschaffung; Personalführung; Teamentwicklung; Moderationsverfahren; Zeitmanagement; Risikomanagement; Vertragswesen; Präsentationstechniken; Kommunikation; Informationsverarbeitung in Unternehmen; Wirtschaftlichkeit von IT-Systemen; IT-orientierte Betriebswirtschaft; Multimedia; Netzwerkstrukturen.
    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:


    Gute Berufsaussichten: Beratungsdienstleistungen im IT-Bereich sind in Unternehmen aller Größen und Branchen gefragt und werden zunehmend extern zugekauft.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:

    Sie erhalten 14 Studienhefte, Software-CDs mit Lernprogrammen und Übungen, ein Studienhandbuch und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, Ihren smartLearn®-Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Seminarangebot:


    Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen zwei Praxisseminare von jeweils 20 Stunden Dauer in unserem Seminarzentrum bei Darmstadt an. Thema des ersten Seminars ist „Akquisition von Beratungsaufträgen und -projekten“, im zweiten geht es um die Bewertung und Auswahl von IT-Systemen. Die Seminarteilnahme ist freiwillig. Wenn Sie das Zertifikat der Hamburger Akademie anstreben, ist die Teilnahme an beiden Seminaren obligatorisch.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:


    Erforderlich sind mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, fundierte PC- und Windowskenntnisse sowie Grundlagenkenntnisse zu aktueller Hard- und Software. Erfahrung mit Anwendungssoftware (z. B. MS Office) und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind hilfreich. Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen gängigen Multimedia-PC und einen Internet-Zugang (DSL oder mind. ISDN).

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 15 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 24 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:

    Sie erhalten ein aussagekräftiges Abschlusszeugnis als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen. Mit dem Bestehen der Prüfungen im Rahmen der beiden Seminare können Sie zusätzlich das angesehene Zertifikat der Hamburger Akademie „Geprüfte/r IT-Berater/in HAF“ erwerben.

    Staatliche Zulassung:


    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7164006 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |