Home > Kurse - Seminare > Telekommunikation > Hamburg Mitte > Kurs Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF - Hamburg Mitte - Hamburg

Kurs Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF - Mit Anwesenheitspflicht - Hamburg Mitte - Hamburg

  • Ziele
    Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF
  • Anforderungen
    Sie benötigen einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss plus abgeschlossene technische Berufsausbildung. PC- und Internet-Grundkenntnisse sind erforderlich. Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen gängigen Windows-Multimedia-PC.
  • Titel
    Kurs Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF
  • Inhalt
    Mit smartLearn® leichter zum Erfolg! Profitieren Sie in Ihrem Fernstudium „Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF“ von smartLearn®, dem exklusiven Lernkonzept der Hamburger Akademie.

    Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF


    So selbstverständlich die vielfältigen Kommunikationswege für die Anwender sind, so dringend brauchen Unternehmen Fachleute, die den Einsatz dieser Techniken planen und umsetzen können. Denn der reibungslose Informationsfluss, die perfekte Funktion aller Kommunikationsmittel ist für den Arbeitsalltag und den Erfolg jedes Unternehmens lebenswichtig.

    Als Telekommunikationstechniker/in kennen Sie den aktuellen Markt der TK-Medien und können den Nutzen der Systeme für Ihr Unternehmen einschätzen. Sie installieren, vernetzen und warten die verschiedenen Anlagen. Sie planen und koordinieren den Einsatz analoger und digitaler Geräte. Sie richten digitale Netze ein, beraten die Geschäftsleitung in Telekommunikationsfragen und sind Ansprechpartner für Lieferanten wie auch für ihre Kollegen.

    Werden Sie zum Fachmann, der den Informationsfluss innerhalb der Firma vielseitig und effizient gestaltet und damit zum Erfolg seines Unternehmens einen wichtigen Beitrag leistet!

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:


    - wenn Sie bereits als Facharbeiter, Techniker o. ä. in der Industrie tätig sind;
    - wenn Sie sich als IT-Fachkraft im Bereich Telekommunikation weiter qualifizieren wollen;
    - wenn Sie als Quereinsteiger eine solide Basis für den Einstieg in diesem Bereich anstreben oder
    - wenn Sie als Selbstständiger oder Firmeninhaber Ihr Angebot in Richtung Telekommunikation erweitern wollen.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    In diesem Lehrgang erlernen Sie zunächst die Grundlagen der Verbindung von Telefon, Fax, Anrufbeantworter und Computer. Dann werden Sie in die Grundlagen und Möglichkeiten verschiedener Telekommunikationswege, -verfahren und -techniken, der Vernetzung mit all Ihren Komponenten und Kopplung verschiedener Netzformen eingeführt. Sie lernen, wie Modem und Faxgeräte arbeiten und was ISDN ist. LAN-WLAN-Kopplung gehört ebenso zum Lernstoff wie die mobile Kommunikation. Mit weiteren Themen wie Internet-Telefonie (VoIP), DSL- und UMTS-Netzen sind Sie für die Zukunft gut gerüstet. Dieses Wissen vertiefen und üben Sie im Praxisseminar, wo Sie selber eine Telekommunikationsanlage aufbauen. Mit dieser Ausbildung sind Sie ein gefragter Mitarbeiter in Unternehmen vieler Branchen oder legen eine solide Grundlage für Ihre Selbstständigkeit.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Grundlagen der Telekommunikation: Kommunikationsarten, Kommunikations- und Modulationstechniken, Kommunikationsnetze, DFÜ, Analogtelefon, Modem, ISDN, Fax, Anrufbeantworter; Übertragung von Daten und Sprache, Sprach-Daten-Integration; Analoge und ISDN-Nebenstellenanlagen; Kommunikationsdienste mit dem PC: Modem, ISDN, Internetanschluss, LAN-WAN-Kopplung; Businessanwendungen und E-Commerce, Mobilfunknetze, Telekommunikationsmarkt; Internet-Telefonie (VoIP), Grundlagen und Technologie; VoIP-Protokolle und Standards, Dienstegüte und Sicherheitsverfahren; Aufbau von VoIP-Netzwerken; Nutzung von DSL und ATM iim Festnetz, UMTS im Mobilfunknetz.

    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

    In diesem Lehrgang erwerben Sie punktgenau eine gefragte Qualifikation zu aktueller Technik in einem attraktiven Berufsfeld.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:

    Sie erhalten 19 Studienhefte, CD-ROMs mit ScreenCam-Movies und ein Studienhandbuch.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Seminarangebot:

    In einem 32-stündigen Praxisseminar zusätzlich zum Fernunterricht – wahlweise bei Darmstadt oder in Hamburg – vertiefen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse und üben die praktische Umsetzung. Die Seminarteilnahme ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats der Hamburger Akademie; Ihr Abschlusszeugnis erhalten Sie auch ohne Seminarbesuch.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:


    Sie benötigen einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss plus abgeschlossene technische Berufsausbildung. PC- und Internet-Grundkenntnisse sind erforderlich. Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen gängigen Windows-Multimedia-PC.

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 12 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 18 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:


    Sie erhalten ein aussagekräftiges Abschlusszeugnis als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen. Mit einer Prüfung im Rahmen des Seminars können Sie zusätzlich das angesehene Zertifikat der Hamburger Akademie "Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF" erwerben.


    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7119303 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Telekommunikation" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |