Home > Sprachkurse > Latein > Fernkurs > Hamburg Mitte > Kurs Latinum - Fernkurs

Kurs Latinum - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Latinum - Online

  • Ziele
    Latinum
  • Anforderungen
    Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse, um erfolgreich am Lehrgang teilzunehmen. Nur wer die staatliche Prüfung zum Latinum ablegen möchte, braucht einen Abiturabschluss.
  • Titel
    Kurs Latinum
  • Inhalt
    Hunderte von neuen Teilnehmern entscheiden sich Monat für Monat für ein Fernstudium bei der Hamburger Akademie, wie zum Beispiel „Latinum“. Vertrauen Sie unserer 40-jährigen Fernstudien-Erfahrung.

    Latinum

    Vor 2000 Jahren spielte Latein dieselbe Rolle wie heute Englisch. Latein war in Europa die wichtigste Handels-, Verwaltungs- und Kultursprache, die später auch zur Sprache der Bildung wurde. Die romanischen Sprachen wie Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch stammen alle von Latein ab, und auch die Weltsprache Englisch mit ihrem hohen Anteil an französischen Sprachelementen ist wesentlich von Latein beeinflusst.

    Sie sehen: Für das Erlernen neuer Fremdsprachen eignen sich Lateinkenntnisse wunderbar! Darüber hinaus verlangen viele Universitäten für zahlreiche Studienfächer wie Jura, Medizin oder Geschichte fundierte Lateinkenntnisse. Mit diesem Lehrgang besitzen Sie die besten Voraussetzungen dafür.

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:

    - wenn Sie Lateinkenntnisse als Grundlage für das Erlernen neuer Sprachen nutzen wollen;
    - wenn Sie Ihre Allgemeinbildung bereichern wollen, z.B. mit der Lektüre alter Philosophen und ihrer Originaltexte;
    - wenn Sie sich für die Geschichte und Literatur der alten Römer interessieren;
    wenn Sie Latein als Zulassungsgrundlage für Ihr Universitätsstudium brauchen.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen fundierte Lateinkenntnisse und bereitet Sie auf das Latinum vor. Zu Beginn werden die Grundbegriffe der deutschen Grammatik wiederholt. Mit weltberühmten Originaltexten von Cicero und Caesar steigen Sie dann in die Geschichte, Literatur und Kultur der Römer ein, die das ganze Abendland geprägt haben.

    "Groß oder nicht groß", das ist hier (nicht mehr) die Frage. Oft werden wir gefragt, ob der Lehrgang auf das "große" oder "kleine" Latinum abzielt. Diese Unterscheidung gibt es heute so nicht mehr. Was früher "großes Latinum" genannt wurde, heißt heute schlicht "Latinum". Sie erlernen hier also den Stoff des ehemaligen großen Latinums.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:


    Sprachgeschichtliche Entwicklung und Grammatik: Fortleben des lateinischen Wortschatzes, Lehn- und Fremdwörter, Technik des Lernens, Aussprache und Schreibweise, Wortkunde, Übersetzungstechnik, Grundlegende Elemente des lateinischen Satzbaus, Caesar: Gallischer Krieg, Caesars politischer Weg, Eroberung Galliens, Caesars Commentarien, Das römische Heer, Karte Galliens, Rhetorische Stilfiguren, Die wichtigsten Caesar-Vokabeln, Ovid: Zur römischen Metrik, Ovids Leben und Werk, Die wichtigsten poetischen Wörter, Texte, Cicero: Rede für Pompeius, Ciceros Weg bis 66 v. Chr., Rom und der Osten, Pompeius‘ politisch-militärische Karriere, Cicero und die römische Rhetorik, Entstehung, Absicht und Inhalt von "De re publica", Überlieferung, Text und Personen, Zur Interpretation des Gesamtwerkes, Sallust: Verschwörung des Catilina, Der historische Hintergrund, Sallusts Weg, Politische Karriere, Komposition und Sprache der "Catilinae coniuratio, Römische Geschichte: Die römische Republik, Anfänge Roms, Kampf gegen die Etrusker, Verteidigung gegen die Kelten, Rom auf dem Weg zur Vorherrschaft im Mittelmeergebiet, 1. und 2. Punischer Krieg, Feldzüge gegen Phillipp V. von Makedonien, Roms Vorherrschaft in Oberitalien, Spanien, Karthago, Das Jahrhundert der Revolution: Innere Wandlung Roms, Soziale Frage, Politische Probleme, Caesars Aufstieg, Feldzüge in Gallien, Bürgerkrieg, Caesars Innenpolitik.

    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

    Schritt für Schritt kommen Sie mit Ihrem speziell für Erwachsene entwickelten Latein-Lehrgang zum Erfolg. Sie lernen schnell und leicht verständlich die lateinische Grammatik, da diese anhand der deutschen Grammatik erklärt wird.

    Mit diesem Kurs erlernen Sie nicht nur die Sprache der Bildung, die heute noch sehr großen Einfluss z.B. auf die Fachsprachen der Mediziner und Juristen hat. Sie erwerben auch fundierte Kenntnisse der römischen Geschichte, Literatur und Kultur.

    Freiwillig können Sie Ihren Lernfortschritt mit speziellen schriftlichen Einsendeaufgaben überprüfen, die Ihre persönlichen Studienleiter gerne kommentieren und korrigieren.

    Der Lehrgang vermittelt Ihnen alle Kenntnisse, die Sie zum erfolgreichen Bestehen der staatlichen Prüfung zum Latinum benötigen. Die Lehrgangsinhalte entsprechen dem Lehrplan der gymnasialen Oberstufe sowie den Bestimmungen für Ergänzungsprüfungen.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:

    Sie erhalten 16 Studienhefte, eine Sprachlehre und ein Studienhandbuch.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:


    Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse, um erfolgreich am Lehrgang teilzunehmen. Nur wer die staatliche Prüfung zum Latinum ablegen möchte, braucht einen Abiturabschluss.

    Studiendauer und -beginn:


    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 10 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 16 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:

    Nach Abschluss Ihres Lehrgangs erhalten Sie ein Zeugnis der Hamburger Akademie für Fernstudien, das Ihren Lernerfolg eindrucksvoll dokumentiert. Zusätzlich können Sie mit einer staatlichen Prüfung das Latinum erwerben.

    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 123497 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Latein" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |