Home > Kurse - Seminare > Hebräisch > Online > Kurs Modernes Hebräisch -Stufe 1 - Online

Kurs Modernes Hebräisch -Stufe 1 - Online

Unverbindlich in kontakt treten Israel Institute of Biblical Studies

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Modernes Hebräisch -Stufe 1 - Online

  • Inhalt
    Kurs Modernes Hebräisch-Stufe 1.

    Lernen Sie Hebräisch mit israelischen Lehrern und finden Sie eine Verbindung zu Ihren jüdischen Wurzeln und Ihrem jüdischen Erbe. Kommen Sie In Kontakt mit anderen Studierenden wie Ihnen aus aller Welt und lernen Sie gemeinsam Hebräisch.

    Stufe: Beginner
    Wochenstunden: 2 st
    Dauer: 9 Monate
    Sprache: Deutsch
    Akkreditierung: 2 Punkte von der Hebräischen Universität Jerusalem

    Kursbeschreibung:

    Dieser Kurs führt Sie in die hebräische Sprache und die Lehrmethode von eTeacher ein, Hebräisch auf Hebräisch, die der Staat Israel seit 1948 zum Unterrichten von Einwanderern einsetzt.

    Course developer:

    Tamar Weyl.
    Lehrerin für modernes Hebräisch, Akademische Beraterin

    Ein paar Worte über mich
    Wenn Sie modernes Hebräisch sprechen, lesen und schreiben, sind Sie Teil einer 3000 Jahre alten Geschichte.

    Tamar ist verantwortlich für das Schreiben von Materialen und die Schulung von Lehrkräften verschiedener Stufen. Zuvor lebte sie in New York und förderte das Hebräischstudium an öffentlichen Schulen durch Tanz und israelische Musik und organisierte Feste für jüdische Feiertage. Heute ist sie als ehrenamtliche Hebräischlehrerin für äthiopische Einwanderer und nicht-jüdische Arbeitskräfte und Freiwillige am Institut für verletzte Kinder, St. Vincent, in Jerusalem tätig. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich, indem sie Gedichten und Musikstücken vor der Veröffentlichung Vokalzeichen hinzufügt.

    Bildung
    Tamar erwarb an der Hebräischen Universität Jerusalem einen Mastergrad mit Auszeichnung. Sie hat sich auf Leseverständnis und den Online-Unterricht von Hebräisch als Zweitsprache konzentriert und war als Forscherin für akademische Texte für eingewanderte Studierende tätig.

    Berufserfahrung
    Tamar war ranghohe Lehrerin an der Rothberg International School an der Hebräischen Universität und arbeitete über 30 Jahre lang als Lehrerin, leitete die Abteilung für Hebräisch, schulte Lehrkräfte und schrieb Bildungsprogramme und Bücher in Grammatik und Leseverständnis, die auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Seit 2000 schreibt Tamar interaktive Bildungs-Software zum Lernen von Hebräisch auf allen Stufen und ist akademische Leiterin der Vorbereitungsprüfungen für Einwanderer in den Schulen. Sie hat Hebräisch an der Universität Paris-Sorbonne unterrichtet und war linguistische Beraterin in einem Korrespondenzkurs in Frankreich. An der School of Education an der Hebräischen Universität unterrichtete sie einen Master-Kurs und nahm an Studien zum Leseverständnis hebräischsprachiger Kinder teil. Seit 2004 ist sie Akademische Beraterin am Israelischen Institut für Bibelstudien, und kürzlich erkannte die Hebräische Universität in Jerusalem Ulpan-Studien als akademischen Studien unter der Schirmherrschaft der Universität an. Tamar verwaltet die Materialien und Lehrmethoden für akademische Studierende am Israelischen Institut für Bibelstudien.

    Shira Cohen-Regev, Master der Wissenschaft, Master der Sozialarbeit.
    Biblisches Hebräisch, Akademische Entwicklerin

    Ein paar Worte über mich
    Für Shira Cohen-Regev ist die Kombination Hebräischunterricht plus E-Learning ansprechend und anspruchsvoll, sie genießt jede Minute, die sie virtuell Hebräisch unterrichtet. Shira glaubt an virtuelle Schulen und Online-Unterricht. Shira ist eine der wichtigsten Vertreterinnen in der Abteilung für Geschlechtergerechtigkeit des Bildungsministeriums. Zudem hat sie Onlinekurse in professioneller Entwicklung für Lehrkräfte entwickelt und unterrichtet. Shira hat eine Leidenschaft für das Unterrichten und für das Schreiben und sie lässt diese Leidenschaft in all ihre Aktivitäten einfließen. Sie glaubt, die beste Art, Kindern und Erwachsenen eine Sprache beizubringen, ist individuell und in kleinen Gruppen mit den Schülern und Studierenden zu arbeiten.

    Bildung
    Shira Cohen-Regev besitzt einen Mastergrad in Kindesentwicklung und Sozialarbeit von der Universität Pittsburgh in Pennsylvania.

    Berufserfahrung
    Shira Cohen-Regev hat sich auf Bildung und auf die Entwicklung von Bildungsprogrammen spezialisiert. Bereits seit über 20 Jahren gibt sie Kurse sowohl für Studierende als auch für Lehrkräfte. Shira war Lehrerin und Tutorin für Hebräisch als Zweitsprache an der Universität Pittsburgh. Hier am Israelischen Institut für Bibelstudien unterrichtete sie Onlinekurse in Hebräisch aller Stufen und entwickelte Inhalte für Kurse in modernem Hebräisch. Sie ist auch die Entwicklerin des akademischen Kurses für biblisches Hebräisch am Israelischen Institut für Bibelstudien. Aktuell schult und unterrichtet Shira am Israelischen Institut für Bibelstudien neue Lehrkräfte für modernes & biblisches Hebräisch.

    Programm Überblick:

        Es ist so schön, Sie kennenzulernen.
        In unserer ersten Stunde beginnen Sie zu lernen, wie Sie sich auf Hebräisch vorstellen. Zudem lernen Sie, die ersten 6 Buchstaben des hebräischen Aleph-Bet zu erkennen, schreiben und anzuwenden.

        Ich bin Student, Sie sind Studentin.
        In dieser Einheit erlernen Sie weitere Fähigkeiten rund um das Starten eines Gesprächs, Sie werden Ihren Wortschatz erweitern und einige weitere hebräische Buchstaben lernen.

        Wo wohnen Sie?
        Diese Einheit wird Ihr hebräisches Vokabular noch stärker erweitern, Ziel ist es, Ihre Konversationsfähigkeiten zu verbessern. Am Ende dieser Einheit sollten Sie ein grundlegendes Gespräch auf Hebräisch führen können. Zudem lernen Sie, typische Fragen zu beantworten, die sich in alltäglichen Begegnungen ergeben können. Am Ende dieser Einheit werden Sie mit Ihrer Lehrkraft Ihren ersten interaktiven Dialog führen.

        Was ist das? Wer ist das?
        Im Hebräischen wird jedem Gegenstand ein Genus zugeordnet, entweder männlich oder weiblich. In dieser Einheit lernen Sie, wie Sie erkennen, ob ein Gegenstand männlich oder weiblich ist und wie Sie Gegenstände in der Pluralform beschreiben. Wie immer bauen wir Ihren Wortschatz weiter aus.

        Wir studieren Hebräisch.
        Im Hebräischen gibt es zehn verschiedene Personalpronomen. In dieser Einheit lernen Sie sie alle kennen, zusammen mit ihren verschiedenen Anwendungen. Zudem lernen Sie, wie Sie Verben in der Pluralform konjugieren.

        Von Aleph bis Tav.
        In dieser Einheit werden wir den Wortschatz wiederholen, den Sie in den vorherigen Einheiten gelernt haben, und das Thema Alphabet wiederholen: Wir werden die Namen und Klänge der Buchstaben lesen, schreiben und wiederholen. Außerdem werden wir die Reihenfolge der Buchstaben im Hebräischen und die Nikud-Symbole lernen.

        Er liest eine Zeitung und sie telefoniert.
        In dieser Einheit werden Sie das hebräische Verbsystem lernen. Wir lernen alltägliche und nützliche Verben und ihre Anwendung und Konjugation im Präsens kennen (zum Beispiel: er liest ein Buch, sie lesen eine Zeitung).

        Ich möchte studieren.
        Im Hebräischen sind Verben, anders als im Deutschen und in vielen anderen Sprachen, in verschiedene Kategorien geordnet. Diese Einheit stellt Ihnen verschiedene Verbkategorien vor. Zudem werden wir das Konzept des Infinitivs im Hebräischen einführen.

        Kaffee mit Milch, bitte.
        In this unit, you will learn the numbers 0 through 10; you will also learn how to say In dieser Einheit lernen Sie, wie Sie auf Hebräisch höflich sind und wie Sie sich in verschiedenen Situationen verhalten, die Höflichkeit erfordern, wie beim Bestellen einer Tasse Kaffee. Und noch besser: Von uns lernen Sie, wie Sie sich entschuldigen, wenn Sie vergessen, dafür zu bezahlen. ☺

        Zahlen: Eins bis Zehn.
        In dieser Einheit werden Sie die Zahlen von 0 bis 10 lernen; zudem werden Sie lernen, wie Sie auf Hebräisch Ihre Telefonnummer nennen und wie Sie beim Informationsdienst nach einer Telefonnummer fragen.

        Wie spät ist es?
        In dieser Einheit werden Sie lernen, auf Hebräisch die Zeit anzugeben und Ihre tägliche Routine zu beschreiben.

        Es gibt kein Wein, aber es gibt Bier.
        Hier werden wir die Wörter über das Vorhandensein von Gegenständen und die besondere Satzstruktur lernen, die sich aus diesen Wörtern ergibt. Wir werden ein wenig Spaß beim Üben von typischen Gesprächen in Restaurants haben.

        Wohin gehen Sie?
        In dieser Einheit fügen wir neue Fragewörter (wohin? warum?) hinzu und üben alle Fragewörter, die wir inzwischen gelernt haben. Zudem lernen wir einige neue Verben, darunter „sein“ und das Konzept von „welches“ im Hebräischen.
        In der gesamten Lektion werden wir Amir und Sharon bei ihren Versuchen begleiten, ins Kino zu gehen, ihren Hunger zu stillen und ihre Gedanken über die Arbeit auszutauschen.

        Wie heißen Sie?
        In dieser Einheit werden wir unsere Präsentationsfähigkeiten ausbauen und erzählen, was wir haben und was wir nicht haben. Außerdem lernen wir die Wochentage.

        Möchten Sie Shirley kennenlernen?
        In dieser Einheit werden wir eine Geburtstagsparty besuchen und einige neue Wörter lernen. Wir werden auch eine neue Präposition lernen, die einzigartig in der hebräischen Sprache ist: „את”.

        Geburtstag.
        In dieser Einheit werden wir lernen, von 1 bis 100 zu zählen und unser Alter anzugeben. Außerdem werden wir diskutieren, was man jemandem schenken kann, der schon alles hat.

        Er kann nicht hier sein, weil er laufen muss.
        In dieser Einheit werden wir lernen, feminine Objekte zu zählen. Zudem werden wir einige neue Verben lernen.

        Wie viele Geschwister haben Sie?
        In dieser Einheit werden wir zuerst lernen, wie man maskuline Objekte zählt, und dann werden wir lernen, die Präposition „של“ im Singular zu konjugieren. Danach werden wir lernen, Familienmitglieder zu benennen. Am Ende dieser Lektion werden wir mehr über die Familien unserer Kommilitonen und unseres Lehrers wissen.

        Auf Wiedersehen!
        Dies ist unsere letzte Lektion in Ulpan 1. Wir werden die verschiedenen Zimmer im Haus lernen und unseren ganzen Kurs wiederholen. Wir werden uns von dem Lehrer und unseren Kommilitonen verabschieden.

    Erhalten Sie für diesen Kurs vollständige Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem

    •     Erhalten Sie für diesen Kurs vollständige Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem
    •     Gültig an jedem akademischen Institut, das Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem anerkennt
    •     Erhalten Sie bei Abschluss dieses Kurses ein offizielles Zertifikat vom Israelischen Institut für Bibelstudien
    Unsere Geschichte.

    Seit Jahrhunderten ist die Heilige Bibel für Menschen überall auf der Welt eine Quelle der Inspiration, und heute ist sie das meistverbreitete Buch. Sie ist Teil unserer modernen Welt und hat die Grundlagen der heutigen westlichen Kultur beeinflusst. Das Israelische Institut für Bibelstudien möchte die Bibel Menschen in aller Welt durch Bibelstudien und Sprachkurse zugänglich machen, in denen Studierende in Kontakt mit Lehrkräften im Heiligen Land kommen, um die Originalsprachen des Alten und Neuen Testaments zu lernen und die heiligen Texte selbst zu interpretieren, sowie das alte Land der Bibel zu entdecken, in denen die Geschichten sich ereignet haben.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Hebräisch" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |