Home > Kurse - Seminare > Führungsentwicklung > Freiburg > Seminar Führen in der Produktion - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Führen in der Produktion

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Führen in der Produktion - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Als Führungskraft in der Produktion sind Sie häufig besonderen Anforderungen ausgesetzt. An der Schnittstelle zwischen Ihrer Mannschaft und dem Management gilt es oft, mit gegensätzlichen Interessen umzugehen. Hier benötigen Sie das richtige Fingerspitzengefühl, um die Initiative und Einsatzbereitschaft Ihrer Mitarbeiter hochzuhalten. Dieses Training vermittelt Ihnen das notwendige Know-how, mit dem Sie die täglichen Herausforderungen im Umgang mit Ihren Mitarbeitern bewältigen können.
  • Anforderungen
    Führungskräfte aus der Produktion, Vorarbeiter, Meister sowie Projekt- und Teamleiter.
  • Inhalt
    Orientierung in der Führungsrolle

    Aktive Auseinandersetzung mit Ihrer Führungsrolle und den Führungsaufgaben.
    Die Besonderheiten der Arbeitsumgebung verstehen, z. B. Schichtbetrieb, Lärm, Termindruck.
    Mit Erwartungen (auch verdeckten) von oben und unten richtig umgehen.
    Die richtige Mischung aus Distanz und Nähe finden.
    Richtig delegieren — (Eigen-)Verantwortung fördern.

    Führungsverhalten

    Welcher Führungsstil ist gefragt und richtig?
    Typgerecht führen und dabei authentisch sein.
    Situationsgerechtes Führen in der Produktion.
    Feedback zu Ihrem Führungsverhalten.

    Entwicklung persönlicher Führungskompetenzen

    Welche Führungskompetenzen sind generell notwendig?
    Die Entdeckung neuer, persönlicher Wachstumsfelder.
    Die konstruktive Gestaltung der Führungsprozesse.
    Eigene Grenzen erkennen und Stärken bewusst einsetzen.

    Der Führungsalltag

    Der Spagat der Führungskraft zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter.
    Fördern von Teamgeist und Kooperation.
    Jeder Mitarbeiter ist anders — wie gehen Sie richtig damit um?
    Der angemessene Umgang mit Problemfällen.
    Methoden zur Bewältigung von Stress- und Konfliktsituationen.

    Kommunikations- und Führungsinstrumente einsetzen

    Notwendige Entscheidungen nachvollziehbar kommunizieren.
    Offene und unverkrampfte Mitarbeitergespräche führen.
    Durch Zielvereinbarungen zu Höchstleistungen motivieren.
    Die Balance von Kontrolle und Vertrauen.
    Mitarbeitermotivation durch Vorbildfunktion und herausfordernde Beteiligung.

    Methoden

    Trainerinputs, Gruppendiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, kleinere Indoor-/Outdoorübungen, Fallarbeit, Spaß und Humor.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Führungsentwicklung" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |