Home > Kurse - Seminare > Führungsentwicklung > Freiburg > Seminar Führungstraining mir Pferden - Das eigene Führungsverhalten unmittelbar reflektieren und weitervermitteln - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Führungstraining mir Pferden - Das eigene Führungsverhalten unmittelbar reflektieren und weitervermitteln

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Führungstraining mir Pferden - Das eigene Führungsverhalten unmittelbar reflektieren und weitervermitteln - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Erfolgreiche Führung bedeutet, sich selbst und andere mit klaren Zielen zu führen, unter hohem Erwartungsdruck authentisch zu kommunizieren und immer wieder dazu zu motivieren, „vertrautes Gelände” zu verlassen. In der Arbeit mit Pferden bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Leadership „live” zu erleben, denn Pferde geben zu Führungsverhalten ein unverfälschtes Feedback. Von Ihnen verinnerlichte Bilder über Führung werden so erlebbar, und Sie können dadurch Ihren eigenen Führungsstil weiterentwickeln.
  • Anforderungen
    Führungskräfte aller Ebenen. Manager, Unternehmer, Projektleiter, Berater. Wichtig: Reitkenntnisse oder Erfahrungen im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich. Bitte tragen Sie praktische und bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk. Wichtig ist Ihre Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und anderen Gruppenteilnehmern als Feedbackpartner zur Verfügung zu stehen.
  • Inhalt
    Inhaltliche Einstimmung — Leadership und Pferde

    Die Bedeutung von Führung und Leadership.
    Mein Führungsverständnis und Kompetenzprofil.
    Wenn Pferde über Führung sprechen könnten...
    Basics: Umgang mit Pferden.

    Beziehungsgestaltung zwischen Respekt und Vertrauen

    Wie viel Respekt verschaffe ich mir als Führungsperson?
    Wie gut nehme ich das Pferd mit seinen Eigenheiten und Bedürfnissen wahr?
    Gelingt es mir zu führen und mich führen zu lassen?
    Kann ich Aufgaben vertrauensvoll delegieren und mich beobachtend zurückhalten?

    Der sensible Einsatz von Macht und Machtmitteln

    Setze ich meine Macht sicher und sorgsam ein?
    Wie klar gestalte ich das Spiel von Druck und Gegendruck?
    Gelingt mir der Wechsel zwischen vertrauensvoller Distanz und respektvoller Nähe?

    Die Kraft der inneren Bilder

    Was strahle ich unbewusst als Führungsperson aus?
    Wie gut gelingt es mir, mein unbewusstes Denken und mein Verhalten zu synchronisieren und so authentische Kommunikation entstehen zu lassen?

    Zielorientierung und Achtsamkeit für den Moment

    Gelingt mir die Entwicklung eines angemessenen Prozesses zur Zielerreichung und die gleichzeitige Gestaltung der augenblicklichen Situation mit allen Sinnen und aller Präsenz?

    Ihr Nutzen

    - Die Erfahrungen mit den Pferden schaffen Selbstbewusstsein im eigentlichen Sinne — sich seiner Selbst bewusst sein.
    - Der Kontextwechsel ermöglicht es, über Führung einmal ganz neu zu denken.
    - Unbewusste Führungskonzepte werden deutlich und können weiterentwickelt werden.
    - Es findet eine Sensibilisierung für den Führungsprozess und eine Aktivierung der Wahrnehmungsfähigkeit mit allen Sinnen statt.
    - Sie erhalten Feedback von einem ehrlichen Partner.
    - Es ist ganzheitliches Lernen ohne Schablone und Maske.

    Methoden

    Im geschützten Rahmen einer Reithalle werden verschiedene Führ(ungs)übungen mit einem oder mehreren Pferden vom Boden aus durchgeführt. Die Übungen folgen themenbezogenen Fragestellungen, die individuell angepasst werden können. Feedbackgespräche und Theorieimpulse helfen, die Interaktion mit dem Pferd zu interpretieren und auf die eigene Führungspraxis zu übertragen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Führungsentwicklung" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X