Home > Kurse - Seminare > Management Controlling > Freiburg > Seminar Psycho-Logik für Controller - zielorientiert verhandeln und kommunizieren - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Psycho-Logik für Controller - zielorientiert verhandeln und kommunizieren

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Psycho-Logik für Controller - zielorientiert verhandeln und kommunizieren - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Die besondere Situation vieler Controller „zwischen den Stühlen zu sitzen” stellt eine große persönliche Herausforderung dar. Indem Sie lernen, empfängerorientiert zu kommunizieren und mit gezielten Techniken Konflikte konstruktiv zu lösen, erschließen Sie sich und Ihren Gesprächspartnern neue Wege für eine sachorientierte, wertschätzende Zusammenarbeit.
  • Anforderungen
    Controller, Junior-Controller und Führungskräfte aus dem Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen, die ihre Kommunikationsfähigkeit kritisch prüfen und ausbauen möchten.
  • Inhalt
    Die Controllerpersönlichkeit

    Rolle des Controllers im Unternehmen.

    Erwartungen und Anforderungen an den Controller.

    Wie wirken Ihre Wertvorstellungen und Haltungen auf Kollegen?

    Vom Kontrolleur zum internen Berater.

    Gesprächsführung für Controller

    Besondere Anforderungen an die „Controllerkommunikation”.

    Sich richtig vorbereiten: von der Agenda bis zur Zielformulierung.

    Analyse und Vorbereitung von Gesprächen.

    Kommunikationsmodelle, die helfen, Abläufe zu verstehen.

    Was läuft in der Praxis schief? — Störungen und Blockaden.

    Feedback geben und nehmen.

    Ist mein Kommunikationsstil authentisch?

    Gespräche analysieren, Ergebnisse festhalten, Schlüsse für die Zukunft ziehen.

    Umgang mit Konflikten und Widerstand

    Besonderheiten an Konflikten im Controlling.

    Die eigene „Konfliktlandschaft” erkunden.

    Kommunikation im Spannungsfeld der Erwartungen.

    Umgang mit Widerstand und schwierigen Gesprächspartnern.

    Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen

    Wie geht es den Mitarbeitern im Kontakt mit dem Controller?

    Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen gestalten.

    Kollegen einbinden und überzeugen.

    Ihr Nutzen

    - Sie reflektieren und optimieren Ihre Rolle als Controller.
    - Sie entwickeln Strategien im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Kollegen, um kritische
      Themen lösungsorientiert anzugehen.
    - Sie lernen, Gespräche gezielt und erfolgreich zu führen und Mitarbeiter und Kollegen zu überzeugen.
    - Sie erweitern Ihre kommunikativen Fähigkeiten und üben, Konfliktgespräche souverän zu meistern.
    - Sie profitieren von einem systematischen, konstruktiven Erfahrungsaustausch mit anderen
      Controllern.

    Methoden

    Im Mittelpunkt des Trainings steht die gemeinsame Arbeit an den Praxisfällen der Teilnehmer. Die Inhalte basieren auf einer teilnehmerbezogenen und prozessorientierten Methodik. Theoretische Impulse und Modellpräsentationen wechseln sich mit interaktiver Kleingruppenarbeit, Einzelarbeiten der Teilnehmer und Plenumsaustausch ab.

    Training 
       

    Dauer 2-tägig
    1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
    2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Management Controlling" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X