Sportökonom/-in (FH) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen - IST-Studieninstitut - I32809

Home>Kurse - Seminare>Sportmanagement>Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort>Düsseldorf>Sportökonom/-in (FH) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen
 
Sportökonom/-in (FH) - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort
Bildungszentren: IST-Studieninstitut
Bildungsart: Kurse - Seminare
Preis: 5.400 euros
Die Studiengebühren der Hochschulweiterbildung „Sportökonom (FH)“ betragen 5.400 Euro, die in drei Semesterbeiträgen von je 1.800 Euro entrichtet werden können. Hinzu kommt ein Semesterbeitrag von etwa 70,90 Euro an die FH Schmalkalden plus 150 Euro für die Abschlussprüfung.
Loading...

Unverbindlich in Kontakt treten
IST-Studieninstitut

Sportökonom/-in (FH) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bundesland
Adresse
Postleitzahl
Kommentare / Fragen
* Pflichtfelder

Gerne erhalte ich gratis Information per E-Mail oder Telefon.

In Kürze wird sich die zuständige Kontaktperson des Anbieters IST-Studieninstitut mit Ihnen in Kontakt setzen um Sie bestmöglichst zu informieren.
Diese Option zu wählen bedeutet, dass Sie den allgemeinen geschäftsbedingungen von Educaedu Business S.L. und unserer datenschutzpolitik zustimmen.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus
Hinzufügen bei IST-Studieninstitut:
Foto Bildungszentren IST-Studieninstitut Düsseldorf
Foto Bildungszentren IST-Studieninstitut Düsseldorf
Diese Seite über Kurse - Seminare zum Thema Sportmanagement:
Sportökonom/-in (FH) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen Informationen über Sportökonom/-in (FH) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen
Inhalt:
Sportökonom (FH).

Ziel:

Mit der berufsbegleitenden Hochschulweiterbildung zum „Sportökonom (FH)“ erhalten Sie einen professionellen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Belange der Sport-Branche. Sie erfahren hier, wie Sie unterschiedliche Sportinstitutionen innovativ managen oder beraten können und erhalten einen Abschluss der staatlich anerkannten Fachhochschule Schmalkalden.

Inhalt:

In nur drei Semestern erhalten Sie neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen einen wertvollen Überblick über sportspezifische Managementthemen wie Sponsoring, Merchandising oder Riskmanagement. Darüber hinaus werden Themengebiete wie Rechtehandel und –vermarktung, Sportrecht, Sportanlagensteuerung und –finanzierung behandelt. Auch Methoden zu Sozial- und Führungskompetenzen werden erarbeitet und erprobt.

Art des Studiums:

Bei der Hochschulweiterbildung „Sportökonom (FH)“ handelt es sich um ein berufsbegleitendes Fernstudium. Dabei werden die Inhalte über eine Kombination aus Studienheften, Präsenzphasen und modernen multimedialen Kanälen vermittelt. Die Abschlussprüfung findet an der Fachhochschule Schmalkalden statt. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten Sie 35 European Credit Points.

Zielgruppe:

Zur Zielgruppe der Hochschulweiterbildung gehören Mitarbeiter aus Sportinstitutionen sowie Akademiker und Sportfachwirte, die eine professionelle Karriere im Sportmanagement anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen:

Für die Hochschulweiterbildung „Sportökonom (FH)“ wird mindestens die mittlere Reife und eine einschlägige, dreijährige Berufserfahrung vorausgesetzt.

Studienbeginn und –dauer:

Die Weiterbildung „Sportökonom (FH)“ kann im Oktober begonnen werden und dauert drei Semester.

Kosten:

Die Studiengebühren der Hochschulweiterbildung „Sportökonom (FH)“ betragen 5.400 Euro, die in drei Semesterbeiträgen von je 1.800 Euro entrichtet werden können. Hinzu kommt ein Semesterbeitrag von etwa 70,90 Euro an die FH Schmalkalden plus 150 Euro für die Abschlussprüfung.
Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage stehen: