Home > Bachelor - BA > Maschinenbau > Bochum > Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Maschinenbau - Studienschwerpunkt Entwicklung und Konstruktion - Bochum - Nordrhein-Westfalen

Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Maschinenbau - Studienschwerpunkt Entwicklung und Konstruktion

Unverbindlich in kontakt treten Technische Hochschule Georg Agricola

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Maschinenbau - Studienschwerpunkt Entwicklung und Konstruktion - Mit Anwesenheitspflicht - Bochum - Nordrhein-Westfalen

  • Titel
    Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Maschinenbau - Studienschwerpunkt Entwicklung und Konstruktion
  • Inhalt
    Bachelor-Studiengang Maschinenbau

    Die Aufgaben des Maschinenbauingenieurs sind sehr vielfältig. Deshalb können innerhalb eines Studienschwerpunktes Akzente gesetzt werden. Der Schwerpunkt "Maschinentechnik" gibt einen allgemeinen Überblick über verschiedene Anwendungen. In zwei Schwerpunkte wird die technische, industrielle Prozesskette abgebildet. Der Schwerpunkt "Entwicklung und Konstruktion" behandelt dabei die Themen, die im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Produkte bedeutsam sind. Das "Produktions- und Qualitätsmanagement" geht intensiv auf die Umsetzung der Entwicklungsergebnisse im Produktionsprozess ein. Der Schwerpunkt "Zukunftsenergien" vermittelt konzentriert Inhalte mit Blickrichtung auf die Anwendungen im bereich der regenerativen Energien.


    Studienschwerpunkt Entwicklung und Konstruktion

    Abschluss: Bachelor of Engineering

    Studienform: Vollzeit

     
    Allgemeine Beschreibung

    Der Ingenieur in Entwicklung und Konstruktion steht im Zentrum einer interessanten Tätigkeit - dem Kreieren neuer Produkte. Bei ihm laufen viele Fäden zusammen und er hat somit Kontakt zu den unterschiedlichsten Disziplinen. Die technischen Anforderungen bestehen oft im effizienten Umgang mit Konstruktionswerkzeugen (z.B. CAD) und Berechnungstools (z.B. FEM). Darüber hinaus sind auch die Managementqualitäten und die Kommunikation gefragt, denn die Vielzahl an entstehenden Informationen ist permanent aufzunehmen, zu ordnen, auszuwerten und schließlich weiter zur Verfügung zu stellen. Sei es an die Produktion, den Einkauf oder an die Geschäftsführung.
     
    Schwerpunktmodule

        * Sensorik und Aktorik
        * Konstruktion
        * Berechnung und Simulation
        * Wahlplichtfächer
        * Bachelorarbeit


     
    Beschäftigungsmöglichkeiten

    Beschäftigungsmöglichkeiten für Entwickler und Konstrukteure bestehen in

        * Ausarbeitung von Produktkonzepten
        * Planung von Apparaten, Maschinen und Anlagen
        * Varianten- und Neukonstruktion
        * Berechnung und Prüfung von Konstruktionen
        * Wirtschaftliche Bewertung von technischen Lösungen
        * Projektmanagement
        * Branchen: z.B. Antriebstechnik, Automobilwirtschaft, Fördertechnik, Energietechnik

     
    Katalog der Wahlpflichtmodule

        * Maschinenelemente II
        * Kolben- u. Strömungsmaschinen
        * Trennen u. Umformen
        * Innerbetrieblicher Transport
        * Teilgebiete des Qualitätsmanagement
        * Mechatronische Bauelemente
        * Konstruktionsprojekt
        * Finite Elemente Methode
        * Biotechnik
        * Korrosion und Schadensanalyse
        * Schüttguttechnologie
        * Kraftwerkstechnik
        * Energiemanagement

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Maschinenbau" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |