Home > Bachelor - BA > Sportmanagement > Mitte > Bachelor Sportwissenschaft (Kombinationsbachelor) - Mitte - Berlin

Bachelor Sportwissenschaft (Kombinationsbachelor)

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Sportwissenschaft (Kombinationsbachelor) - Mit Anwesenheitspflicht - Mitte - Berlin

  • Ziele
    Ziel des sportwissenschaftlichen Studiums ist es, Bewegung und den Sport aus wissenschaftlicher Sicht analysieren und in berufsrelevanter Weise fachkompetent vertreten zu können. Der erfolgreiche Studienabschluss "Bachelor of Arts" qualifiziert für Berufe außerschulischen Handlungsfeldern des Sports (Vereine, Verbände, Verwaltungen, Gesundheitsbereich etc.). Als Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin eröffnet das Fach Sportwissenschaft die Möglichkeit, frühzeitig auch eigenständig an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mitzuwirken.
  • Anforderungen
    Nachweis von mind. 33 Leistungspunkten aus 3 Sportkursen (Praxis) des vorletzten und letzten Jahrganges der Sekundarstufe II, alternativ gleichwertige oder höherwertige Abiturabschlüsse in Sport als Prüfungsfach; Deutsches Sportabzeichen (nicht älter als 2 Jahre); Sporttauglichkeitsattest. Unabhängig davon behält sich das Sportinstitut vor, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten individuelle Eignungsgespräche mit Studienbewerbern zu führen und besonders qualifizierte Bewerber/innen (z.B. aus dem Leistungssport) zur Immatrikulation vorzuschlagen. Im Verlauf des Studiums sind eine Bescheinigung über eine erfolgreiche "Erste Hilfe"-Ausbildung (Umfang mindestens 16 Stunden, nicht älter als 2 Jahre) und ein Nachweis über die Befähigung zum Rettungsschwimmen (s. a. entspr. Modulbeschreibungen) vorzulegen.
  • Titel
    Bachelor of Arts (B.A.)
  • Inhalt
    Studienaufbau    

    Kernfach
    : 90 Studienpunkte (SP)
    Basisstudium, 7 Module, 45 SP; (ggf. plus 1 Modul Fachdidaktik, 7 SP)
    Vertiefungsstudium, 4 Module, 35 SP
    Bachelorarbeit, 10 SP

    Zweitfach: 60 SP
    Basisstudium, 7 Module, 38 SP; (ggf. plus 1 Modul Fachdidaktik, 7 SP)
    Vertiefungsstudium, 3 Module, 22 SP

    Ein Studienpunkt (SP) entspricht 30 Zeitstunden Arbeitsaufwand.

    Außerdem gehören zum Bachelorstudium Module der berufsfeldbezogenen Zusatzqualifikation: insgesamt 30 SP.

    Studienstruktur

    Basisstudium
    B 1    Sportpsycholgie, Forschungsmethoden     7,5 SP
    B 2    Sportpädagogik, Sportsoziologie, Sportgeschichte     7,5 SP
    B 3    Bewegungs- & Trainingswissenschaft     6 SP
    B 4    Sportmedizin    6 SP
    B 5    Theoretische Grundlagen der Fachdidaktik Sport    7 SP
    B 6    Gestaltungskompetenz    6 SP
    B 7    Leistungskompetenz    6 SP
    B 8    Handlungskompetenz    6 SP

    Vertiefungsstudium

    V 1    Sportwissenschaftliche Vertiefung    11 SP
    V 2    Kulturwissenschaftliche Vertiefung    12 SP
    V 3    Naturwissenschaftliche Vertiefung    12 SP
    V 4    Spezialkompetenz     6 SP
    V 5    Sportaktivitätenkompetenz     6 SP
    V 6    Spielkompetenz     6 SP
    V 7    Schulpraktische Studien    10 SP
    V 8    Exkursion (optional)    2 SP

    Es muss zwischen folgenden Modulen ausgewählt werden:

        * V 2 oder V 3I und
        * V 5 oder V 6

    und die Bachelorarbeit 10 SP

        * Zweitfach

    Basisstudium ( 1. - 4. Semester) und Vertiefungsstudium (5. - 6. Semester)

    B 1    Sportpsycholgie, Forschungsmethoden     4,5 SP
    B 2    Sportpädagogik, Sportsoziologie, Sportgeschichte     6,5 SP
    B 3    Bewegungs- & Trainingswissenschaft     4,5 SP
    B 4    Sportmedizin    4,5 SP
    B 5    Theoretische Grundlagen der Fachdidaktik Sport    7 SP
    B 6    Gestaltungskompetenz    6 SP
    B 7    Leistungskompetenz    6 SP
    B 8    Handlungskompetenz    6 SP

    Vertiefungsstudium

    V 2    Kulturwissenschaftliche Vertiefung    8 SP
    V 3    Naturwissenschaftliche Vertiefung    8 SP
    V 4    Spezialkompetenz     6 SP
    V 5    Sportaktivitätenkompetenz     6 SP
    V 6    Spielkompetenz     6 SP
    V 8    Exkursion (optional)    2 SP

    Es muss zwischen den Modulen V 4  und V 6 gewählt werden.

        * Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikationen (BZQ)

    Die BZQ (30 SP) besteht aus praxisorientierten Lehrveranstaltungen, dem Modul V 4, dem Praktikum sowie Angeboten des Career Centers der Humboldt-Universität zu Berlin und des Sprachenzentrums.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Sportmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X