Home > Bachelor - BA > Informatik > Hamburg Mitte > Bachelor Wirtschaftsinformatik - Hamburg Mitte - Hamburg

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Unverbindlich in kontakt treten Universität Hamburg

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Bachelor Wirtschaftsinformatik - Mit Anwesenheitspflicht - Hamburg Mitte - Hamburg

  • Ziele
    Der Studiengang soll eine innovative Wirtschaftsinformatik mit Hamburger Profil anbieten, die sich an der Praxis orientiert und zugleich auf einer wissenschaftlichen Plattform abgesichertes methodisches Wissen vermittelt. Leitbild ist der/die methodisch versierte Wirtschaftsinformatiker/in, der/die in der Lage ist, anstehende Praxisprobleme angesichts der Herausforderungen der Informationsgesellschaft zu erkennen und einen Beitrag zu leisten, sie im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung mitzugestalten.
  • Anforderungen
    Es bestehen örtliche Zulassungsbeschränkungen. Die Studienplatzvergabe erfolgt nach den Kriterien Leistung (Durchschnittsnote des Abiturs) und Wartezeit (Alter des Abiturs in Semestern ohne Anrechnung von studierten Semestern).
  • Titel
    Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Inhalt
    Leitlinien für den Studiengang Wirtschaftsinformatik

        * Praxisorientierung:

          Das Studium soll den Studierenden das Rüstzeug zur wissenschaftlich fundierten Bewältigung der
          Problemvielfalt in der Anwendungspraxis vermitteln.

        *   Methoden- und Theorieorientierung:

          Die Vermittlung theoretischer und methodischer Grundlagen soll die Studierenden befähigen, mit der
          hohen Geschwindigkeit der technischen Anwendungsentwicklung umzugehen und wissenschaftlich zu
          arbeiten.

        *   Projektorientierung:

          Durch die Einrichtung eines Projekts sollen die Studierenden die Möglichkeit erhalten, Methoden,
          Werkzeuge, Modelle und Softwareprodukte für die Lösung komplexer Aufgaben auszuwählen bzw. zu
          erstellen, praktisch anzuwenden und zu erproben.

        *   Schwerpunktbildung:

          Das Projekt, mehrere Wahlpflichtmodule und ein freier Wahlbereich geben den Studierenden die
         Chance zu einer Schwerpunktsetzung.


    Wahlpflichtfächer aus der Betriebswirtschaftslehre:

        * Industriebetriebslehre
        * Bankbetriebslehre
        * Unternehmensforschung
        * Versicherungsbetriebslehre
        * Betriebswirtschaftliche Logistik
        * Revisions- und Treuhandwesen
        * Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
        * Internationales Management
        * Personalwirtschaftslehre
        * Verwaltungsbetriebslehre
        * Marketing

    Studienprofile der Informatik:

        * Informatiksysteme in Organisationen
        * Intelligente Systeme
        * Softwaresystemtechnik
        * Technikorientierte Informatiksysteme

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Informatik" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |