Home > Kurse - Seminare > Management Controlling > Fernkurs > Düsseldorf > Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK) mit Schwerpunkt Sporthandel (IST) - Fernkurs

Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK) mit Schwerpunkt Sporthandel (IST) - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten IST-Studieninstitut

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK) mit Schwerpunkt Sporthandel (IST) - Online

  • Ziele
    Die Weiterbildung "Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK), Handelsfachwirt/in mit Schwerpunkt Sporthandel (IST)" vermittelt berufsqualifizierendes Know-how in den Bereichen:







    VWL, BWL, Recht, Unternehmensführung







    Personalmanagement, Mitarbeiterführung und Motivation











    Das 1x1 des Vertriebs, Sortimentsplanung und -management







    Beschaffung, Lagerhaltung und Logistik im Sporthandel







    Absatz- und Marketingplanung, Marketingkonzeption







    In dieser 18-monatigen Weiterbildung zum "Geprüften Handelsfachwirt (IHK), Handelsfachwirt mit Schwerpunkt Sporthandel (IST)" werden klassische Handelsthemen wie Sortimentsgestaltung, Absatz- und Marketingplanung oder Beschaffung und Lagerhaltung immer auch aus dem Blickwinkel des Sporthandels bzw. der Sportartikelindustrie betrachtet.
  • Anforderungen
    Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife





    Zulassungsvoraussetzungen der IHK:







    1.Kaufmännische Berufsausbildung im Handel und ein Jahr Berufspraxis in einem Handelsbetrieb.





    2.Abschluss in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und zwei Jahre Berufspraxis in einem Handelsbetrieb.





    3.Ohne Berufsausbildung müssen fünf Jahre Berufspraxis im Handel nachgewiesen werden.





    Bitte beachten Sie: Die Zulassungsvoraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung erfüllt sein. Sie können also eventuell fehlende Berufspraxis auch parallel zum IST-Studium erwerben.
  • Titel
    Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK), Handelsfachwirt/in mit Schwerpunkt Sporthandel (IST)
  • Inhalt

    Wenn Sie eine allgemeine fachliche Qualifikation anstreben, erwerben Sie mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung das IST-Abschlusszeugnis. Das IHK-Zeugnis erhalten Sie nach bestandener Prüfung vor der Industrie und Handelskammer.

    Inklusive:
    • Prüfungsrepetitorium
    • Ausbildereignungsunterlagen

    Der Sporthandel ist ständig in Bewegung. Neue Trendsportarten verlangen nach spezieller Kleidung und Gerätschaft, die technische Entwicklung von Ausrüstungen klassischer Sportarten schreitet immer weiter voran und Sportmarken haben Ihre Outfits als Lifestyleprodukte für den Freizeitmarkt etabliert. Insbesondere der Outdoor-Markt konnte in den letzten Jahren deutliche Umsatzsteigerungen verzeichnen. Wer sich im Wettbewerb innerhalb der Sporthandelsbranche durchsetzen und eine Führungsposition bekleiden möchte, muss heute über umfangreiches Fachwissen auf diesem Spezialgebiet verfügen – und das vermittelt Ihnen diese Weiterbildung.

    Um den Besonderheiten des Sporthandels im Vergleich zum Handel im Allgemeinen Rechnung zu tragen, bietet das IST-Studieninstitut einen Vorbereitungskurs für die IHK-Weiterbildung zum Geprüften Handelsfachwirt an und ergänzt diese um die speziellen Aspekte des Sportbereiches. So erlernen Sie die klassischen Handelsthemen wie Sortimentsgestaltung, Absatz- und Marketingplanung oder Beschaffung aus dem Blickwinkel des Sporthandels bzw. der Sportartikelindustrie und erwerben einen öffentlich-rechtlichen Abschluss.

    Die Weiterbildung "Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK), Handelsfachwirt/in mit Schwerpunkt Sporthandel (IST)" beginnt jeweils im April und Oktober.

    Die Weiterbildung "Geprüfter Handelsfachwirt/-in (IHK), Handelsfachwirt/in mit Schwerpunkt Sporthandel (IST)" dauert 18 Monate.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Management Controlling" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X