Home > Kurse - Seminare > Physiotherapie > Fernkurs > Kurs Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Prüfung - Fernkurs

Kurs Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Prüfung - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Prüfung - Online

  • Ziele
    Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Prüfung
  • Anforderungen
    Für die Lehrgangsteilnahme sollten Sie mindestens 23 Jahre alt sein, über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen und psychisch gesund sein. Voraussetzungen für die Zulassung zur behördlichen Prüfung sind: Vollendung des 25. Lebensjahrs, in der Regel EU-Staatsbürgerschaft, ein einwandfreies Führungszeugnis, keine schweren körperlichen Erkrankungen, psychischen Störungen oder Süchte (durch ärztliche Untersuchung ausgeschlossen).
  • Titel
    Kurs Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktiker-Prüfung
  • Inhalt
    Mit smartLearn® leichter zum Erfolg! Profitieren Sie in Ihrem Fernstudium „Psychotherapie (HP)“ von smartLearn®, dem exklusiven Lernkonzept der Hamburger Akademie.

    Psychotherapie (HP)


    Anderen Menschen zu helfen, die an psychischen Störungen leiden, sie kompetent zu beraten und zu behandeln, kann eine sehr interessante und erfüllende Tätigkeit sein. Gleichzeitig ist dieses Berufsfeld mit einem hohen gesellschaftlichen Ansehen verbunden. Dem entsprechend sind die Ansprüche, die an Ihre Qualifikation gestellt werden, recht hoch; und Ihre Zulassung zum Beruf des Heilpraktikers für Psychotherapie ist an das erfolgreiche Ablegen einer behördlichen Prüfung gebunden. Dieser Fernlehrgang bereitet Sie sorgfältig und umfassend auf diese Prüfung vor.

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:

    - wenn Sie den Beruf „Heilpraktiker/in für Psychotherapie“ haupt- oder nebenberuflich ausüben möchten;
    - wenn Sie in z. B. einem sozialen, beratenden oder helfenden Beruf arbeiten und Ihre Spektrum mit psychosozialem und psychotherapeutischem Wissen erweitern möchten.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen umfangreiche Kenntnisse über die Befunderstellung, Diagnose, Einteilung und Therapie psychischer Störungen anhand des Klassifikationssystems der Weltgesundheitsorganisation (ICD10). Der Lehrgang bereitet Sie intensiv auf die behördliche Prüfung vor, die die Voraussetzung ist, um den Beruf als Heilpraktiker/in – beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie – auszuüben („psychotherapeutische/r Heilpraktiker/in“). Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Lehrgang noch weitere Kenntnisse und Fähigkeiten, die für Ihre Berufsausübung äußerst wertvoll sind.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:

    Untersuchung und Anamnese; Allgemeine Psychopathologie; Diagnosesysteme (inklusive ICD-10); Dokumentation; Epidemiologie; körperlich begründbare Störungen; Mini-Mental-Status-Test; Befundbogen; Depression und depressive Störungen; Manie und manische Episoden; bipolare Störungen; schizoaffektive Störungen; schizophrene und wahnhafte Psychosen; Abhängigkeitserkrankungen; Psychosomatik; Neurosen; phobische Störungen; Angststörungen; Zwangsstörungen; Belastungsstörungen; Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen; Persönlichkeitsstörungen; Störungen der Geschlechtsidentität und Sexualpräferenz; Störungen im Kindes- und Jugendalter; Gerontopsychiatrie; Suizidalität; Therapeut-Klient-Beziehungen; Forensik; Sozialpsychiatrie; psychiatrische Notfälle; Psychopharmakologie; Geschichte der Psychiatrie und Psychotherapie; Schulenüberblick; spezielle Therapie-Indikationen und -Kontraindikationen

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

    Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die amtsärztliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz vor.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:

    Sie erhalten 14 Studienhefte, ein Lehrbuch zur ICD10, ein Studienhandbuch und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, Ihren smartLearn®-Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Seminarangebot:


    Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen ein optionales Praxisseminar von ca. 50 Stunden an, in dem Sie die Studieninhalte vertiefen und sich intensiv auf die behördliche Prüfung vorbereiten können. Außerdem erlernen Sie hier praktische therapeutische Verfahren.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:


    Für die Lehrgangsteilnahme sollten Sie mindestens 23 Jahre alt sein, über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen und psychisch gesund sein. Voraussetzungen für die Zulassung zur behördlichen Prüfung sind: Vollendung des 25. Lebensjahrs, in der Regel EU-Staatsbürgerschaft, ein einwandfreies Führungszeugnis, keine schweren körperlichen Erkrankungen, psychischen Störungen oder Süchte (durch ärztliche Untersuchung ausgeschlossen).

    Studiendauer und -beginn:

    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 15 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 21 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:

    Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Abschlusszeugnis der Hamburger Akademie dokumentiert. Dieses dient als Nachweis der fundierten Vorbereitung auf die behördliche Prüfung.

    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7164206 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Physiotherapie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |