Home > Master > Bibliothekar-in > Freiburg > Master Bibliotheks- und Informationswissenschaft - Freiburg - Baden Württemberg

Master Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Bibliotheks- und Informationswissenschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Der Masterstudiengang am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft ist ein konsekutiver Studiengang, d.h., er baut inhaltlich auf dem Bachelorstudiengang "Bibliotheks- und Informationswissenschaft des Instituts oder auf ähnlichen Studiengängen (Univ. oder FH, z.B. Informationswissenschaft, Bibliotheks- und Medienmanagement, Dokumentationswesen) auf. Er umfasst das Fachstudium der Bibliotheks- und Informationswissenschaft und fachergänzenden Studien.
  • Praktikum
    Das Praktikum dient den Studierenden als Orientierung für künftige berufliche Tätigkeitsfelder.
  • Anforderungen
    1. berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Fach mit ausreichendem bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Anteil (als einziges Fach, als Kernfach oder als Zweitfach) insbesondere: Bibliothekswissenschaft, Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Informationswissenschaft, Informationsmanagement, Informationsverarbeitung, Information Engineering, Informations- und Wissensmanagement, Bibliotheks- und Informationsmanagement, Bibliotheks- und Medienmanagement, Information und Multimedia, Information und Medien, Wirtschafts- und Fachinformation, Informationswirtschaft, Buchwissenschaft, Buchhandel/Verlagswirtschaft, Bibliothekswesen, Dokumentations-wesen, Mediendokumentation, Medizinische Dokumentation, Biowissenschaftliche Dokumentation, Vorbereitungsdienst für den gehobenen Bibliotheks-, Archiv- oder Dokumentationsdienst (gehobener nichttechnischer Dienst in der Bibliotheks- oder Archivverwaltung), Vorbereitungsdienst für den höheren Bibliotheks-, Archiv- oder Dokumentationsdienst
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt
    Studienphase

    Die Studienphase im Fach Bibliotheks- und Informationswissenschaft umfasst das Studium von zwei Pflichtmodulen, drei Wahlpflichtmodulen, einem Projektmodul und dem Praktikum:

    Pflichtmodule:

    Modul MP1: Informationswirtschaft, Informationsmärkte
    Modul MP2: Digitale Bibliotheken

    Wahlpflichtmodule:

    Aus den folgenden 8 Wahlpflichtmodulen können die Studierenden 3 auszuwählen:

    Modul MWP1: Management und Geschichte von Bibliotheksbeständen, Sammlungen und Sammlungsgegenständen
    Modul MWP2: Bibliometrie, Informetrie, Scientometrie
    Modul MWP3: Informationspolitik, -ethik, -recht
    Modul MWP4: Theorie der Informationsvermittlung und -recherche
    Modul MWP5: Betriebswirtschaftliche Probleme im BI-Bereich
    Modul MWP6: Kommunikations- und Wissensmanagement
    Modul MWP7: Informations- und Medienmanagement
    Modul MWP8: Digitale Langzeitarchivierung / Long Term Digital Archiving (Vorlesung in diesem Modul auf Englisch)

    Weiterhin soll ein Projektmodul (MPR) belegt werden, das sich an aktuellen Forschungsthemen im BI-Bereich orientiert.

    Die fachergänzenden Studien dienen dem Erwerb von fachfremdem oder überfachlichem Anwendungswissen.

    Abschlussphase

    Die Abschlussphase ist das 4. Semester, in dem die Masterarbeit angefertigt und verteidigt wird.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Bibliothekar-in" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |