Home > Master > Religion > Mitte > Master Religion und Kultur / Religion and Culture - Mitte - Berlin

Master Religion und Kultur / Religion and Culture

Unverbindlich in kontakt treten Humboldt-Universität zu Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Religion und Kultur / Religion and Culture - Mit Anwesenheitspflicht - Mitte - Berlin

  • Ziele
    Das Studium zielt insbesondere auf die Auseinandersetzung mit dem Thema der Integration von religionsund kulturbezogenen Fragestellungen. Es erzeugt Kompetenzen in der problemlösenden Anwendung erworbenen Wissens auch in neuen Situationen, die in einem multidisziplinären Zusammenhang von religions- und Amtliches Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität, Nr. 03/2007 4 kulturwissenschaftlichen Fragen stehen. Weiterhin wird vermittelt, wie auch auf der Grundlage begrenzter Informationen wissenschaftlich fundierte Entscheidungen gefällt und dabei gesellschaftliche, wissenschaftliche, ethische und religionsspezifische Erkenntnisse berücksichtigt werden. Darüber hinaus soll die Kompetenz erlangt werden, sich selbstständig neues Wissen und Können anzueignen sowie weitgehend selbstgesteuert und autonom eigenständige Projekte durchzuführen.
  • Praktikum
    Praktika und vergleichbare Veranstaltungen ermöglichen Studierenden Einblicke in unterschiedliche Tätigkeitsfelder und die probeweise Anwendung des Erlernten. Sie können blockweise oder studienbegleitend absolviert werden und werden unterschiedlich intensiv von Lehrenden betreut. Sie umfassen je nach Dauer zwischen 6 und 12 Studienpunkten.
  • Anforderungen
    1. berufsqualifizierender Hochschulabschluss
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt

    Basismodule: 4 Pflichtmodule: B1a bzw. B1b; B2a bzw. B2b; B3; B4.

    B1a: Texte und Medien in der Kulturwissenschaft
    B1b: Literaturen der Bibel
    B2a: Kulturwissenschaftliche Anthropologie
    B2b: Theologische Anthropologie
    B3: Kultur, Religion und Moderne
    B4: Kultur, Religion und Ethik

    K1: Hermeneutik von Religion, Kultur und interreligiösen Beziehungen

    Vertiefungsmodule: 4 Wahlpflichtmodule, je eines aus jedem Modulbereich

    Modulbereich 1: Formen und Kontexte religiöser Diskurse
    V1a: Christentum in historischen Kontexten
    V1b: Islam in historischen Kontexten
    V1c: Die Religion des Alten Israel und das Judentum in historischen Kontexten
    V1d: Religion und Ritual / Symbol
    V1e: Religion und Medien

    Modulbereich 2: Anthropologie und menschliche Identität
    V2a: Biblische Anthropologie
    V2b: Religion und Geschlecht
    V2c: Religionsphilosophie
    V2d: Religionspsychologie
    V2e: Religionssoziologie

    Modulbereich 3: Religion und gegenwärtige Gesellschaft
    V3a: Religion, Öffentlichkeit und Politik
    V3b: Religion und Wirtschaft
    V3c: Missionarische Religion und weltweite Gemeinschaft

    Modulbereich 4: Religion, Spiritualität und Lebensführung
    V4a: Christentum und Lebensorientierung
    V4b: Religion als Lebensdeutung
    V4c: Religion und Spiritualität
    V4d: Ethik im Religionsvergleich

    P. Praktikumsmodul

    M. Masterarbeit

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Religion" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X