Home > Master > Theater > Steglitz-Zehlendorf > Master Theaterwissenschaft - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Master Theaterwissenschaft

Unverbindlich in kontakt treten Freie Universität Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Theaterwissenschaft - Mit Anwesenheitspflicht - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

  • Ziele
    Theaterwissenschaft wird im Masterstudiengang als eine Disziplin an der Schnittstelle von Kultur-, Kunst- und Medienwissenschaften verstanden, die interdisziplinäre Offenheit pflegt und das Wechselverhältnis von Theorie und Praxis wie auch von Wissenschaften und Künsten in ihren Fragestellungen, Methoden und Darstellungsweisen berücksichtigt.
  • Anforderungen
    Für den Zugang zum Masterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: * Bachelorabschluss in Theaterwissenschaft oder gleichwertiger anderer Hochschulabschluss, der den Inhalten und der Struktur des Bachelor-Studiengangs Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin entspricht. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihren Studienabschluss an einer ausländischen Universität oder gleichgestellten Einrichtung erworben haben, müssen den Nachweis der vollen sprachlichen Studierfähigkeit für den Hochschulzugang (DSH) oder eines gleichwertigen Kenntnisstandes gemäß der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerberinnen und -bewerber an der Freien Universität Berlin erbringen.
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt
    Das Fach beschäftigt sich nicht nur mit theatralen Aufführungen aller Gattungen (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Performance Kunst), sondern auch mit theatralen Denk- und Handlungsweisen in allen Bereichen der Gesellschaft (die heute unter dem Begriff der Theatralität gefasst werden), in historischer Perspektive ebenso wie mit Blick auf die performativen Kulturen der Gegenwart. Der Masterstudiengang umfasst entsprechend die Bereiche Theorie/Ästhetik/Aufführungsanalyse, Theatergeschichte und Theater/Künste/Medien.

    In jedem Bereich muss ein Forschungsmodul, in 2 von 3 Bereichen ein Ergänzungsmodul sowie in einem Bereich ein Schwerpunktmodul absolviert werden.

    Module des Studiengangs

    - Forschungsmodul Theorie/Ästhetik/Aufführungsanalyse
    - Forschungsmodul Theatergeschichte
    - Forschungsmodul Theater/Künste/Medien

    2 der folgenden:


    - Ergänzungsmodul Theorie/Ästhetik/Aufführungsanalyse
    - Ergänzungsmodul Theatergeschichte
    - Ergänzungsmodul Theater/Künste/Medien

    1 der folgenden:


    - Schwerpunktmodul Theorie/Ästhetik/Aufführungsanalyse
    - Schwerpunktmodul Theatergeschichte
    - Schwerpunktmodul Theater/Künste/Medien

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Theater" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X