Home > Kurse - Seminare > Persönliche Fähigkeiten > Fernkurs > Freiburg > Schriftlicher Lehrgang Kommunikation - In 6 Lektionen zum Zertifikat - Fernkurs

Schriftlicher Lehrgang Kommunikation - In 6 Lektionen zum Zertifikat - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Schriftlicher Lehrgang Kommunikation - In 6 Lektionen zum Zertifikat - Online

  • Ziele
    Sie stehen täglich im Kontakt mit Geschäftspartnern, Kunden, Lieferanten und Kollegen. Daher ist Kommunikationskompetenz einer der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie im Businessalltag besitzen können. Der schriftliche Lehrgang Kommunikation gibt einen Einblick in die Hintergründe menschlicher Kommunikation, geht auf verbale und nonverbale Kommunikationsstile ein und vermittelt Handlungskompetenzen für die unterschiedlichsten kommunikativen Situationen im Berufsalltag. Ihre neue kommunikative Kompetenz nutzt Ihnen Tag für Tag auf dem Weg zu Ihren beruflichen Zielen.
  • Anforderungen
    Fach- und Führungskräfte, die ihre Kommunikation im Arbeitsalltag verbessern möchten. Erfahrene Fachkräfte, die Ihre Kommunikationskompetenz bestätigen oder erweitern möchten, können Ihre Fähigkeiten systematisch ausbauen und aktualisieren.
  • Inhalt
    Übersicht der Lektionen

    Lektion 1: Grundlagen der Kommunikation

    Nadja Raslan

    - Grundlegende Theorien: Watzlawick, Schulz von Thun, Metakommunikation.
    - Merkmale guter Kommunikation: Inhalte und Fallstricke.
    - Empfängerorientierte Kommunikation mit verschiedenen Persönlichkeitstypen.
    - Kommunikation mit schwierigen Persönlichkeiten.

    Lektion 2: Nonverbale Kommunikation

    Dr.-Ing. Tiziana Bruno
    Gregor Adamczyk

    - Bedeutung der Körpersprache für die Kommunikation.
    - Wahrnehmung entwickeln.
    - Das ABC der Körpersignale – den Gesprächspartner richtig einschätzen.
    - In Berufssituationen richtig reagieren und Einfluss nehmen – Stimme und Körpersprache wirkungsvoll
      einsetzen.
    - Zwischenmenschliche Beziehungen stärken, Körpertypen.
    - Diversity und die Körpersprache.
    - Kulturelle Unterschiede beachten.

    Lektion 3: Das gute Gespräch

    Nadja Raslan

    - Die wichtigsten Gesprächsphasen und typische Fallstricke.
    - Zuhörtechniken im Gespräch gezielt anwenden.
    - Gesprächsführung durch Fragen.
    - Umgang mit Kommunikationshindernissen und -blockaden.
    - Kommunikation in Konflikten – Grundsätze der Mediation.
    - Umgang mit Redehemmungen, Smalltalk.

    Lektion 4: Sich schlagfertig durchsetzen

    Alena Sarholz

    - Souverän auftreten und Selbstsicherheit ausstrahlen.
    - Situationen, die Schlagfertigkeit erfordern.
    - Nein sagen lernen.
    - Selbstsicherheitstechniken: Anwendungsbereiche, Vor- u. Nachteile, situationsgerechter Einsatz.
    - Umgang mit Frechheiten, Blockaden, unfairen Gesprächstechniken, Kränkungen.
    - Emotional souverän bleiben und schlagfertig kontern.
    - Umgang mit Kopfmenschen und Bauchmenschen.

    Lektion 5: Verhandeln und Argumentieren

    Prof. Dr. Christian Zielke

    - Phasen von Verhandlungsgesprächen.
    - Einstimmung auf den Gesprächspartner: Persönlichkeit, Interessen und Motivationslage.
    - Der positive Einstieg: Vertrauen schaffen – Verhandlungsklima angenehm gestalten.
    - Besondere Fragetechniken die das Gespräch fördern und helfen Zeit zu sparen.
    - Verhandlungsregeln und Taktiken als Verkäufer und Käufer.
    - Umgang mit unfairen Verhandlungstaktiken.

    Lektion 6: Schwierige Personalgespräche

    Rena Brakenhoff
    Bettina von Lovenberg

    - Motivation von Mitarbeitern
    - Zielvereinbarungen effektiv treffen.
    - Präzise delegieren.
    - Feedback und Beurteilung.
    - Strategien für anspruchsvolle Situationen: Kritikgespräche, Jahresgespräche, Abmahnungen,
      Freisetzungen.

    Ihr Nutzen

    - Mit dem Wissen aus diesem Lehrgang machen Sie sich klar verständlich und sorgen für ein positives
      Gesprächsklima.
    - Durch Ihre neuen Kommunikationskompetenz können Sie Ihre Gesprächspartner besser einschätzen
      und kommen gemeinsam zu besseren Resultaten.
    - Sie werden Ihre Argumente besser strukturieren und Ihre Verhandlunsergebnisse spürbar
      verbessern.
    - Sie erlernen wirkungsvolle Wege schwierige Gespräche zu meistern um konfliktträchtigen
      Situationen wirkungsvoll zu begegnen.
    - Arbeitshilfen in Form von Checklisten, Tabellen etc. helfen Ihnen beim Umsetzen des erworbenen
      Wissens in die tägliche Praxis.
    - Sie profitieren langfristig von den umfangreichen Unterlagen, die Ihnen nach Abschluss des
      Lehrgangs als Nachschlagewerk dienen.
    - Sie bestimmen selbst die Intensität, mit welcher Sie sich mit den einzelnen Themen beschäftigen
      und setzen damit gezielt Schwerpunkte.
    - Sie lernen flexibel und stressfrei: keine terminlichen Verpflichtungen, freie Zeiteinteilung, lernen im
      eigenen Tempo.
    - Das hohe Niveau Ihrer Ausbildung im Personalbereich wird mit dem Zertifikat der Haufe Akademie
      aussagekräftig dokumentiert.

    Lernkonzept

    Die Lektionen sind didaktisch nach modernsten pädagogischen Modellen konzipiert und optimal an Ihre Selbstlern-Situation angepasst.

    Fachwissen:
    Inhalte auf aktuellstem Stand, gut strukturiert, von erfahrenen Experten aufbereitet.

    Praxistipp:
    Aus der Praxis für die Praxis: Tipps für den Berufsalltag.

    Quintessenz:
    Eingängige Merksätze und Resümees fassen das Wichtigste zusammen.

    Beispiel:
    Konkrete Fallbeispiele veranschaulichen das theoretische Wissen.

    Übung:
    Unterschiedliche Aufgaben zur tiefen Auseinandersetzung mit dem Gelernten.

    Arbeitshilfe:
    Musterbriefe, Checklisten, Literaturlisten zur direkten Nutzung im Arbeitsalltag.

    Lernkontrolle:
    Regelmäßige Erfolgskontrollen überprüfen den Lernerfolg.

    Ablauf

    Mit Beginn des schriftlichen Lehrgangs erhalten Sie das Startpaket mit der ersten Lektion. Danach senden wir Ihnen 14-tägig eine Lektion per Post zu. Insgesamt erhalten Sie 6 Lektionen.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Persönliche Fähigkeiten" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |