Home > Kurse - Seminare > Business Coaching > Freiburg > Seminar Moderationstools im Problemlösungsprozess - Leitfaden und Toolbox für die Praxis - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Moderationstools im Problemlösungsprozess - Leitfaden und Toolbox für die Praxis

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Moderationstools im Problemlösungsprozess - Leitfaden und Toolbox für die Praxis - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Anforderungen
    Fach- und Führungskräfte, Change Manager, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Moderatoren, Personal- und Organisationsentwickler, die ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten in der Moderation erweitern wollen.
  • Inhalt
    Moderieren von Problemlösungsprozessen

    Vorteile, Nachteile und Besonderheiten beim gemeinsamen Bearbeiten von Problemen im Team.
    Rollenklarheit als Moderator, Projektleiter und Führungskraft.
    Grundprinzipien fortgeschrittener Moderationsarbeit.
    Zusammensetzung von Teams — worauf ist zu achten?
    Unterschiedliche Perspektiven als wichtige Ressource nutzen.
    Mit welchen Interventionen können Sie Ihre Teammitglieder gewinnen oder „versehentlich” verlieren?

    Outputorientiertes Vorgehensmodell

    27 Werkzeuge — 4 Phasen — 2 Schritte — 1 Ergebnis.
    Von der komplexen Aufgabenstellung zur konkreten Lösung im Team.
    Moderationsrhythmus: vom Öffnen zum Fokussieren.

    Die Phasen der Problemlösungsmoderation

    Saubere Problemdefinition als Ausgangspunkt.
    Problemverursachende Faktoren analysieren.
    Planung und Durchführung der Lösungsfindung.
    Umsetzung und Wirkungskontrolle.
    Welche Ergebnisse müssen am Ende jeder Phase stehen?
    Sauberer Abschluss der einen und Start der nächsten Phase.

    Toolbox für Ihre Praxis

    Sie lernen die wichtigsten Werkzeuge für Ihre Problemlösungsmoderationen kennen und anzuwenden: u. a. Stakeholderanalyse, Kraftfeldanalyse, Aktionsplan, Analogietransfer, Kommunikationsplan, Selektionsmatrix, Mind Map®, Pareto-Analyse, Flowchart, Ishikawa-Diagramm, Papiercomputer, Paarvergleich, Brainstorming, Affinitätendiagramm/Clustern, Ergebnisbewertung.

    Präsentation und Anwendung der Werkzeuge

    Einüben der Vorgehensweise und der Werkzeuge.
    Welche Werkzeuge setzen Sie wann und wie am besten ein?
    Worauf ist bei der Anwendung zu achten?

    Methoden

    Praxis- und umsetzungsorientiertes Training zur erfolgreichen Problemlösungsmoderation. Mit Unterstützung der Trainer erarbeiten Sie Vorgehen und Werkzeuge. In kurzen Übungssequenzen arbeiten Sie mit ausgewählten Werkzeugen und erhalten hierzu Feedback. Nach jedem Moderationsabschnitt werden auch die Wirkungen von Interventionen auf Einzelne und das Team reflektiert. Sie reflektieren Einsatzmöglichkeiten und Grenzen für Ihre eigene berufliche Situation.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Business Coaching" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X