Home > Kurse - Seminare > Wirtschaftsrecht > Freiburg > Seminar Rechte und Pflichten des Prokuristen - Haftungsfallen kennen und vermeiden - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Rechte und Pflichten des Prokuristen - Haftungsfallen kennen und vermeiden

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Rechte und Pflichten des Prokuristen - Haftungsfallen kennen und vermeiden - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Sie möchten einem Mitarbeiter Prokura erteilen oder selbst eine neue Position übernehmen, die mit Prokura ausgestattet ist? Dann sollten Sie genauestens über die damit verbundenen Rechte und Pflichten Bescheid wissen, denn die Prokura kann neben mehr Verantwortung auch mehr persönliches Risiko mit sich bringen. — Dieses Praxisseminar informiert Sie aus beiden Blickwinkeln hierzu topaktuell und hilft Ihnen, sich vorausschauend zu verhalten und Ihre Haftungsrisiken rechtzeitig abzusichern.
  • Anforderungen
    Geschäftsführer, Unternehmer, Personalreferenten, die beabsichtigen, qualifizierten Mitarbeitern Prokura zu erteilen oder Prokuristen bzw. Personen, die zukünftig Prokura erhalten.
  • Inhalt
    A. Handelsrechtliche Aspekte

    Inhalt und Zweck der Prokura

    Die Position des Prokuristen

    u. a. Verhältnis Geschäftsführer vs. Prokurist.

    Erwerb und Widerruf der Prokura

    Das Handelsregister.

    Umfang der Vollmachtserteilung

    Gerichtliche und außergerichtliche Geschäfte und Rechtshandlungen, Satzungsklauseln und deren Bedeutung zur Berechtigung von Vertragsabschlüssen, Beschränkung im Außen- und Innenverhältnis, internationales Recht.

    B. Arbeitsrechtliche Aspekte

    Das Dienst- oder Arbeitsverhältnis des Prokuristen

    Gesetzliches und vertragliches Wettbewerbsverbot, zeitlicher Geltungsbereich: u. a. Besonderheiten bei Suspendierung, unberechtigter außerordentlicher Kündigung, Ruhestandsverhältnis, Vertragsstrafe.

    Praktische Gestaltungshinweise zu Anstellungsverträgen

    Vertragsmuster, Checklisten.

    Der Prokurist als leitender Angestellter

    Definition nach dem BetrVG, Sonderaufgaben: u. a. Vertretung des Arbeitgebers beim Abschluss einer Betriebsvereinbarung, Stellung des Titularprokuristen, Kündigungsschutz.

    Die Prokura beim Betriebsübergang nach § 613a BGB

    Arbeitsvertraglich vereinbarte Vollmachten, Kündigungs- und Schadensersatzansprüche.

    Der Prokurist in besonderen Funktionen

    u. a. der Prokurist als Notgeschäftsführer, als gleichzeitiger Geschäftsführer im Konzernverbund, als faktischer Geschäftsführer, als Prozessvertreter.

    Aktuelle Entscheidungen und Gesetzesreformen

    u. a. Kündigungsschutzrecht, Haftungsfragen.

    C. Haftung

    Haftung im Innen- und Außenverhältnis

    Haftungsbeschränkungen und -ausschluss

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Wirtschaftsrecht" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |