Home > Kurse - Seminare > Physiotherapie > Köln > Angewandte Physiotherapie in der Pädiatrie - „Arbeiten mit dem Vojta-Konzept“ (Kurs 2) - Köln - Nordrhein-Westfalen

Angewandte Physiotherapie in der Pädiatrie - „Arbeiten mit dem Vojta-Konzept“ (Kurs 2)

Unverbindlich in kontakt treten Fortbildungsakademie Plesch

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Angewandte Physiotherapie in der Pädiatrie - „Arbeiten mit dem Vojta-Konzept“ (Kurs 2) - Mit Anwesenheitspflicht - Köln - Nordrhein-Westfalen

  • Anforderungen
    Zielgruppe: PT, Masseure und med. Bademeister Um Kurs 2 besuchen zu können, müssen Sie Kurs 1 absolviert haben.
  • Titel
    Angewandte Physiotherapie in der Pädiatrie - „Arbeiten mit dem Vojta-Konzept“ (Kurs 2)
  • Inhalt

    Angewandte Physiotherapie in der Pädiatrie
    „Arbeiten mit dem Vojta-Konzept“


    Kurs 2 = Arbeiten mit dem Prinzip des Reflexumdrehens
    Um Kurs 2 besuchen zu können, müssen Sie Kurs 1 absolviert haben.

    Inhalt:

       1. Die Bedeutung der Lagereaktionen
       2. Erarbeiten der verschiedenen Zonen und ASTEN des Reflexumdrehens
      
    3. Kinesiologische Hintergründe des Reflexumdrehens
      
    4. Behandlung nach Befund mit dem Reflexumdrehen

    Höchstteilnehmerzahl: 16

    Kursdaten:
    Kurs 2: 24.10. - 25.10.2009

    Kursbeginn:
    Samstag: 09.00 – 17.00 Uhr
    Sonntag: 09.00 – 15.00 Uhr

    Kursort:
    Rheine

    Referentin:
    Sabine Binder

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Physiotherapie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |